Wieso ist dieses komische Mädchen mir nicht aus dem weg gegangen?

Hey, das ist eine ernstgemeinte Frage auch wenn es unglaubwürdig klingt, da so Sachen eher den Mädchen passieren. Aber bitte nehmt es ernst und stempelt mich nicht als Troll oder so ab. Ich finde die Sache nämlich nicht lustig.

Vor zwei Jahren als ich 16 war. Hat mir ein Mädchen einen Liebesbrief geschrieben, sie war sehr dick und komisch. Und mich hat sie angewidert ergo wollte ich nichts von ihr. Ich habe nicht darauf reagiert weil ich das sehr komisch fand die herangehendsweise von ihr mir den Brief in den Rucksack zu tun. Und sie mich fast schon gestalkt hat. Sie hat mich dann die ganze Zeit in der Schule angesprochen, ich bin ihr nur ausgewichen. Weil das alles sehr abschreckend und aufdringlich war. Einmal hat sie sich dann in der Pause neben mich gesetzt und mir die Schuld für irgendwas gegeben was ich gar nicht gemacht habe. Einfach um mit mir reden zu können. Sie war am handy und ging nicht weg von mir, ich wollte Sachen aufschreiben weil ich in Geographie nicht so drauskam also tat ich das und sie sass einfach daneben. Und das ging halt sehr lange so und ich fühlte mich belästigt, weil sie auch schon mal 5 mal an nur einem Tag zu mir ging und irgendwas von mir wollte.

Das war mir auch peinlich vor den anderen. Wieso hat sie mich nicht einfach inruhe gelassen? Sie kann ja zu Typen gehen die an ihr interessiert sind, das ergab irgendwie keinen Sinn.

Schule, Freundschaft, Mädchen, Belästigung, Liebe und Beziehung
4 Antworten