Gehe zum Arzt und lasse dir eine Krankschreibung geben.

...zur Antwort

Auf Nitrado kosten als Beispiel 200 Slots für 30 Tage 129,00€. Wenn man das mit 5 multipliziert, kommt man auf monatliche Kosten von 645,00€. Dies kann aber abweichen, da Nitrado bspw. für mehr Slots Rabatte ausgibt und maximal bis 200 Slots geht. Außerdem müsste man noch schauen, ob Extras, wie Webspace für die Homepage bezahlt wurden oder andere Hardward gekauft wurde.

...zur Antwort

Die können grundsätzlich jeden Rang haben, sofern das Gegnerteam von der Rangverteilung etwa gleich auf ist. Ich denke aber nicht, dass du gleich in einem Team mit Meisterwächter sein wird. Eher hin bis zu Gold Nova, aber weiter auch nicht.

...zur Antwort

Die Noten sagen ja so viel über jemanden aus. Man kann jemanden nicht einfach auf die Noten reduzieren, dass sollte deine Mutter sich mal vor Augen halten. Außerdem musst du schonmal gar nichts. Wenn du dich nicht wohl fühlst, dass deine Mutter dich von der Schule nimmt, würde ich mal selbst Maßnahmen ergreifen und zum Jugendamt gehen. Dein Wohl geht vor. Du lernst für dich und nicht für andere.

...zur Antwort

Herpes hat im Prinzip jeder. Der Virus muss im Körper nur aktiv werden. Wenn sich andere ekeln, wenn jemand Herpes hat, ist dies nicht nachvollziehbar, da diese auch irgendwann mal an der Reihe sind. Sich deshalb aber einige Dinge für die Zukunft zu streichen (Freundin), ist schon ziemlich arg.

...zur Antwort

Also das man ein Cap nicht während des Unterrichts trägt, hat etwas mit Anstand zu tun. Den Toilettengang darf er dir verweigern, aber sollte er nicht, da es ein Bedürfnis ist und der Lehrer dann mit den Konsquenzen rechnen muss, wenn du es nicht aushältst. :)

...zur Antwort

Gibt sicherlich auch Firmen, die halten, was sie versprechen, immerhin können diese guten Bewertungen von diversen Baufirmen ja nicht von irgendwo kommen. Ich für meinen Teil habe mich im Internet schlau gemacht, wie du auch, nur bin ich da auf eine sehr interessante Seite gestoßen, die sich mit dem Thema Fertighaus explizit beschäftigt. Vielleicht kannst du dir dadurch deiner Meinung eines Fertighauses viel sicherer werden oder dich eventuell doch für eine andere Baufirma umentscheiden. Wichtig ist ja schlussendlich, dass das Haus nachher sicher steht und man drinne wohnen kann.

Nach all dem langen Text möchte ich dir die Seite, wo ich all die Informationen her habe nicht vorenthalten: http://www.fertighaus24.com/

...zur Antwort