Werde ich gleich auf Krankengeld eingestuft 

Krankengeld gibt es erst nach 6 Wochen AU.

Du wirst wohl dein Kurzzeitgeld bekommen bis dahin.

...zur Antwort

Wenn du meinst, daß du ihr 40 Euro schenken willst und du dir das leisten kannst, ist das doch in Ordnung.

Mach das nach deinem Gefühl, dann ist es richtig.

...zur Antwort

Mit solch einer Diagnose eben zu müssen, ist nicht einfach oder leicht.....weder für den Erkrankten noch für die Familie.

Du und deine Geschwister sind noch sehr jung. Gibt es niemanden in der Familie, Verwandtschaft, der euch unterstützen kann....mit Hilfe und Rat? Wie sieht es aus mit eurer Mutter?

Versuche, dir Hilfe zu holen. Es gibt Gruppen, Selbsthilfegruppen, die miteinander reden, solche Zeiten miteinander tragen. Oder vertraue dich deinem Arzt an. Er weiß sicher auch Rat.

Das tut mir so leid, und ich kann es nachfühlen, wie es dir gehen mag......aus einer ähnlichen Erfahrung. Aber das tut hier nichts zur Sache. Hier geht es um dich und die Kleinen.

Ich wünsche dir erst einmal viel Kraft und hoffe, daß du Hilfe bekommst. Alles Gute...

...zur Antwort
Das sind ja die 2 die schon jetzt rechtzeitig erkannt fast 100% heilbar sind.

Nicht korrekt......u.a. sind auch andere Krebsarten heilbar, so sie denn rechtzeitig erkannt, operiert und behandelt werden.

Und wer weiß schon, was in 30 Jahren ist? Vielleicht gibt es dann noch mehr Krebs- und Tumorerkrankungen, die man no9ch gar nicht kennt?

...zur Antwort

Dafür gibt es keine Regeln. Wichtig ist, daß du die Bewegungen spürst.....ob das viele sind oder wenige, das ist wurscht.

2 meiner Jungs waren relativ ruhig, der 3. im Bunde hat mich Wochen lang kaum schlafen lassen

...zur Antwort

Schau dir bitte im Internet Bilder an, wie Reiterhosen aussehen.

Du hast jedenfalls keine. Reiterhosen sind sog. Fettverteilungsstörungen, auch Lipödem genannt.

Und abnehmen schon mal gar nicht, du hast ein völlig normales Gewicht. Im übrigen gehen auch sog. "Reiterhosen" nicht wirklich durch abnehmen weg.

Klär mal deine Mutter gleich mit auf, was ein Lipödem ist.......sie weiß es nämlich nicht, nach deinen Äußerungen.

...zur Antwort

Um beide Seiten zu schützen. Nach einer gewissen Zeit kann man Briefkontakt halten.

Lies dazu den Link der DKMS......

https://mediacenter.dkms.de/news/anonymitaetsregeln/

...zur Antwort

Was soll die Abstimmung?

Fahr zum Krankenhaus, bzw. laß dich fahren......du hast vermutlich ein Schleudertrauma, wenn die Arme einschlafen.

...zur Antwort
Eigene Antwort

In asiatischen Ländern ha das Tragen der Maske andere Gründe, nicht jetzt erst bei Corona.

Ich persönlich würde sie nur dann tragen, wenn es die Verordnung dazu gibt, nicht freiwillig. Und ich trage sie auch in öffentlichen Räumen, Geschäften, Bus, Bahn usw.

Daß Menschen jetzt in dieser Zeit auch noch unbedingt in Urlaub fliegen müssen und somit die Anstecku8ngen wieder steigen, übersteigt völlig mein Verständnis. Meine persönliche Meinung dazu.......

...zur Antwort

Schlimm ist es nicht, aber sehr unangenehm für das Baby. Es ist doch schon erkältet......

Kauf dir einen besseren Regenschutz oder nimm einen kleinen Schirm zusätzlich.

...zur Antwort

Deine Karte wird eingescannt und einmal im Quartal rechnet der Arzt mit der KK nach einer Gebührenordnung ab.

Allerdings wird er dadurch nicht reich.....pro Patient hat er für ein Quartal nur ein kleines Budget, das er abrechnen kann.

Geld bringen eher Spezialuntersuchungen bei Fachärzten ( für den Facharzt, nicht für deinen HA) und die Privatpatienten.

...zur Antwort

Ja, man kann sich einen Fuß, ein Bein, einen arm, ja sogar die Hüfte mehrmals brechen.

Die frakturierten Stellen werden dann fixiert mit Platten, Schrauben usw., damit es erst einmal besser zusammenwächst.

Danach wird man sehen......

...zur Antwort

Schlafprobleme in Beziehung? Getrenntes Schlafen für Männer ein No-Go? (Sorry, langer Text)?

Ich würde gerne wissen, wie wichtig es Männern es, neben ihrer Partnerin zu schlafen.

