Ich habe auch 2 Fragen: -Woher weiß er dass "er" 15cm ist, es sei denn er hat "ihn" mit einem Lineal nachgemessen?! -Wieso hast du Respekt vor einem Penis?😂 ~Best Greetings

Und nein, meiner Meinung nach ist es nicht gerade klein, wenn ich an 15cm denke, die meisten haben in dem Alter ca. 13 (stand in der Bravo-ich hab damit nichts zutun😂)

Viel Glück euch

...zur Antwort

Totales No Go!!!

...zur Antwort

Endlich jemand der das auch hatte! Ich musste ein paar Monate die Sitznachbarin von meinem Schwarm in der Schule sein und mir war auch immer verdammt übel. Ich glaube das kam allerdings nur von der Nervosität, da du Angst hast was falsches zu machen/zu sagen. Play it cool, dann verschwindet es (vielleicht) :)

...zur Antwort

Spiel am besten mal bei der App Episode die Story "The Teacher" vllt hilft es dir weiter :)

...zur Antwort

Ach du k*cke. Vergiss es sinfach. So hart es klingt, VERGISS DAS GANZ SCHNELL!!!!

...zur Antwort

Langer Text, aber ich brauche Hilfe..sind meine Ansprüche zu hoch?

Hallo, ich denk grade über dieses und jenes nach. Und ich bin mir nicht sicher, ob ich mir manchmal selber Steine in den Weg lege. Ich fang mal ganz von vorne an, damit ihr mich vielleicht besser verstehen könnt:

Ich, w, 21, hatte zuvor nur eine richtige Beziehung. Diese hielt auch 3 Jahre, bevor sie in die Brüche ging. Ich hab meinen damaligen Freund vergöttert und alles für ihn getan. Wir führten eine Fernbeziehung und ich hab mich so ins Zeug gelegt, damit diese auch geklappt hat. Er hat mich aber wie Dreck behandelt. Ich hab alles mitgemacht, um ihn nicht zu verlieren. Letztendlich hat er mich dann betrogen. Mir gings 6 Monate lang richtig elend, und ich hatte mit schweren Depressionen zu kämpfen. Mein Selbstbewusstsein war auch weg, weil er mir immer wieder sagte, dass ich nicht toll/hübsch/interessant genug gewesen sei, und er deswegen fremdgegangen ist.

Seit dieser Trennung sind nun 2 Jahre vergangen. Ich habe mich davon erholt, aber wenn ich einen Mann kennenlerne, und ich nicht das Gefühl kriege, dass ich etwas Besonderes für ihn bin, verliere ich schlagartig das Interesse. Ich hatte dieses Gefühl zuvor einfach nicht, für jemanden etwas Besonderes zu sein. Ich hab Angst, dass meine Ansprüche zu hoch sind. Aber ich kann ja auch nichts dafür. Das ist wie ein Reflex. Ich brauch keine Bestätigung, aber ich will das Gefühl haben, für meinen potentiellen Freund die Einzige zu sein und nicht bloß eine von vielen. Irgendwie finde ich aber keinen Mann, der sowas versteht. Ach keine Ahnung. Tut mir leid für den langen Text. Hoffentlich liest ihn jemand durch. Danke schon im Voraus.

...zur Frage

Nimm dir erstmal Zeit von den männern. Der richtige wird bestimmt noch kommen :)

...zur Antwort

Uhmm also bist du lesbisch?

...zur Antwort

Uhmm vllt bist du Intersexuell?

...zur Antwort

Ich fresse alles in mich hinein, was soll ich machen?

Hallo,

in letzter Zeit beschäftigt mich dieses Thema sehr, weshalb ich einfach mal eure Meinung dazu hören möchte.

Ich bin ein sehr netter Mensch und ich will keinem etwas schlechtes, aber es gibt

so viele Menschen die diese Gutmütigkeit überhaupt nicht verdient haben.

