Wenn die Reichweite deines Gegners, deine sehr übertrifft, dann musst du eine nahe Distanz wählen. Du muss praktisch in deinen Gegner rein gehen, dich vor seine Reichweite stellen. Hab keine Angst vor Angriffen, sondern guck deinen Gegner immer an und stelle dich ganz nah an ihn dran. Dann bekommt er Probleme, da seine Arme viel länger sind als deine.

...zur Antwort

Sie leben das ''one love'' Prinzip, das heiß, das sie unter anderem über Nächstenliebe und Einheit singen und versuchen es zu leben. Reggae ist nicht bloß eine Musikrichtung, sondern eine Lebenseinstellung derer, die sie praktizieren. Sie leben nach der Bibel und nennen sich Rastas oder Rastafaris. Dieser Glaube ist größter Bestandteil der Reggaemusik bei Rastas. Aber natürlich gibt es auch etliche reggaemusiker, die keine rastas sind, deshalb kann man deine Frage hier eigentlich nicht beantworten, denn es gibt keine Norm, an die sich jeder reggaemusiker hält. Keiner ist so wie der andere. Jeder macht sein Ding auf seine Weise. Wenn jemand nicht an Jah (Gott) glaubt, ihm die Musik aber gefällt und er deshalb diese Musik macht, dann darf er das natürlich. Ich hoffe, ich konnte dir bisschen helfen.

...zur Antwort

der Unterschied zwischen wt und wc ist, das wt die Techniken eigens verändert hat und Schüler mind. 10 - 15 Jahre trainieren müssen, um bspw. an die Holzpuppe zu dürfen. Grund dafür ist nicht wie sie sagen, das der Schüler noch nicht so weit ist, sondern der einzigste Grund ist dein Geld, das sie haben wollen. Sie halten dich lange hin und bringen dir falsches Wing Chun bei!!!

Finger weg von der EWTO!!!!

Beim originalen Wing chun, ist es so, das du von grund auf anders Trainiert wirst. Du lernst viele wichtige Aspekte, die entscheidend für ein gutes wing chun sind. Bei beiden gibt es die selben Formen, die sich im Stil unterscheiden, das heißt das du bei beiden z.B. Langstock lernst, aber eben beim wt erst nach 20 Jahren oder so. Beim wing chun darfst du das gleich lernen! Ich empfehle dir wing chun, da du dort sicher sein kannst, das du was gutes lernst und nicht in Illusionen trainiert wirst. Ich war 4 Jahre beim wt und bin dann zum wc. Ich musste leider feststellen das ich vorher nur großen Mist gelernt hatte. Der Stand, die Schrittarbeit und dieses Klebende Hände ding, was totaler Schwachsinn ist, steckten noch lange in mir drin und ich hatte Probleme, diese Art aus mir raus zu bekommen. Geh nicht zur ewto (Wing Tsun), da die nur auf dein Geld fixiert sind und wing chun falsch unterrichten!

...zur Antwort

Wing Chun ist ja in erster Linie Kung Fu!

Aber du meinst bestimmt shaolin kung fu und wing chun.

Da ist auf jeden Fall shaolin die Kunst, in der dein Körper viel mehr beansprucht wird, als im wing chun. Wing chun ist effektiver für die Strasse und shaolin ist effektiver für die Fitness deines Körpers.

...zur Antwort