Mein Problem ist, ich habe schon mein ganzes Leben schlimme Schlafprobleme. Ohne Schlaftabletten geht sowieso gar nichts. Aber auch mit Tabletten kann ich oft nicht schlafen. Wenn ich alleine bin, dann mache ich irgendetwas, ich höre meistens Musik, lese ein bisschen was, gehe ins Bad, trinke etwas usw. Das hilft mir, besser damit umzugehen und nicht ganz zu verzweifeln.

Sobald jemand im selben Raum ist, erhöht das bei mir den Erwartungsdruck, schlafen zu müssen, enorm. Und dann geht überhaupt nichts. Aber herumlaufen, lesen usw. kann ich dann auch nicht, weil ich den Partner ja nicht aufwecken möchte. Also liege ich 6-7 Stunden regungslos da und warte, dass die Zeit vorbei geht. Das ist ganz schrecklich und eine riesige Belastung für mich. Zeitig in der Früh verkrümel ich mich dann, völlig genervt, total müde und mit einem Hangover von den Tabletten, die nicht wirken konnten.

Ich bin dann für mind. 2-3 Tage nicht zu gebrauchen. Auch auf meine angeschlagene Gesundheit wirkt sich das negativ aus. Deshalb habe ich das nur ca. alle 3 Wochen und nur auf Wunsch meines Freundes gemacht. Er war damit sehr unzufrieden.

Auch sonst sind meine Schlafbedürfnisse schwer mit den der anderen zu vereinbaren. Ich brauche es ganz dunkel, sehr warm, leise (also kein Schnarchen) und ohne Kuscheln, weil ich schmerzbedingt nur auf dem Rücken liegen kann.

Obendrein habe ich nachts ganz dick Pickelcreme, Lippenbalsam usw. im Gesicht, trage dicke, unsexy Kleidung und manchmal eine Zahnspange. Also, wenn mich ein Mann so nicht sieht, wäre es auch nicht verkehrt, denn ich schäme mich.

Es wäre für mich einfach in jeder Hinsicht besser, wenn ich nicht im gleichen Raum mit meinem Partner schlafen müsste. Aber für die meisten Männer scheint das ein absolutes No-Go zu sein.

Könntet ihr euch vorstellen, nicht neben eurer Freundin zu schlafen? Warum ist das überhaupt so wichtig?

Danke im Voraus!

...zur Frage
Es wäre für mich einfach in jeder Hinsicht besser, wenn ich nicht im gleichen Raum mit meinem Partner schlafen müsst. Aber für die meisten Männer scheint das ein absolutes No-Go zu sein.

Nicht unbedingt.....mein jetzigger Partner steht normalerweise mmitteen in der Nacht auf und muß um 5 Uhr anfanen zu arbeiten.....jetzt später während der Corona-Zeit.

Das ist für ihn kein No-Go.

Könntet ihr euch vorstellen, nicht neben eurer Freundin zu schlafen? Warum ist das überhaupt so wichtig?

Mache ich seit 7 Jahren......aus dem Grunde, den ich zuvor genannt habe.

Wichtig ist das für das Wohlgefühl, Kuschelfaktor braucht der Mensch. Wir haben eben andere Zeiten......

...zur Antwort

Halte dich daran, was der Arzt dir gesagt hat.

...zur Antwort
Wehe ihr kommt jetzt mit warten

Doch!! Genau das!! Deine Entwicklung ist noch gar nicht abgeschlossen mit 12.

Und was du wilst, wie groß du sein willst, ist irrelevant. Deine Gene bestimmen deine Größe. Bist du männlich?Dann wächst du noch bis ca. 20.....also abwarten.

Kein Arzt der Welt würde dir Wachstumshormone spritzen, da du nicht kleinwüchsig bist.

...zur Antwort

Wenn du die Reinigung machen mußt turnusmäßig, mußt du sie auch feucht wischen........nur fegen hilft da nicht, das ist keine Reinigung.

Und das trocknet auch......selbst bei Frost.

...zur Antwort

Die angegebenen Schauspieler kann man nicht miteinander vergleichen, da sie alle in ganz unterschiedlichen Filmarten mitgespielt haben.

Meine Favorit sind Denzel Washington und Morgan Freeman......beides sehr gute Schauspieler mit Charakter.

Heinz Rühmann war zu SEINER Zeit nicht schlecht, auch Dustin Hoffmann hat gute Rollen gespielt. Heinz Erhardt und Peter Alexander waren mir zu albern......damals aber in den Filmen zeitgemäß.

Julia Roberts.....eine gute Schauspielerin mit vielen guten Rollen.... Pretty Woman, Magnolien aus Stahl oder Erin Brockovitch......z.B.

Tom Cruise ist bei mir durch wegen Scientology.....

...zur Antwort

Dazu gehören vorher viele Untersuchungen und eine richtige Diagnose.

Einfach so, geht das jedenfalls nicht.

weißen auf weiblich zu.

Mal nachlesen, wie es richtig geschrieben wird, ebenso bei:

die brüßte weg operieren kann?
...zur Antwort

Selber nähen, dann hast de es immer passend......oder Mutti/Oma fragen.

