Keine Motivation für eine Beziehung Freundin?

Hi,

Ich (19.J) hatte in meinem ganzen Leben immer wieder die Chancen gehabt eine Freundin zu haben. Ich hatte immer wieder die Möglichkeit sei es durch Social-Media oder Freundeskreis usw.. aber hatte nie wirklich Interesse gehabt wenn es drauf ankam (Kuss versuch oder Berührungs versuche in der bar oder im Kino, permanent abgeblockt...) doch später hinein habe ich es immer wieder bereut das ich es nicht versucht habe.

Immer wenn ich zuhause, unterwegs oder wichtige Events bin hab ich enorm viel lust und Motivation darauf eine "Partnerin" an meiner Seite stehen zu haben mit ihr über alles zu reden (allein der Gedanke, dass jemand dich liebt und hinter dir steht reicht es aus).

Über WhatsApp oder über Insta und co. habe ich nie lust und Laune mit einem Mädel zu schreiben, ihr zu regelmäßig antworten. Ich lass immer extrem oft die Konversation schleifen und sowas tut mir weh, wenn diejenige auch Interesse Zeigt.

Warum hab ich soviel lust auf eine Beziehung aber wenn es darauf ankommt hab ich nie wirklich Motivation dazu.

Ich schaff es immer ein Mädel anzusprechen oder ich werde angesprochen und dann nach dem Kennenlernenphase oder nach dem "Nummern austausch", mach ich immer einen Rückzieher, Motivation lässt nach und Antworte einfach gar nicht mehr.

Ich würde auch gerne eine glückliche Beziehung führen mit ihr Essen gehen, Shoppen, Film schauen, sich über alles unterhalten können, Kuscheln etc. aber es kommt nie zustande.

Antworten wie "du bist doch selber schuld dran" könnt ihr euch sparen, weil ich weiß das ich selber schuld dran bin stelle ich ja hier eine Frage. Bitte hilft mir :)

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Freundin, Liebe und Beziehung, Motivation
11 Antworten