Also wie du an der Grafik unten sehen kannst, könntest du dir dein Ohr theoretisch an jeder Stelle piercen lassen. Die weichen Teile des Ohrs sind aber vermutlich schon die "sichersten" Stellen. Bei Knorpel kommt es eher mal zu Komplikationen, es heilt langsamer, etc. Das ist aber auch bei jedem Unterschiedlich.

...zur Antwort

Schmerztabletten helfen. Nimmst du die Pille? Soll die Schmerzen auch lindern. Ansonsten vielleicht Tee, eine Wärmflasche oder Sport.

LG :-)

...zur Antwort

Der Preis variiert stark, meins hat 80€ gekostet. ich glaube ich war damals ca.15 Jahre alt. Die meisten Piercings sind ab 14 Jahren, zudem ist das ja nichts anderes als ein "Helix-to-Helix-Piercing". Sprech dich mit deinem Piercer ab, ich denke das dürfte mit einverständnis der Eltern kein thema sein.

LG :-)

...zur Antwort