Außerdem ist es auch günstiger. Mit 14/15 Euro pro Maske finde ich das schon heftig.

...zur Antwort

Du kannst gar nichts tun.....sie muß alleine ihr Leben in die Hand nehmen und sich helfen lassen.

Niemand kann zu irgendwas gezwungen werden.

Und als Ärztin sollte sie wissen, welche Möglichkeiten sie selbst hat, um Hilfe zu bekommen. Die Ausrede mit den Patienten bei der Suchtberatung gilt nicht........

...zur Antwort

Welche Ausnahmen meinst du? Ein AG macht keine Ausnahmen, wenn du krank wirst.

Du gehst zum Arzt, läßt dir eine AU ausstellen, wenn du krank bist.....ob chronisch oder nicht, ist dabei egal.

Anders geht es nicht.

Und: du kannst natürlich auch irgendwann gekündigt werden, wenn du für deinen AG nicht mehr tragbar bist.

...zur Antwort

Da gibt es mehrere Möglichkeiten.....Lymphknoten, Ohrspeicheldrüse usw.

Wenn du Schmerzen bekommst oder es nicht von alleine abschwiilt, kann ein Arzt drauf schauen.

...zur Antwort
Wie wann und wo stillt ihr euer Baby oder Kleinkind?

Kleinkind gar nicht.......ab 8./9. Monat war Ende mit stillen.......

Wie oft? Wenn das Baby Hunger hatte.

Wo? Als sie ganz kleine waren, manchmal im Bett, ansonsten habe ich mir eine Sofa-Ecke gesucht, mich reingekuschelt und das Baby in Arm gehalten und gestillt.

...zur Antwort

Da können sie.

Dein Freund muß ein ärztliches Begleitschreiben oder ein Attest mitführen bei Reisen, damit man nachvollziehen kann, welche Medikamente er nehmen muß aus gesundheitlichen Gründen.

Hat er sowas nicht, kann er alles mögliche erzählen und die Medikamente werden einbehalten.

So einfach ist das.......

...zur Antwort

Beantragen braucht man die Pille nicht.

Du holst dir einen Termin beim Frauenarzt/Frauenärztin, sagst dabei, warum und dann sprichst du mit dem Arzt darüber.

Möglicherweise wirst du untersucht, es muß ja alles in Prdnung sein, keine Entzündungen usw.

...zur Antwort
Das was mir Sorgen macht ist, dass der blaue Fleck immer größer wird. Ist es normal? 

Das ist völlig normal.

 ab wann wächst es nicht mehr?

Wenn er abheilt. Das kann bis zu 2 Wochen dauern.

Wenn du weiterhin Schmerzen hast, geh noch einmal zum Arzt damit.

...zur Antwort

Für die Besprechung des Befundes ist meistens der überweisende Arzt zuständig. Er bekommt den genauen Bericht zu der Untersuchung.

...zur Antwort
  1. Im Hobbyladen Zubehör kaufen und erfragen, wie man batikt.

2.Im Internet bei YouTube danach suchen. Es gibt viele Anleitungen dazu. Überdrein gibt es verschiedene Techniken ein Kleidungsstück oder was anderes mit der Technik zu verändern.

...zur Antwort

Sportverein? Fitness? Im Park beim Spaziergang? Usw, usw, usw.

Es gibt tausende von Möglichkeiten, jemanden kennen zu lernen.

Wo ist denn das Problem? Daß es nicht sofort "PENG" macht, kann schon passieren.......Geduld ist angesagt.

...zur Antwort
Nein, ich gehöre nicht zur Risikogruppe

Bin Ü60, habe Asthma, noch etwas Übergewicht ( habe inzwischen einiges abgenommen).

Ich achte sehr auf Hygiene und Mund/Nasenschutz, ich will nicht infiziert werden, wenn ich es selbst so gut wie möglich vermeiden kann.

...zur Antwort

Im Koma bekommt man mehr mit als andere denken. Das können Ärzte bestätigen.

Wenn man tot war und wiederbelebt wurde, kann man auch Erlebnisse haben währenddessen....nennt sich Nahtoderfahrung. Das hat aber nicht jeder.

Man sollte diese Zustände nicht unterschätzen. Mein Mann, der inzwischen verstorben ist, hat beides erlebt.

...zur Antwort

Wenn du starken Durchfall hast und vor 1 Stunde 2 Imodium genommen hast, dann stündlich eine, bis der Durchfall nachläßt. So steht es in der Packungsbeilage.....einfach mal lesen.

Und Apfelmus hilft NICHT gegen Durchfall, höchstens frische geriebener Apfel incl. Schale.

Gegen deine Regelschmerzen gibt es spezielle Präparate in der Apotheke. Buscopan ist nicht allgemein gegen Schmerzen, sondern gegen Bauchschmerzen/Blähungen/ Bauchkrämpfe, die den Darm betreffen. Es ist krampflösend.

...zur Antwort

Das kann unterschiedliche Ursachen haben, z.B. auch die Pubertät.

