ich weiß wie sowas ist,es ist aber leider so das die meisten typen einfach nur oberflächlich sind also achte drauf warum jemand an dir interessiert ist bevor du dich auf jemanden einlässt:/

...zur Antwort

Ja aber Zigaretten sind ja keine Drogen. Schlaf dich mal aus dann ist deine reaktionszeit vielleicht normal :D

...zur Antwort

Facebook ist ebenso unnötig wie Smartphones,Tablet-Pc's oder was es heutzutage noch so alles gibt. Aber andererseits ist der Fernseh ebenso unnötig und dennoch steht er in nahezu jedem Haushalt. Bei Facebook sieht man eben die Bilder seiner Kollegen,Freunde oder von etwaigen anderen Menschen die man in seiner 'Freundesliste' hat. Außerdem sieht man wer wem etwas auf die Pinnwand gepostet hat,was meisten eine Art Schrei nach Aufmerksamkeit ist, da es ja auch per Nachricht und nicht in aller Öffentlichkeit kundgetan hätte werden können. Auch Statusmeldungen à la XY freut sich auf das Wochenende oder dergleichen brauch kein Mensch.Facebook ist eben ein teilweise netter Zeitvertreib,jedoch genau genommen eine weitere unnötige Erfindung.Als Argument gegen Facebook wäre vorallem der schlechte Datenschutz aufzuführen und auch der kriminelle Nutzen der Plattform.Wenn beispielsweise ein Einbrecher ließt das XY heute auf 'ne Partyyy geht heißt das im Klartext, dass das Haus leer ist und man spielt dem Verbrecher somit in die Karten.

...zur Antwort

Die Entstehung von Schadstoffen durch das Verfahren der Mikrowellenerwärmung wird wiederkehrend diskutiert. Mikrowellen zählen jedoch, im Gegensatz beispielsweise zur Röntgenstrahlung, zur nichtionisierenden Strahlung und erzeugen selbst weder molekulare noch chemische Strukturveränderungen. Eine mögliche Quelle von Schadstoffen können ( wie auch bei anderen Garverfahren ) lokale Verbrennungen an Speisen sein.

...zur Antwort

Da gibt es leider keine Übungen o.ä.,es kann aber sein, dass er noch wächst.Im allgemeinen heißt es das er bis zum 20. Lebensjahr wächst :)

...zur Antwort