Schau immer wieder auf ebay nach, ob es eine Komplettsammlung gibt. Es gibt mittlerweile mehrere Bände, die nicht mehr nachgedruckt werden und zurzeit nirgends erhältlich sind.
Glaub mir, wenn du anfangst, sie einzeln kaufst, wir nur frustriert - so wie ich, dem nur Band 8 & 16 fehlen...

...zur Antwort

Meines Wissens nach wurden bisher noch keine weiteren Conan-Folgen lizenziert. Allerdings ist es durchaus möglich, dass noch weitere folgen werden, wenn sie nach so langer Zeit angefangen haben, neue Folgen zu machen. Wobei das sehr wahrscheinlich auch davon abhängen wird, wie groß die Nachfrage nach den neuen deutschen Folgen ist - sprich wie viel Umsatz erwartet werden kann.

...zur Antwort
Ace

Ich finde Ace als Charakter zwar cooler, aber wegen dem, was du noch geschrieben hast, muss ich mal was hinzufügen.

Sabo hatte nach dem "Unfall" als Kind sein Gedächtnis verloren und damit auch jegliches Wissen über Ace und Luffy. Natürlich wird er von ihnen gehört haben, schließlich war Ace der Vize auf Whitebeards Schiff und Luffy ist durch seine ganzen Aktionen immer bekannter geworden.
Auf der anderen Seite hat die Revolutionsarmee ihre eigenen Sorgen und Ziele. Sie nehmen zwar das Geschehen in der Welt war - auch was die Piraten betrifft -, aber das interessiert sie größtenteils herzlich wenig. Wenn sie auf etwas richtig Augenmerk haben, dann auf die Weltregierung, ihrem eigentlichen Feind.

Als über Ace' Tod in der Zeitung berichtet wurde, war das schon etwas Außergewöhnliches, was auch im Zusammenhang mit der Marine / Weltregierung stand. Das hat sich Sabo entsprechend genauer angeschaut und erst dabei hat er sich dann wieder erinnert. Vorher war es eben nur beiläufig.

...zur Antwort

Noch kurz als Ergänzung zu den anderen Antworten: Wenn du den Manga nicht kaufen willst (aus welchen Gründen auch immer) und du keine Probleme mit der englischen Sprache hast, kannst du auch die Fanübersetzung lesen.
Diese findest du bspw. hier http://fanfox.net/manga/nanatsu_no_taizai/ oder auf mangareader.net, mangakakalot.com oder anderen Manga-Streamingseiten.

Die Seiten sind vor allem dann nützlich, wenn ein Manga, den man lesen will, nicht im Deutschen lizenziert ist und damit auch nicht bei uns veröffentlicht wird.

...zur Antwort

Also zuerst einmal wird deine Idee nicht funktionieren.

Es gibt aber zwei Möglichkeiten, die du machen kannst.

  1. Drucke die erste Seite aus, lege das bedruckte Papier umgekehrt wieder in das Fach und drucke die andere Seite, damit die Rückseite bedruckt wird. (Beachte hierbei aber bitte, dass dies mit einem Tintenstrahldrucker nicht unbedingt funktioniert, da das Papier nach dem Druck etwas feucht ist und so schnell zu einem Papierstau führen würde. Wenn, dann musst du einige Minuten warten.)
  2. Wenn du einen Multifunktionsdrucker hast (Scanner -> Kopierfunktion), drucke einfach beide Seiten einzeln aus und mache dann eine Duplexkopie über das Scannerglas. Wenn der Drucker die erste Seite eingescannt hat, wird er dich auffordern, die zweite Seite auf das Glas zu legen. Nimm dann einfach das zweite Blatt, lege es auf das Glas und lass es einscannen. Der Drucker wird dann entsprechend ein zweiseitig bedrucktes Papier ausgeben.

Zum einem gewünschten Drucker gibt es mehrere Punkte, die man vorher wissen müsste:

  1. Wozu brauchst du 100.000 Seiten pro Jahr? Benötigst du das wirklich?
  2. Wie schnell soll der Drucker sein?
  3. Soll der Drucker duplexfähig sein (doppelseitig drucken)?
  4. Soll der Drucker in Farbe drucken können?
  5. Soll der Drucker auch Kopieren / Scannen können? Wenn ja, soll ein Mehrfacheinzug für das Kopieren vorhanden sein?
  6. Wenn Mehrfacheinzug für Scannen, soll er Duplex darüber können?
  7. Soll es Tintenstrahl sein oder kann es auch Laser sein?
  8. Was für ein Budget hast du?

Gruß vom Druckersupport

...zur Antwort

Da es sich bei der Light Novel um das Original handelt und darin entsprechend auch viel mehr ins Detail gegangen wird (Gedankengänge der Personen usw.), empfehle ich ganz klar diese.
Zudem wirst du auch hier dann irgendwann, wenn sie mal zu Ende geht, das richtige Ende lesen können.
Bei einer Adaption wie dem Manga kann es immer passieren, dass diese das Original (in dem Fall die Light Novel) nicht komplett umsetzt.