Da hier aber so gut wie keine Ärzte vorhanden sind, kann dir auch niemand sagen, warum du ohnmächtig wirst.

dieÄrzte nichts finden ,

Das alleine können nur Ärzte herausfinden. Deine Eltern sollten zu Fachärzten mit dir gehen. Bei welchen Ärzten warst du schon?

...zur Antwort
 nach Amerika auswandern,

Kürzlich war es noch Südamerika!!

Nach Amerika kannst du nicht einfach so auswandern.....da muß man bestimmte Bedingungen erfüllen. Und auch arbeiten kann man dort nicht einfach so, weil man es will.

Meine Güte, es gibt genug Seiten im Internet, wo man sich schlau machen kann .

...zur Antwort

Ernährung umstellen, Kalorien einsparen, weniger Fett, kaum Zucker ( auch bei Getränken), mageres Fleisch essen, viel Gemüse und sich bewegen......z.B.

Am besten Sport machen.....auch wegen der Haut. Dann klappt das schon.

Du kannst auch zurst zu deinem Hausarzt gehen und ihn um Rat fragen. Oder deine Krankenkasse wegen einer Ernährungsberatung fragen.

Ausdauer ist gefragt......40/ 45 kg wird man nicht schnell los.

...zur Antwort

Schwanger wird man nicht von SB........das wißt du bestimmt selbst schon .

Wenn du erst 4 Mal deine Tage hattest, bist du noch am Anfang damit. Sie können sich immer verschieben oder mal ganz ausbleiben. Da ist man nicht gleich schwanger von der Luft oder sowas.

Frag doch mal deine Mutter, wie das bei ihr war....ob sie die Tage von Anfang an regelmäßig hatte.

...zur Antwort

Was kommt noch alles an vermeidlichen Erkrankungen bei dir?

  • Ekgs unauffällig
  • Schilddrüse unauffällig
  • bws unauffällig
  • kleines Blutbild unauffällig

zeitlich geht es besser und manchmal doch noch

  • kopfweh
  • leichter Schwindel besonders bei bewegen des Kopfes
  • heute nach Woche mit meinen kleinen Cousine die verschnoddert waren tut mir alles weh und ich bin müde und meine Brust tut leicht weh besonders beim raufdrücken
  • Nackenschmerzen und Rückenschmerzen
  • mich plagt die Angst Krebs, Herzmuskelentzundung, Tumor oder halt einfach ne Krankheit zum Beispiel mit den Nieren oder so zu haben
  • ich bin traurig weil ich mich wieder normal fühlen will und anstatt mir zu zuhören jeder sagt das ich leben soll aber wie denn wenn ich Warscheinlich was schlimmes habe
  • ich bin 17 und werde Warscheinlich bei meinem Gluck was wie Krebs oder so haben weil mein Leben schon immer bisschen kacke war

https://www.gutefrage.net/frage/wieso-schlechter-wenn-alle-sagen-da-ist-nichts

Hör auf nach Symptomen zu googeln, da kommt eh immer eine schlimme Krankheit bei raus.

Du hast nichts und Rückenschmerzen müssen keine Nierenerkrankungen sein.....da gibt es mind. 100 verschiedenen Möglichkeiten für.

Und mal davon abgesehen: bei einem Nierenversagen würdest du hier nicht locker täglich neue Fragen stellen..........

...zur Antwort

Du bist schon größer als deine Eltern.....deine Gene zum Wachstum sind vorbestimmt.

Vermutlich wirst du nicht 1,80 m

Ernähre mich ziemlich ok. Manchmal mehr Gemüse, manchmal mehr fleisch 

Die Ernährung hat nichts mit dem Wachstum zu tun.....vllt. bei Säuglingen.......

...zur Antwort

Das wird immer unterschiedlich sein, der Körper ist kein Maschine.

Auch nach einer Geburt kann die Periode stark sein ( so war es bei mir jedenfalls).

...zur Antwort
nein kann ich nicht weil

Wer sollte das bestimmen?

Es braucht nur eine unvorhergesehene Erkrankung kommen.....und dann?

...zur Antwort

Was soll da in der k#Kniekehle sen?

Bei einer Thrombose hat man kein kribbeln und zucken ......

Wie alt bist du?

...zur Antwort

Im Internet oder in Zeitungen werden Castings ausgeschrieben. Darauf kann man sich bewerben.

Wenn du noch minderjährig bist, müssen deine Erziehungsberechtigten, deine Eltern, zustimmen und mit dir dort hin fahren.

...zur Antwort

Deine Abstimmung kann man nicht an Monaten festmachen.

Ich habe einiges durch in meinem Leben, große Krisen würde ich sagen 4-5, die auch längern als ein paar Wochen dauerten.

oder Krisen welche anstrengend waren ihr aber von vornherein wusstet sie sind nur temporär.

Das weiß man leider nicht vorher......

