otebook kühlung + lüfter probleme, normal?

Guten tag, habe mir vor 4 tagen folgendes notebook gekauft:

https://www.otto.de/p/acer-predator-helios-300-ph317-51-7505-632421515/#variationId=632421516-M24

leider ist mir direkt aufgefallen das die lüftung doch sehr laut ist, im ruhezustand geht es, allerdings bei einfachen games wie world of warcraft wird sie unangenehm laut. bzw mich nervt es.

Bei dem Notebook war ein pogramm namens "predator sense" vorinstalliert, bei dem man die kühlung "steuern" kann ( automatisch/max) und die cpu temperatur sieht und die gpu auslastung. dort steht bei der CPU temperatur wenn ich wow starte min 45° bis max 95° teilweise. sprich die cpu erhitzt sich auf bis zu 95° wie kann das sein? das ist doch an und für sich nen solides notebook was auch zum zocken langt. wie kann das derart warm werden, selbst wenn die lüfter auf max sind bleibt es bei 78° oder so ist das noch normal?

Kenne mich jetzt nicht soooo gut mit pcs bzw notebooks aus das ich jetzt im bios rumfummeln will, vorallem da ich das gerät auch erst neu habe und nichts verstellen möchte. da es neu ist kann ich auch irgendwelche Alterserscheinungen ausschließen. hat jemand für mich tipps oder informationen? meine hardware könnt ihr im link ja nachschauen ist es normal bei dem gerät das es so laut ist bzw der lüfter und die cpu so heiß wird? wie heiß darf eine cpu max werden? alles noch im normbereich? und gibt es irgend ein pogramm o.ä was die lüfter leiser macht?

ps die lüfter stehen immer so bei 2400 rpm im ruhemodus was sehr leise ist eigentlich. aber beim gaming gehen sie auf 3000-4000 und das nervt.

Computer, Technik, Notebook, CPU, Grafikkarte, Hardware, Gaming, Technologie, Spiele und Gaming
4 Antworten
Neues notebook, kühlung sehr laut und cpu sehr heiß, normal?

Guten tag, habe mir vor 4 tagen folgendes notebook gekauft:

https://www.otto.de/p/acer-predator-helios-300-ph317-51-7505-632421515/#variationId=632421516-M24

leider ist mir direkt aufgefallen das die lüftung doch sehr laut ist, im ruhezustand geht es, allerdings bei einfachen games wie world of warcraft wird sie unangenehm laut. bzw mich nervt es.

Bei dem Notebook war ein pogramm namens "predator sense" vorinstalliert, bei dem man die kühlung "steuern" kann ( automatisch/max) und die cpu temperatur sieht und die gpu auslastung. dort steht bei der CPU temperatur wenn ich wow starte min 45° bis max 95° teilweise. sprich die cpu erhitzt sich auf bis zu 95° wie kann das sein? das ist doch an und für sich nen solides notebook was auch zum zocken langt. wie kann das derart warm werden, selbst wenn die lüfter auf max sind bleibt es bei 78° oder so ist das noch normal?

Kenne mich jetzt nicht soooo gut mit pcs bzw notebooks aus das ich jetzt im bios rumfummeln will, vorallem da ich das gerät auch erst neu habe und nichts verstellen möchte. da es neu ist kann ich auch irgendwelche Alterserscheinungen ausschließen.

hat jemand für mich tipps oder informationen? meine hardware könnt ihr im link ja nachschauen ist es normal bei dem gerät das es so laut ist bzw der lüfter und die cpu so heiß wird? wie heiß darf eine cpu max werden? alles noch im normbereich? und gibt es irgend ein pogramm o.ä was die lüfter leiser macht?

ps die lüfter stehen immer so bei 2400 rpm im ruhemodus was sehr leise ist eigentlich. aber beim gaming gehen sie auf 3000-4000 und das nervt.

PC, Computer, Technik, Notebook, Hardware, Elektronik, Gaming, BIOS, Technologie, Spiele und Gaming
3 Antworten