Das regelmäßige Öffnen des Fensters ist notwendig, sonst hast Du bald Schimmel aufgrund mangelnder Belüftung im Zimmer. Und Du bist für dieses Problem verantwortlich.

Wenn (nachweislich) ständig nicht hinnehmbare Gerüche aus der Nachbarwohnung kommen, kann Unterlassung (Entweder über Vermieter oder RA) verlangt werden. Allerdings muß dann ausgeschlossen sein, dass das Problem wirklich an unzumutbaren Gerüchen liegt. Manchmal ist dies auch nur ein Streitpunkt weil man seinen Nachbarn - aus welchen Gründen auch immer -

einfach nicht leiden kann. Also in diesem Fall selbstkritisch sein und sich die Frage stellen, ob man das gleiche beanstanden würde, wenn man den Nachbar "gut leiden" könnte.

...zur Antwort

Das Land ist das schönste Land in dem man sich wohlfühlt. Alles andere ist Quatsch.

...zur Antwort

Genauso gut könnte man fragen, ist es wahr, dass ein Auto nicht mehr als 7 Liter Benzin verbraucht?

Wie überall gibt es sowohl in der Wirtschaft als auch im öffentlichen Dienst schlecht bezahlte und auch gut bezahlte Stellen. Die Qualifikation ist entscheidend.

...zur Antwort

Es geht hier darum, dass Du eine Arbeit willst, nicht aber darum wie deine persönliche Einstellung dazu ist.

...zur Antwort

Allein in Deutschland gibt es jährlich 8-10.000 Verkehrstote durch den Autoverkehr, vor dem Du offenbar keine große Angst hast. Rechne mal aus wieviel dies in 10 Jahren sind. Beim Fliegen hat es allerdings in 10 Jahren längst nicht so viele Tote gegeben wie beim Autofahren in einem Monat. Ein Lottogewinn ist wahrscheinlicher.

...zur Antwort

Ich würde meinem Freund sagen, dass das nicht geht und dass er offensichtlich ein Alkoholproblem hat, das er angehen sollte. Sonst endet nicht nur die Freundschaft, denn er wird noch viel größere Probleme bekommen.

...zur Antwort

Ich kenne ein Ehepaar bei dem der Mann 30 cm kleiner als die Frau ist. Beide verstehn sich seit Jahrzehnten blendend. Demnach kommt es auf das gegenseitige Verständnis und eigene Selbstbewußtsein an. Wer natürlich von vornherein diese äußerlichen Unterschiede als Makel betrachtet, läßt es am besten bleiben.

...zur Antwort

Kommt darauf an, was man unter "lohnen" versteht. Wenn ihr es von der finanziellen Seite seht, lohnt es sich im Land zu bleiben. Dort gibt es nicht weniger zu sehen, wenn man etwas sehen will.

...zur Antwort

Die Überschrift ist falsch, weil hier nur von den Menschen in Deutschland geredet wird. 

Das Problem ist folgendes: Alle Menschen denen es schlecht geht helfen sich gegenseitig. Dies war auch in D nach dem Krieg der Fall.

Je besser es den Menschen geht (auf der ganzen Welt) umso unzufriedener werden sie, weil sie immer noch mehr Wohlstand möchten und dem nächsten nichts abgeben möchten. Neid, Zwietracht, schielen auf den Besitztum des anderen, eine menschliche Untugend, solange es die Menschheit gibt. Ja man ist unzufrieden, weil ein anderer vielleicht noch mehr hat. Dieser wiederum ist nicht bereit, etwas für die Armen zu tun.

Dies zeigt schon die Bibel auf. Hochmut und Stolz sind aus dem gleichen Holz.  

Hier kann nur jeder einzelne zeigen, dass Gut und Geld eben wirklich nicht alles auf der Welt sind. 

...zur Antwort

Hier irrst Du. Katzen sind Einzelgänger. Es gibt genügend Bücher über Katzen, kannst Du Dir auch in der Bücherei leihen. 

...zur Antwort

Nein, nie so gut wie mit der rechten Hand. Lernen kannst Du dies, das es so einigermaßen geht. Aber warum willst Du dies tun? Dies widerspricht deinen genetischen Anlagen. 

Du läufst doch auch mit den Füßen, obwohl Du möglicherweise auch das Laufen mit den Händen lernen kannst, oder? 

...zur Antwort

Die Frage ist falsch gestellt. Weshalb willst Du überhaupt kiffen? Das ist die richtige Frage. Selbstwertgefühle entstehen nicht durch Kiffen. Dies solltest Du Dir überlegen. Mit Kiffen führt dein Weg direkt in die Gosse. Dann fühlst Du dich aber unendlich mal schlechter als jetzt. 

Sei bescheiden, stelle keine übersteigerten Ansprüche, mach nur was Du wirklich kannst. Auf dieser Basis kann es dann nur noch aufwärts gehen.

Mit Kiffen aber nur noch abwärts. 

...zur Antwort

Nein, Linsen werden nur von Tauben gefressen.

...zur Antwort