Ich bin ein junger Erwachsener und sehe aber SEHR jung aus für mein alter, weshalb mich scheinbar viele nicht ernst nehmen können, oder wollen.

Ich habe keine komplexe auf Grund meines Aussehens und bin eigentlich sehr froh, dass ich so bin, weil es viele Leute überrascht und ich darin nix schlimmes sehe.

Ich bin in allem was ich mache immer sehr gut und bin auch körperlich in top Form, also weit über dem durchschnitt, was körperliche Fitness anbelangt.

Viele Leute sehen das nicht, weil ich es gerne verstecke und sehen mich als kleinen Knirps, der nicht in Ihrer Liga spielt.

Wenn es welche sehen, kommen sie mir entweder mit Respekt gegenüber, oder Sie wollen es nicht Wahr haben.

Ich war früher ein kleines verspieltes Kind, das viele Freunde hatte und sich mit jedem gut verstanden hat. ( Ich war sehr extrovertiert )

Aber mit der Zeit wurde ich immer verschlossener und habe angefangen alles zu hinterfragen und habe gemerkt, dass es einen Haufen falscher Gesichter gibt, was dazu führte, dass ich kaum noch mit Leuten redet habe, die ich nicht gescheit kenne, oder Allgemein sehr still geworden bin.

Wenn ich Fremden in meinem alter begegne, suchen sie oft Stress, weil ich wohl wie ein leichtes Fressen aussehe und oft verspüre ich den Drang denen mal auf's Maul zu hauen, aber dann denke ich mir, dass diese Person bestimmt irgendwelche Probleme im Leben hat, weshalb sie so drauf ist und mir dann leid tut.

Vor einigen Jahren, hatte ich schon die Situation, in der ich eine Person geschlagen habe, weil sie es darauf angelegt hatte und im Nachhinein hatte ich solche Schuldgefühle und gehe seitdem immer Menschen aus dem Weg, die Stress suchen.

Vor kurzem ist Jemand mich Grundlos angegangen und hat mich beleidigt und mich angepackt, ich gehe den Leuten natürlich aus dem Weg, aber ich lasse mich nicht von Fremden anfassen, also habe ich Ihn auch angepackt, das hat ihm scheinbar nicht gefallen und dann wo ich es nicht bemerkte, hat er angefangen auf mich einzuschlagen, woraufhin ich Ihn mir gepackt habe und Ihm zwei Fäuste gegeben habe.

Danach war Schluss, aber seitdem spiele ich mit dem Gedanken, ob ich mir nicht vielleicht zu vieles gefallen lasse.

Ich möchte keinem etwas schlechtes, aber ich merke selber, dass es mir nicht gut tut, wenn ich alles in mich hineinfresse.

Ich würde mich über jede Antwort freuen, danke !

...zur Frage

Wenn dich das Gefühl echt so beschäftigt, dann tu was dagegen und fange an den Anderen mal zu zeigen was in dir steckt! Du darfst nicht immer der "Depp" sein der alles für jeden erledigt und auf den man sich verlassen kann. Auch wenn es zu deinem Charakter gehört, dass du generell sehr nett und gutmütig bist, ist es das einfach nicht wert, dass du das in Leute steckst, bei denen du nur hoffen kannst, dass sie vielleicht auch mal eine nette Sache für dich tun KÖNNTEN. Wenn du jedoch einmal eine Person gefunden hast, der du alles anvertrauen kannst und dir sicher bist dass sie dich nicht ausnutzt und so, dann ist es das auf alle Fälle wert, nett & liebevoll zu sein. Ignoriere diese Idioten die dich runterziehen einfach und sage dir immer wieder selbst, was für ein toller Mensch in dir steckt. Irgendwann wird alles besser. Aber denk dran, dich auf keinen Fall für Andere zu verändern wie zB ein Umstyling damit du cooler und erwachsener wirkst. Die wahren Leute mit Herz werden schon sehen, was in dir steckt!

...zur Antwort