hey

mein bekannter ist ueber 70 und trinkt viel whiskey,bier raucht und essen ist auch mehr fett reich,bis jetzt kein herz infakt oder so.ist auch nicht dick.er geht viel spazieren usw.ich denk mal mehr ist vom koerper selber entscheident.nicht jeder mensch ist gleich.letztens im spanischen tv kamm sogar ne oma aus russland die ueber 100 geworden ist, raucht und trinkt viel also kommt auf denn eigenen koerper an.geniss dein leben heut zu tage kannste an soviel kram erkranken usw da sollte dich ein glass jacky nicht verrueckt machen.wenn du merkst das es nicht gut ist fuer dein koerper dann kannste es ja beenden mit dem taeglichen glass.also salute :-)

gruss

...zur Antwort

hey

also ich als skateboarder wuerde natuerlich sagen skateboard fahren.beim skateboard fahren ist mehr zu tun als beim longboard z.b flip tricks grinds rampen usw.ich persoehnlich hab nicht viel ahnung vom longboarden aber hab paar freunde die das machen die machen halt mehr downhill usw die aber auch aufen skaterplatz ab und zu die funbox oder rampen benutzen.beim skateboard halt, ist mehr abwechslung fuer mich persoehnlich unzaehlige tricks,gutes training fuer die balance und koerper bleibt fitt.beim longboard stehn die ja meistens drauf rum nur und pushen :D

ps:mach dir kein kopf das du nen maedel bist es gibt genug weibliche profi skateboarder die die meisten maenlichen skater blass aussehn lassen ;-)

gruss

...zur Antwort