Im Übrigen empfehle ich das für jegliche Serie: Falls verfügbar, immer das Original lesen / schauen. Dann weißt du, dass du auch nichts verpasst, zudem das Original in der Regel immer besser ist als die Adaption. ;)

...zur Antwort

Wie der Rest schon sagte, eine zweite Staffel wird es wohl nicht mehr geben.
Die Fans hatten zwar noch Hoffnung, dass irgendwann eine kommt, nachdem damals aber auch nach über einem Jahr nach Beendigung des Mangas nichts Weiteres angekündigt wurde, kann man davon ausgehen, dass hier nichts mehr kommen wird.

Was ich dir aber ganz klar empfehlen kann, ist den Manga zu lesen. Dieser geht noch wesentlich weiter als der Anime (der Anime deckt nur den Anfang ab), hat eine super Story und auch wirklich ein gutes Ende.
Überleg es dir. ;)

...zur Antwort

Änderung der Größe des Header-Banners in WordPress Twenty Thirteen Child Theme?

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass mir jemand bei folgendem Problem weiterhelfen kann.

Und zwar bin ich gerade dabei, eine WordPress-Website mit dem Twenty Thirteen Theme als Basis zu gestalten. In diesem Zuge ist die Verwendung eines Header-Banners gewünscht worden, welcher die Maße von 1100 x 328 hat. Da nun der Twenty Thirteen Theme für das Header Image Standardmaße von 1600 x 230 hat, kommt es natürlich zu gewissen Komplikationen.

Der Twenty Thirteen Theme hat hier ja nun für den Custom Header Support eine extra Datei:

==== functions.php =====

require get_template_directory() . '/inc/custom-header.php';

In der custom-header.php finde ich entsprechend auch folgenden Eintrag:

function twentythirteen_custom_header_setup() {
    $args = array(
        // Text color and image (empty to use none).
        'default-text-color'     => '220e10',
        'default-image'          => '%s/images/headers/circle.png',

        // Set height and width, with a maximum value for the width.
        'height'                 => 230,
        'width'                  => 1600,

        // Callbacks for styling the header and the admin preview.
        'wp-head-callback'       => 'twentythirteen_header_style',
        'admin-head-callback'    => 'twentythirteen_admin_header_style',
        'admin-preview-callback' => 'twentythirteen_admin_header_image',
    );

    add_theme_support( 'custom-header', $args );
        .
        .
        .
}

Wenn ich hier nun die Werte für "height" und "width" abändere, so nimmt WordPress zwar die neuen Werte an, allerdings ändert dies nichts an der Höhe des Headers. Ändere ich nun entsprechend in der .css den ".site-header" auf die entsprechende Höhe, wird mir dies folglich zwar auf der Seite angezeigt, allerdings hat sich die Position der Navigation nicht verändert und befindet sich einfach direkt über dem Bild (ist ja genau genommen nur ein Background Image).

Nun die erste Frage: Wie kann ich das Ganze so abändern, dass mir der neue Banner in der korrekten Größe angezeigt und die Navigation sich entsprechend unterhalb des Banners befindet? (Bisher bin ich ehrlich gesagt nur auf die Idee gekommen, die Navigation aus dem Header rauszunehmen und unter den Header zu platzieren - ist nur die Frage, ob es eine bessere Lösung gibt).

Weiterhin kommen wir dann zu meinem Hauptproblem und der eigentlichen Frage. Da bei jeglichem Update des Themes die Änderungen wieder komplett überschrieben werden würden, habe ich entsprechend einen Child-Theme erstellt. Dies bedeutet natürlich auch, dass ich die Änderungen in der 'custom-header.php' im Child-Theme statt im Parent-Theme vornehmen müsste. Nur habe ich bis jetzt nicht herausgefunden, wie ich das realisiere.

Im ersten Schritt habe ich die Datei kopiert und entsprechend wie im Parent-Theme den Pfad '/inc/custom-header.php' im Child-Theme angelegt. Dass hier jetzt erst mal noch nichts passiert, ist klar, da auf diese Datei erst mal hingewiesen werden muss.

(Fortsetzung in der Antwort.)

...zur Frage

Also habe ich im nächsten Schritt probiert, in der 'functions.php' meines Child-Themes die Datei einzubinden.
Folgende Befehle habe ich bisher ausprobiert:

require get_template_directory() . '/inc/custom-header.php';
require get_stylesheet_directory_uri() . '/inc/custom-header.php';
require get_stylesheet_directory() . '/inc/custom-header.php';

Leider wird mir bei jeder Variante ein Fehler ausgegeben.