Demenz meiner Mutter, Pflege bis zu ihrem Tod........alles zusammen ca. 15 Jahre

Krankheit und Pflege meines Mannes bis zu seinem Tod.......7 Jahre

Eine kurze Beziehung nach dem Tod meines Mannes......die nicht gut auslief und die mich insgesamt ca. 3 Jahre meines Lebens an schlimme und böse Erfahrungen kostete....

meine eigene Krankheit, die mich voll aus dem Berufsleben riß und ich nicht wußte, wie es für mich ausgehen würde.......

Das waren so die wichtigsten.......

...zur Antwort
Ich kann's ja verstehen, wenn sie in Massen im Rachen angelegt sind,

Sind sie gar nicht.

Du hast in deinem Körper ca. 600 Lymphknoten, davon jede Menge im Bauchraum, überall verteilt.

Das ist wie ein zweiter Kreislauf m Körper. Kannst mal danach googlen.

...zur Antwort
ist es ok wenn ich den Arzt sage das ich mich nicht ausziehen möchte da ich nur wegen meinen picken in gesicht da bin ?

Pickel IM Gesicht.....

Wieso solltest du dich ganz ausziehen müssen, wenn es um dein Gesicht geht? Denkst du, der Arzt will nur nackte Menschen sehen? Die sieht er täglich mehr als genug.......

Es könnte höchstens sein, daß der Hautarzt noch deinen Rücken sehen will, ob du dort auch Akne hast. Das wird er dir aber schon vorher sagen .

...zur Antwort

Kühlen.....auch der Arzt kann nichts machen. Das heilt auch so wieder. Tut zwar weh, aber das überlebst du.

...zur Antwort
hallo ich bin 14 jahre alt und bin dick 

Wie groß, wie schwer bist du? In deinem Alter solltest du mit Hilfe deines Arztes abnehmen, wenn du Übergewicht hättest.

Und sorry....in 2 Wochen wird man nicht schlan, das kannst du dir komplett abschminken. Bei einer gesunden Abnahme schaffst du da höchstens 2 kg.

...zur Antwort

Na, die Mitpatienten kannst du dir nicht aussuchen.

Und wenn du über die Krankenkasse oder deinen Arzt in eine Klinik sollst, bekommst du Vorschläge. Die kannst du annehmen oder nicht.

Lehnst du aber zu oft ab, wird das nix mit der Klinik.......

...zur Antwort

Hallo Hazel,

ich hatte in der Nacht schon deinen Beitrag gelesen....war aber zu müde, um zu antworten.

Erst einmal: das mit deiner Mutter tut mir sehr leid. Du bist eine tapfere junge Frau und ich habe großen Respekt vor dir und deiner Einstellung Du hast das Problem, dass dich so sehr runterzieht, erkannt und willst dagegen etwas tun. Das ist gut so.....meiner Meinung nach, denn ich spreche aus Erfahrung. Ich bin zwar schon etwas älter ( meine älterste Enkeltochter ist Anfang 20), das heißt aber nicht, daß man als älterer Mensch mit einer gewissen Lebenserfahrung nicht auch jungen Menschen raten und helfen kann.

Durch meine 3 Kinder/Schwangerschaften hatte ich als junge Frau viel an Gewicht zugenommen.....eben auch z.T. durch falsche Ernährung. Später, als meine Kinder schon groß waren, kam ein schwerer Schicksalsschlag hinzu....mein Mann wurde schwer krank. Ich habe ihn 7 Jahre lang gepflegt, bis er starb. In dieser Zeit habe ich mich sehr oft mit Süßigkeiten und ungesundem Essen "belohnt", weil ich ja alles stemmen mußte....ohne meinen Mann. Er war ein Pflegefall und konnte nichts mehr tun.....es kam ein Kilo nach dem anderen auf meine kleinen Rippen ( bin nur 1,55 m groß).

Du hast dein Problem erkannt und kannst JETZT was dagegen tun.....je älter man wird, um so schwerer wird es, bei den meisten. Ich habe in gut 1 1/2 Jahren durch Ernährungsumstellung und Sport fast 40 kg verloren und bin stolz darauf......das hätte ich nicht geschafft ohne die Unterstützung meines jetzigen Partners.

Du hast ja einige Vorschläge bekommen, achte einfach immer darauf, was du essen willst. Gemüse hat meistens wenig Kalorien, da kann man sich richtig satt essen. Auch mageres Fleisch ist gesund und gut ( das hat Eiweiß) Anfangs wird das alles nicht so leicht sein .....aber denke daran, daß du es schaffst und dir dann was chickes kaufen kannst zum anziehen ( das war meine Motivation.....ich habe einige Kleidergrößen verloren). Gut ist es auch bei Bewegung und Sport mit einem Partner das zu machen....einer Freundin z.B. Klar, momentan ist alles noch etwas schwierig durch Corona, aber Rad fahren geht auch alleine.

Dein Post hat mich so bewegt, daß ich dir das einfach noch schreiben mußte.

Ich wünsche dir alles erdenklich Gute und denke daran:

DU SCHAFFST DAS!!!

