Wenn du bereits apple produkte hast ist es hammer, gute akkulaufzeit, dünn, leicht

Nachteile sind eben so sachen wie dass du fast alles über itunes machen musst, adapter und zubehör sind teurer wie bei anderen notebooks

Im endefekt denk ich sogar dass wenn es nicht unbedingt mac sein muss, du dir lieber ein lenovo yoga oder einen hp x360 (sowas in diese richtung) holen solltest wenns in dieser größe und dieser leistung entsprechen sollte

...zur Antwort

Nein ist es nicht da der hersteller die garantie, wie du sagst ZUSÄTZLICH, dazugiebt, das bedeutet lange nicht dass der hersteller verpflichtet ist 2 jahre garantie zu geben, für de kunden ist es natürlich einfacher dann muss der kunde sich keine gedanken drüber machen, und man sollte gewährleistung und garantie unterscheiden können wenn man schon darüber diskutieren will

...zur Antwort

Angenommen du hast ein iphone, hast 1 jahr garantie das bedeutet, wenn innerhalb einem jahr etwas passiert, wie zb der bildschirm reagiert nicht und es ist ein kontaktfehler dann muss es apple richten ohne geld zu verlangen

Gleiches szenario aber über der garantiezeit, dann musst du es selber zahlen, wobei es da unterschiede gibt was genau kaputt ist, bei deinem akku hättest du nur ein halbes jahr garantie

...zur Antwort

Drucker resetten, wenns nicht klappt am besten einschalten

...zur Antwort

Meistens schlechte verteilung der sicherungen, elektriker anrufen der regelt das schon der wird vllt me 2. sicherung reinklatschen

...zur Antwort

Ja kannst du schon, nur ganz ehrlich ich würde mir die mühe nicht machen, wenn der schwamm voll ist wird der drucker schon älter sein und da wird es sich warscheinlich nicht rentieren da hilft meist einfach ein neuer drucker her und gut ist

...zur Antwort

Das funktioniert meist bei kameras mit w-lan, bei denen du ne eigene (indemfall canon) app hast und darüber sogar die fotos über die app machen kannst, ziemlich cool eigentlich Sonst einfach adapter auf usb für iphone kaufen und über kabel übertragen

...zur Antwort