Was könnte es sein (Kreislauf?)?

Hallo ich möchte euch von etwas berichten, auch wenn es schon ein paar Wochen her ist.

Ich saß im Religionsunterricht und wir waren gerade ganz normal über unser Praktikum was bald ansteht am reden und aufeinmal fing ich immer an weniger zu sehen. Ich muss dazu sagen ich habe auf meinem rechten Auge eine Sehschwäche und brauche eigentlich eine Brille, trage aber momentan keine. Ich dacht mir erst so: „hm okey deine Augen sind echt schlecht geworden..“ doch dann fing es an mein ganzer Körper am Kribbeln und ein wenig Schwindel mein Herz fing aus Panik an zu Rasen. Also meldete ich mich und fragte ob ich raus dürfte weil es mir nicht gut geht und ob ich jemanden mit nehmen darf hab dann eine Freundin von mir mitgenommen die übrigens eine sehr gute hilfe war. Dann kurz an die Frische Luft, es ging langsam besser. Sie sagte mir sie hat gemerkt das was nicht stimmt weil ich angefangen habe zu Zittern. Da ich Angst hatte das es nochmal passiert ab ins Sekretariat und dann hat meine Mutter mich abgeholt, ab ins Krankenhaus. Auf dem Weg dahin hat meine Mama mich gefahren es war der Horror aufeinmal wurde die Rechte Seite von meinem Hals Taub und kribbelte komisch. Im Krankenhaus angekommen: Verdacht auf Schlaganfall.. dazu muss ich erwähnen das ich erst 15 Jahre alt bin.

Im Krankenhaus durchgecheckt, NICHTS.

ganz minimale Eisenmangel, aber so wenig das es nicht davon kommen könnte.

Also wieder entlassen und Zuhause in mein Kopf die ganze Zeit: „was ist wenn ich es wieder bekomme“ „was ist wenn ich es dann & dann bekomme“ usw. meine Gedanken waren so durcheinander.

Nächster Tag, ich ganz normal am Zocken aufeinmal, Zack ich starrte auf dem Bildschirm ohne Grund fing ich an zu weinen und meine Augen waren auf einen Punkt auf dem Fernseher so fixiert (kann das nicht so gut beschreiben). Wieder Herzrasen, Zittern, Angst, Panik.

Aus dem nichts, ohne einen Grund?

Dann nochmal zum Arzt grosses Blutbild, nichts alles Perfekt.

Sind das Panikattacken? Aber wieso denn wie aus dem nichts, im Unterricht war alles normal ich hab zugehört und alles war Okay.

Beim Zocken alles war Okay.

Seit dem hatte ich keine mehr, zum Glück. Für meine Familie ist die Sache gegessen aber für mich noch nicht. Ich würde gern wissen was dahinter steckt.

Ich merke das irgendwas mit meinem Körper nicht stimmt, alles fühlt sich unecht an so leer.

Manchmal wenn ich draussen irgendwo hinschaue es ist wie im Traum es kommt so unecht rüber.

Ich habe oft Kopfschmerzen und Antriebslosigkeit nur manchmal aber das kommt auch bestimmt von der Pubertät.

Vielleicht hat ja jemand so ein ähnliches Problem und kann mir helfen..

Achso, ich wollte noch was erwähnen undzwar hat mich das sehr an meinem Cannabis Bad trip erinnert da es auch sowas war Herzrasen, Kribbel etc.

Dachte erst mir wurde was untergemischt aber hab von anderen ja nichts getrunken/gegessen und mein Wasser hab ich erst danach aufgemacht, naja ich hoffe ihr habt bis hierhin gelesen xD

Lg

Medizin, Gesundheit, Menschen, Krankheit, Gesundheit und Medizin, kreislaufprobleme, Cannabiskonsum, kreislaufzusammenbruch
2 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.