ich denke mal, daß du noch sehr jung bist. Um schwanger zu werden, müsste Sperma in deine Scheide kommen. Du bist dadurch sicher nicht schwanger geworden. Da kann ich dich beruhigen.

...zur Antwort

Gemeinsame Sorge als Vater! Darf ich meinen Sohn am Geburtstag besuchen?

Ich habe das gemeinsame Sorgerecht und die Mutter ist nicht bereit den geregelten Umgang durchzuführen beziehungsweise anzupassen. Sie lässt alles laufen und fängt jetzt sogar an gegen mich beim Jugendamt dreckige Wäsche zu waschen. Z.B nach 7 Umgängen sagt Sie auf einmal das ich die Kinder nicht Versorgen kann ! Beim letzten Umgang war Sie sogar mit dabei. Sie hat mir am dritten Geburtstag noch nicht mal erlaubt dem Jungen ein Geschenk zu geben. Ich hätte das Wochenende nach dem Geburtstag geregelten Umgang gehabt und Sie sagt meine beiden Kinder hätten Grippe und ich würde als Ersatz das nächste Wochenende also vor Weihnachten den Umgang nachholen können. Nur das Jugendamt das neu zuständig ist nach Umzug in einen anderen Landkreis hat mir mitgeteilt das Sie aufeinmal betreuten Umgang möchte. Das ist doch klarer Entzug meiner Kinder - selbst am Geburtstag und Weihnachten redet Sie nicht über entsprechende Zeit die ich meine Kinder sehen kann. Entweder Sie ist dumm oder Sie hat massive Probleme mit der Paarebene und der Elternebene. Das habe ich Ihr gesagt. Als Vater in gemeinsamer Sorge lasse ich mir das so nicht gefallen. Ich werde jetzt wieder beim Jugendamt im ersten Elterngespräch massiv meine Umgang einfordern. Meine Kinder sind kein Spielzeug das habe ich dem Jugendamt als Vater auch so mitgeteilt. Sie hat noch drei grosse Hunde in einer 95 m" Wohnung wobei die Hunde sich im Wohnzimmer aufhalten wo Sie in der 3 Zimmerwohnung auch schläft. Meine beiden Kinder habe ein Zimmer und Ihr Sohn der bereits in Obhut war ein eigenens Zimmer. Sie bezieht ALG II besitzt ein Auto und die drei Hunde ! Aber mir den Umgang verweigern mit Atesten vom Arzt so fängt es an - dann noch betreuten Umgang beim Jugendamt fordern und wenn das Jugendamt auffordert meine Kinder in den Kindergarten zu geben mit 3 und 1 Jahr damit Sie mit 31 ohne Ausbildung mal ARBEITEN gehen kann. Da ist sie dann auf einmal chronisch krank und hat Morbus Addison was niemals als chronische Krankheit anerkannt wurde. Auch ihre 10 jährige Tochter lebt seit 8 Jahren bei Ihrer Mutter in Obhut ! Sie zerstört Kinderleben und zieht ihre Tiere den Kindern vor. Was für ein Problem hat Sie ? Ich habe Ihr geraten keinen Zickenterror zu verantstalten sonst werde ich den Umgang so weit einklagen das Sie jeden Tag unterwegs ist ! Mir kann man im Bezug auf meine Kinder nichts nachweisen sagt das Jugendamt im Gegenteil die Bindung zu den Kindern ist sehr gut und ich bemühe mich mit dem Jugendamt immer in Kontakt zu bleiben.

...zur Frage

wie kann man nur in einer 3-Zimmerwohnung 3 Hunde halten? Ohje. Also erstmal möchte ich dir als Frau raten, rede mit dem Amt ruhig und sachlich. Vieleicht solltest du auch, wenn Reden bei der Kindsmutter nichts hilt versuchen, daß du das Sorgerecht und Aufenthaltsbestimmungsrecht bekommst. Umgangsrecht hat mit eurem gemeinsamen Sorgerecht nichts zu tun. Wenn deine Frau meint, sie wolle einen begleiteten Umgang, dann würde ich dem zustimmen. Wenn diese nämlich sehen, daß du gut mit den Kids umgehst ist das schnell wieder aufgehoben. Ich denke fast, daß du dann die besseren Karten hast. Und du hast das sehr gut erkannt. KINDER SIND KEIN SPIELZEUG! Man trägt eine große Verantwortung. Ich finde es toll, wenn sich ein Vater um sein Kind bemüht. Wenn dein Kind Geburtstag hat, hast du zumindest das Recht ein Geschenk vorbei zu bringen. Sie muß dich deswegen ja nicht gleich reinbitten. Ich kann mich gut in deine Situation hineinversetzen, da ich selbst alleinerziehende Mutter bin und der Umgang auch nicht immer reibungslos klappte. Kopf hoch!!! Du schaffst das!!!!

...zur Antwort

Soweit ich weiß, sind Füchse eigentlich scheue Tiere. Sie nähern sich den Häusern nur Nachts und holen sich aus Hühnerställen schon mal ein Huhn. Aufpassen muß man dann, wenn der Fuchs die Tollwut hat. Dann gehen sie angeblich auch zum Menschen.

...zur Antwort

soweit ich weiß, kann man die Periode mit der Pille verschieben indem man die Pillenpause wegläßt. Die Beschwerden von dir können schon Nebenwirkungen sein. Kann auch sein, daß du diese Pille nicht verträgst. Frag am besten bei deinem Frauenarzt nach.

...zur Antwort

ich hatte vor meiner letzten Schwangerschaft auch ein Klitorisvorhaut-Piercing. Mein Mann hatte anfangs auch gemeckert. Aber ich habe es für mich und nicht für ihn getan.Ich hatte es ohne Betäubung stechen lassen. Am Dienstag lasse ich es mir wieder stechen.Trau dich ruhig. Das ist nicht schlimm. Es kratzt ganz leicht. Mehr nicht.Und was die Komentare betrifft, ob man sich nicht schämt, wenn der Piercer einen unten sieht, kann ich nur dazu sagen: Es ist sein Job und ich laufe ihm nicht täglich über den Weg.Warum sollte man sich schämen. Beim Frauenarzt muß ich mich auch untenrum freimachen.

...zur Antwort

ich habe auch eine 4cm große zyste. ich erwartete auch einen termin beim arzt. die sprechstundenhilfe meinte dann aber nur, es käme von der dreimonatsspritze. ich hab schon das gefühl halb zu verbluten. ich habe die blutungen schon 2 wochen und gestern kam ein großer schleinbatzen oder sowas raus. richtig eklig. ich habe mich nun dafür entschlossen, den arzt zu wechseln.

...zur Antwort

Amwayprodukte sind weder überteuert noch schädlich. da wurdet ihr dann falsch aufgeklärt. und schneeballprinzip gibt es bei amway nicht. weißt du überhaut über amway bescheid? schaut wohl nicht so aus. es sind erstens konzentrate, also hab ich das länger und 2. gehören diese flaschen, wenn sie leer sind nicht in den hausmüll. die kann man auf den kompost tun. nur mal soviel zu den ahnungslosen!!

...zur Antwort