TV-Signal ab und zu schwach und dann weg?

Hallo, ich und mein Vater haben ein sehr komisches Problem. Wir haben 2 TV-Kabel von der Satellitenschüssel weglaufen, eins ist 12 meter lang und führt zu meinem Fernseher und das andere ist 20 meter lang und führt zu dem Sky Receiver im Wohnzimmer. Nun ist das Problem, dass bei mir das TV-Signal optimal ist und nie Störungen hat, aber bei meinem Vater funktioniert nur ab und zu etwas. Immer Störungen und ab und zu gar kein Signal. Es liegt weder an der Satelliten Schüssel, denn die ist komplett neu und vom Fachmann angeschlossen worden mit einem 4 fach LNB. Noch am Receiver, denn der wurde bei mir getestet und dort hat er super funktioniert ohne Störungen. Das Kabel haben wir zusammen vom Dachboden runter ins Wohnzimmer gelegt. Der Receiver steht neben dem Wlan-Router, vielleicht stört der den Receiver, aber keine Ahnung. Ich und mein Vater sind sehr verzweifelt. Ich hab mir überlegt, vielleicht ist das Signal zu schwach und kommt nicht ganz an, da das Kabel zu lang ist oder das es ein "falsches Kabel" ist? Ab und zu funktioniert nur der Sender DMAX aber sonst nichts. Vielleicht hat das Kabel auch einen kleinen Bruch? Wir haben wirklich keine Ahnung mehr was helfen könnte. Vor allem funktioniert es bei mir aber bei ihm nicht, dass tut mir echt leid für ihn...

Hoffe jemand von euch kennt sich da etwas aus und kann uns helfen. Freue mich auf paar Antworten

Mit freundlichen Grüßen Ryan

Fernsehen, TV, Technik, Fernseher, Kabel, Sky, satellitenschüssel, Signal
3 Antworten