Habt ihr hier eine Idee, wie ich die Datei entsprechend korrekt einbinden bzw. die Werteänderungen im Child-Theme vornehmen könnte?

Freundliche Grüße
shinigami

...zur Antwort

Angekündigt wurde bisher noch nichts, also ist es theoretisch offen, ob noch was kommt.
Auf jeden Fall muss man aber auch beachten, dass in diesem Fall der Anime selbst das Original ist. Ich habe ihn selbst jetzt noch nicht gesehen, aber wenn er ein nicht allzu offenes Ende hat, schätze ich mal, dass er bei 26 Folgen auch abgeschlossen sein wird.

...zur Antwort

Um mal ein paar zu nennen:

  • Ghibli-Filme (wie bereits gesagt)
  • Kickers / Super Kickers 2006
  • Pokémon
  • Digimon
  • Yu-Gi-Oh!
  • Cardcaptor Sakura
  • Dragon Ball
  • Sailor Moon (Crystal - ist das neue)
  • Jeanne die Kamikaze Diebin
  • Mila Superstar

Gibt noch einige mehr, vor allem, wenn es nur mit Sub wäre, aber das o.g. sollte erst mal reichen.

...zur Antwort

Zuerst einmal sei gesagt, dass bei dieser Frage die Meinungen der Fans auseinandergehen.
Ich selbst würde sagen, dass du zuerst Fate/stay night und dann erst Fate/Zero schauen solltest. Zwar spielt Zero zeitlich vor stay night, allerdings sind manche Momente in stay night nicht mehr so arg spannend oder "mysteriös", wenn du vorher Zero gesehen hast.

Nachdem du stay night und Zero gesehen hast, würde ich dir klar empfehlen, mit Fate/stay night: Unlimited Blade Works weiterzumachen (der Serie).

...zur Antwort

Der Manga hat bisher in Japan 26 Bände und ist noch nicht beendet. Also ja, der Manga geht wesentlich weiter als der Anime.

Wenn du Interesse daran hast, empfehle ich dir, dir den Manga zu kaufen. Er wird im deutschen Raum von Tokyopop unter dem Namen "Nah bei dir - Kimi ni todoke" veröffentlicht und umfasst hier bisher 24 Bände, Band 25 erscheint im September.

...zur Antwort

Wie hier schon gesagt wurde:
Dragon Ball GT spielt ca. neun Jahre nach DBZ, hat aber an sich nichts mit dem eigentlichen Dragon Ball zu tun, da es nicht vom Mangaka (Akira Toriyama) stammt. Dieser hat hier lediglich als künstlerischer Berater mitgewirkt und hat auch selbst gesagt, dass man DB GT als eine Art Spin-off ansehen kann - also eine Story, die nichts mit dem Original zu tun hat und entsprechend auch keinen Einfluss darauf nimmt.

Dragon Ball Super spielt einige Monate, nachdem Majin Boo besiegt wurde, also gewissermaßen in der 10-Jahre-Zeitspanne von DBZ. Die Story von DB Super stammt anders als DB GT vom eigentlichen Mangaka, nur mit dem Unterschied, dass dieses Mal der Anime das Original ist, nicht der Manga.

...zur Antwort

Mit deutschen Subs gibt es die OVA bisher noch nicht.
Auf proxer.me ist sie zwar mit englischen Subs verlinkt, allerdings ist es fraglich, ob diese etwas taugen, da auf anderen Seiten bisher keine englische Subcrew angegeben wurde, die die OVA machen würde / gemacht hat.

Heißt an deiner Stelle würde ich erst mal noch abwarten.

...zur Antwort

Um auch noch etwas zu sagen: Es kommt natürlich darauf an, auf was für Art Anime du stehst. Manche finden ihn gut, manche - aus mir unerfindlichen Gründen - mögen ihn gar nicht.
Wie du bestimmt am letzten Satz gemerkt hast: Ich selbst finde ich richtig gut. Und vergiss am Ende bloß die OVA nicht. Sonst verpasst du das eigentliche Ende. ^^

...zur Antwort

Eigentlich solltest du den Anime einfach fertigschauen. Aber als Antwort: Nein, sie hat keinen eigenen Vertrauten.
Was nach dem Anime noch alles passiert, kann ich dir momentan leider nicht sagen, da ich die Light Novel - das Original - noch nicht gelesen habe. Zusätzlich gilt es hier zu sagen, dass die Light Novel ebenfalls noch nicht beendet wurde. Diese ging nun schon eine ganze Weile auch nicht mehr weiter, da der Autor leider verstorben ist. Allerdings wird sie bald fortgesetzt, da der Autor vor seinem Tod Skripte gefertigt hat, die die komplette Story bis einschließlich dem Schluss beinhalten.
Ob der Anime dann irgendwann auch noch eine Fortsetzung erhalten wird, ist bis jetzt nicht bekannt.

...zur Antwort