Noch vergessen: die Dehungsstreifen wirst du leider nicht ganz los, das ist gerissenes Gewebe, Narben eben.Sie werden mit der Zeit blasser und auch Männer haben das...durch extremen Sport z.B.

...zur Antwort

Der Arzt wird erst einmal eine Anamnese durchführen, d.h. er wird dich zu deinen Vorerkrankungen und Beschwerden befragen.

Sehr wahrscheinlich ist, daß eine Urinuntersuchung stattfinden wird, wo du Urin in einen Becher pullern mußt.

Alles weitere wird er mit dir dann besprechen, obe es Ultraschall oder Rö-Untersuchungen geben wird.

...zur Antwort

Bei einer Magersucht ist die Einstellung zum eigenen Körper verschoben. Du wirst dich also noch dick sehen, wenn du Untergewicht hast.

Du selbst solltest nicht abwarten, bis du wieder in die Eßstörung rutscht. Hole dir Professionelle Hilfe, dann wirst du am Besten wissen, was du tun solltest und was nicht.

...zur Antwort

Herzprobleme - Untersuchung?

Hallo Community,

im Vorraus möchte ich (m/19) ankündigen, dass ich weiß, dass das hier keine Arztpraxis ist. Jedoch möchte ich antworten von erfahrenen Leuten, denn Ärzte konnten mir nicht helfen.

Und zwar hatte ich vor 60-70 Tagen in der Nacht plötzlich Herzrasen, Angstzustände, spürte es bis in die Kehle und Kopf und fühlte mich benommen. Ich raste zur Notaufnahme. Der Arzt entnahö mir Blut, messte meinen Blutdruck und machte ein EKG. Er sagte ich hätte überhaupt nichts. Dann ging ich nach Hause, schlief ein und als ich aufwachte waren alle Symptome weg und ich hatte bis vor einer Woche nichts.

Am Donnerstag spürte ich als erstes Druck im Kopf worauf ich nichts arnte. Danach fing mein Herz an zu klopfen und ich bekam wieder angst und rufe den Notarzt. Neben dem Notarzt stieg mein Puls in einer Sekunde von 90 hoch auf 170, dann ging er wieder runter. Der Notarzt sagte Tachykardie und dass das nicht lebensgefährlich sei. Daraufhin ging ich am übernächsten Tag zum Hausarzt. Er machte ein EKG und ein Belastungs-EKG und sagte, dass das Herz aus dem linken und rechten Herz besteht. Und dass ein Problem bei der elektrischen Weiterleitung oder so sei keine Ahnung was er meinte und er verschrieb mir das Medikament Bisoprolol und sagte, dass ich 3-4 Wochen abwarten müsse.

Meine Symptome gehen aber weiter. Ich habe Rückenschmerzen, Schmerzen strahlen mir auf den linken Arm aus, linke und rechte Brust tut weh, Druck im Kopf entsteht so, dass ein Ohnmachtsgefühl kommt, Unterseite vom Bauch tut weh. Diese Symptome kommen ab und zu und gehen wieder. Was aber stört ist die permanente Unruhe und das Krankheitsgefühl. Die Unruhe scheint alleine zu kommen, bin mir aber nicht sicher. Schüttelfrost habe ich ab und zu. Ultraschall vom Herz wurde auch gemacht, der Arzt sagte, dass alles so sei wie es sein soll.

Auf was deutet das alles hin? Wieso fühle ich mich so und wieso habe ich diese Herzrythmusstörüngen? Was kann das sein? Wieso sagt mir jeder, dass alles okay sei?

...zur Frage

Du warst doch mit deinen Beschwerden nicht nur einmal bei deinem Arzt. Er hat nichts gravierendes gefunden .

Willst du jetzt hier von überwiegend Laien eine Diagnose? Geht nicht.....

Vielleicht solltest du noch mal zu einem Kardiologen. Wenn der auch nichts findet, hast du vermutlich ein psychisches Problem, der deinem Körper ständig Streiche spielt.

Auch sowas kann behandelt werden.

...zur Antwort

Bei Hausstaub.....möglichst die Wohnung staubarm halten....keine Teppiche, keine Vorhänge, täglich aufwischen.

Tierhaare....keine Tiere halten in der Wohnung.

Pollenallergie.....entsprechende Medikamente wie Antihistaminikum, Augentropfen, ggf. Asthmaspray

Abend Haare waschen bei Pollenallergie, nicht so ins Bett gehen und abends nicht mehr lüften....eher am Morgen.

Ansonsten zum Allergologen gehen und um Hilfe bitten.... je nach Beschwerden.

...zur Antwort

Viel trinken....am besten Nieren-und Blasentee.

Wenn es nicht besser wird, bitte zum Arzt damit. Mit einer Harnwegsinfektion ist nicht zu spaßen, sie kann bis in die Nieren hochsteigen, wenn sie nicht entsprechend behandelt wird.

...zur Antwort

Welche Vitamine? Es kommt drauf an, welche dir fehlen.

Das kann nur ein Arzt anhand von einer Blutuntersuchung feststellen. Der sagt dir dann auch, was du zusätzlich nehmen oder essen solltest.

...zur Antwort

Rechne deinen Grundumsatz aus. Darunter solltest du nicht essen, dann kannst dun auch nicht abnehmen.

Statt deine Kalorien so sehr zu reduzieren solltest du dich mehr bewegen, Sport machen. du bist in der Pubertät, da muß man gar nicht abnehmen.

...zur Antwort

Wer sagt, daß es 10 Jahre dauert?

Das kann dir momentan keiner genau sagen.

Wenn der Impfstoff da ist und getestet wurde, werden wahrscheinlich erst die Menschen geimpft, die der Risikogruppe angehören und diejenigen, die viel mit anderen Menschen beruflich zu tun haben wie Ärzte, Krankenschwestern, Polizei, Feuerwehr usw.

...zur Antwort

Bei Minderjährigen oder Kindern müssen selbstverständlich Ansprechpartner dabei sein. Vermutlich eben ein Erziehungsberechtigter.

Stell dir vor, ein Kind mit 8 Jahren soll in einem Film / Fernsehfilm eine Rolle spielen. Der kann und darf nicht alleine reisen oder am Set bleiben. Somit wären Punkt 1 und 2 beantwortet.

Alles andere wird mit der Agentur geklärt oder dem Team, das dafür zuständig ist.

...zur Antwort
Habe es verschenkt/ Würde es verschenken

Ich hatte mein Kleid über 30 Jahre aufbewahrt.......wollte ich als Erinnerung.

Dann habe ich es gespendet an eine Organisation, die Taufkleider und Taufaufleger aus Brautkleidern näht für Frühchen und Sternenkinder......und bin sehr glücklich mit dieser Entscheidung.

...zur Antwort

Nach 11 Tagen hat man keine Schwangerschaftsbeschwerden. Vermutlich ist das ein Virus oder du bist so erpicht auf eine Schwangerschaft, daß du jetzt Symptome hast.

Und ob das bei dir so ist, kann dir auch niemand genau sagen.....eine Frau hat Übelkeit, eine andere nicht.

Warte ab und dann machst du einen Test oder gehst zum Frauenarzt.

...zur Antwort

Nein.....gekocht ist nicht roh und frittiert auch nicht.

Roh wären die Kartoffeln, wenn sie nicht gegart wären.

Alles was gekocht oder gegart ist ist nicht mehr roh.

Bislang habe ich Chips vertragen, nur bald beginnt ja die Birkenpollensaison und eine Hyposensibilisierung ist zur Zeit schwer umsetzbar.

Und Birkenpollen fliegen schon.....wir hatten keinen richtigen Winter.

...zur Antwort

Wenn dir eine Magen-Darmspiegelung bevorsteht, ja dann flutscht es durch.....nach einer gewissen Zeit. Bis der Darm leer ist für die Untersuchung.

Kann gut sein, daß man zeitweise nicht vom Klo herunterkommt.

...zur Antwort

Wie geht man mit einer tödlichen Diagnose um?

Wenn ein 71-jähriger aufgrund Schmerzen im Bauchraum zum Arzt geht, der Arzt erstmal es nur auf den Magen schiebt und Tabletten verschreibt ( er wurde damals am Bauch operiert, es geht um meinen Opa ).

Und auf einmal umkippt, dann der Krankenwagen kommt ... und nach ärztlichen Untersuchungen festgestellt wird, dass mehrere Krebsarten vorliegen und der Mann nur noch wenige Monate zu leben hat.

Mit der Zeit ging es ihm dann immer und immer schlechter, bis er die letzten Wochen nur noch im Bett lag und zunehmend noch vor sich hinvegetiert hat. Er entscheidete sich dazu, die restliche Zeit zu Hause zu verbringen, doch er fiel vom Bett, konnte sich fast gar nicht mehr bewegen und dann wurde er ins Krankenhaus gebracht. Zur Palliativ Station - die Ärzte gaben ihn keine Nahrung mehr, da der Körper es nicht mehr aufnehmen konnte. Da aktive Sterbehilfe verboten ist, hat man die restlichen Tage dann abgewartet, bis er stirbt.

Wie kann so etwas erlaubt sein ? Es ist 100% klar, dass der Tod in wenigen Tagen eintritt, der Mann vegetiert nur noch vor sich hin und hat die Augen geschlossen, nimmt nichts mehr war, kann sich nicht mehr bewegen. Hat durch den Krebs so viel abgenommen dass er nur noch aus Knochen besteht. Aber die Krankenschwestern befeuchten lediglich seinen Mund , und dann wird er mit Morphin vollgepumpt damit er keine Schmerzen hat.

Ich wette, dass er trotz Schmerzmittel Schmerzen hatte, da Schmerzmittel nie den ganzen Schmerz wegmachen. Warum ist keine Sterbehilfe erlaubt ? Er konnte ja nicht mal mehr einwilligen hierzu in seiner letzten Phase.

...zur Frage

Ab einem bestimmten Stadium kann der Patient weder essen noch trinken, wenn es sich um Magenkrebs handelt.

Normalerweise wird er dann künstlich über eine Sonde ernährt und bekommt Infusionen wegen der Flüssigkeit , Ja, und Morphin bekommen die Patienten auch, weil sie starke Schmerzen haben. Morphin oder Morphium ist ein sehr starkes Mittel, bei dem man eher dahindämmert, aber keine Schmerzen hat.

Wenn du Fragen hast, solltest du sie mit deinen Eltern den Ärzten stellen, da hier niemand die Krankenakte deines Opas kennt.

...zur Antwort

Asthma ist häufig eine allergische Erkrankung oder eine Lungenerkrankung. Das hat nichts mit der Nasenscheidewand zu tun .

Vermutlich kannst du nach solch einer Op. besser durch die Nase atmen, aber das Asthma verschwindet dadurch nicht.

...zur Antwort

Nah deinen Angaben hst du 80 D. Dein Busen ist also nicht grad klein.

Wie soll Muskulatur aufgebaut werden, wenn die Brust, bzw. das Brustgwebe aus Fett besteht? Die Annahme, dass man das ohne BH schafft ist wohl nicht richtig.

Die sog. Druckstellen, wenn das welche sind, entstehen, wenn die Haut auf Haut reibt, beim schwitzen z.B......

Du solltest besser einen BH tragen, der stützt deinen Busen. Und geh mit demProblem zum Hautarzt.....das kann noch schlimmer werden.

...zur Antwort

Geh zum Arzt damit. Eine Ferndiagnose ist nicht möglich.

Ein Lipom wird aber nicht mal kleiner und dann mal größer.

Woher ich das weiß? Aus Erfahrung, da ich ein großes Lipom hatte, das operiert werden mußte.

...zur Antwort

Dein Vater ist Alkoholiker.

Und wrum sollte er nicht zum Arzt dürfen oder können? Jeder, der inD versichert ist, kann zum Arzt gehen.

Bei deinem VVater wäre es auch empfehlenswert durch seinen Alkoholkonsum. Seine Leber wird nach den vielen Jahren schon geschädigt sein.

...zur Antwort

Die Strümpfe werden nach Mass angepasst. Dafür gibt es unerschiedliche Materialien. Das kann dir dein Sanitätshaus, wo du sie bekommst, genau sagen.

Je nach Klasse gibt es auch farbige, sogar mit Mustern. Für Männer gibt es keine extra Strümpfe, es kommt darauf an, welche du haben möchtest.

...zur Antwort
Woran könnte es liegen?

An der Schwangerschaft.

Dein Körper stellt sich extrem um in dieser Zeit. Manche Frauen esse fast nur Eis, andere wiederum nur saure Gurken, und wiederum andere können Essen nicht sehen .

Warte einfach ab, Wenn du nicht an Gewicht abnimmst, ist alles in Ordnung. Solltest du abnehmen, sprich mit deinem Frauenarzt.

Alles Gute.

...zur Antwort
Wie kann eine Schwangere ins Wachkoma fallen, ohne dass ihr ungeborenes Kind stirbt?

Weil ihre Körperfunktionen in dem Zustand aufrecht erhalten werden, ebenso die Atmung, Sauerstoff usw.

...zur Antwort
war auch beim Arzt. Mein Blutdruck ist hoch, aber sonst haben die nichts gefunden.

Du meinst nicht allen Ernstes, daß du hier eine detaillierte Diagnose bekommst? Dun warst beim Arzt, der hat nichts großartiges gefunden.

Außer einer Blasenentzündung hast du scheinbar nichts. Man verliert nicht ohne Grund ein Bein, deine Bekannte muß andere gesundheitliche Probleme gehabt haben.

Jetzt nehme ich Antibiotika und Nieren Tee, aber irgendwie bringt das nichts.

Seit wann nimmst du Antibiotikum? Das hilft nicht innerhalb eines oder zwei Tagen, das dauert etwas. Mach das zu Ende und dann gehst du wieder zum Arzt, wenn die Beschwerden nicht weg sind.

Mal davon abgesehen:

Schmerzen in der Herzgegend können tausend Ursachen haben (dein Arzt hat doch sicher ein EKG gemacht, oder?) und Beinschmerzen stehen damit nicht im Zusammenhang.

Bei Beinschmerzen bekommt man auch keine Blutvergiftung. Wie kommst du darauf? Wenn du das schon seit 1-2 Monaten hast, dann wärst du bei einer Blutvergiftung längst tot.

So, so.....und dein Vater ist Arzt. Meinst du nicht, daß du etwas hypochondrische Ideen hast......wenn ich so deine anderen Fragen lese.

...zur Antwort

Die Brackets werden mit einem Lösungsmittel entfernt, nicht mit einem Skalpel.....war bei meinen Söhnen jedenfalls so. Es schmerzt nichts dabei.

Unangenehm ist nur die Zeit, die du auf dem Stuhl verbringen mußt.

...zur Antwort