Ich verstehe dich. Das ist echt schlimm.
Desto trotz solltest du nicht aufgeben sondern dein Leben weiterleben. Sich das Leben zu nehmen wird nicht die richtige Option sein.
Genau so lernt man ja, sammelt man Erfahrung. So gut wie jeder Mensch hat diese Phasen im Leben wo man sich deprimiert fühlt und einfach nur Liebeskummer hat. Das geht mit der Zeit weg, versuche dich abzulenken. Ich bin zurzeit auch in einer sehr schweren Phase und habe manchmal depris, doch ich werde niemals aufgeben, vor allem nicht für andere. Denk über meine Worte nach, es hört sich für dich vllt so an... „ja das sagen doch alle“, usw. Doch das ist die Wahrheit. Nach paar Monaten... verspreche ich dir wird es dir um einiges besser gehen. Geh mit Freunden raus, unternehme was mit Freunden, unternehme was mit deiner Familie. Das braucht alles seine Zeit. Ich hoffe du nimmst dir das zu Herzen. Ich hoffe dir geht es besser.
Lg :-)

...zur Antwort

Beziehung beenden oder noch mal versuchen?

Hallo, ich bin 21 Jahre alt. Und bin seit knapp 3 Jahren mit meiner Freundin zusammen, seit einen Jahr wohnen wir jetzt zusammen in einer eigenen Wohnung. Die letzten Wochen liefen allerdings nicht mehr so rund. Meine Freundin meinte das sie sich sexuell aktuell nicht mehr zu mir hingezogen fühlt und sie nicht mehr weiß ob sie mich noch liebt. Das war für mich erst mal ein Schlag ins Gesicht weil ich sie nach wie vor über alles liebe. Jetzt hat sie wieder kontakt zu ihrem ex. Hat dort sogar vor paar Tagen eine Nacht geschlafen weil wir uns gestritten haben... Das ist für mich ein absolutes Nogo aber man ist halt blind vor Liebe und verzeiht es irgendwie...

Jetzt fängt sie aber an mich zu belügen und sagt sie will ihre Mutter besuchen wo sich dann am Ende herausstellt das sie bei ihrem ex war...

Wir sind jetzt am überlegen wie wir das machen mit der Beziehung und der Wohnung. Auf der einen Seite sage ich mir das es das beste ist sich zu treffen. Aber auf der anderen Seite liebe ich sie einfach zu sehr und kann mir eine Zukunft ohne sie nicht vorstellen. Das los lassen fällt so schwer

Ich bin so gerne in ihrer Nähe und genieße es sehr deswegen möchte ich es auch nicht das einer von uns auszieht weil wir uns alleine die wohnung auch nicht finanzieren könnten.

Kann das funktionieren das man sagt ja men trennt sich aber man versucht trotzdem erst mal weiter zusammen quasi also wg bzw als freunde ( wenn das irgendwie möglich ist)?

Ich bin hin und her gerissen wie es weiter gehen soll. Weil ich auch weiß das ich sie momentan mehr liebe als sie mich.

...zur Frage

Ehrenlos...
Schmeiß sie raus, es hat keinen Sinn, das zeigt das sie dich nicht liebt. Sie hat ja jetzt ein Platz zum schlafen, und ich finde so sollte es auch sein.
Die wahre Liebe kommt noch, mach dir kein Kopf :D

...zur Antwort

Sry, aber ich würde mich an deiner Stelle trennen. Ich würde meiner Freundin immer helfen.

...zur Antwort

Ja, meiner ist beschnitten.
1. wegen einer VorhautVerengung.
2. wegen religiösen Gründen (ISLAM).
Ich finde es sieht besser aus und ist hygienischer ( MEINE MEINUNG).

...zur Antwort

Wenn er dich wirklich liebt wird er das akzeptieren :-)

...zur Antwort

Freundin vergessen oder verzeihen?

Hey, ich würde gerne von außenstehenden Personen dazu mal einen Rat wissen..

Ich habe vor ca 5 Monaten eine 22 Jährige Frau aus einem Chat kennen gelernt, wir fingen uns direkt an zu mögen, und der Kontakt wurde enger, sie wohnt ca 350 km von mir entfernt. Wir haben viel geschrieben, uns lieben gelernt, waren sozusagen in Love, hatten auch viel telefoniert usw. Wir waren auch zusammen dann, weil wir uns liebten, aber irgendwann fing sie immer mehr an zu ignorieren, mal 1 stunde ignoriert, oder lieber anderen geschrieben usw, sie meinte es ist ihre art, aber der Partner sollte eigentlich über allem stehen oder nicht.. Sie ignoriert oft, schreibt zu anderen kussmileys und herzen, geht oft in die disco und trinkt, ist besoffen usw, und in letzter zeit zeigt sie auch kaum bis garkeine liebe mehr, obwohl sie meint sie liebt mich, aber es kommt nie was von ihr, und vor ca 4 tagen habe ich es beendet, da sie abends weg war, wieder 1 stunde ignoriert hat, dann stunden weg vom handy war.. Und sie am nächsten Morgen dann meinte, als ich sie fragte wo sie solange war die ganze Zeit, meinte sie, sie hat bei ihrer freundin bei der sie war gepennt, mit nem kumpel zusammen.

Der punkt ist das sie nichtmal schreiben konnte, ignoriert hat, keine zeit hatte, kein gute nacht sagen konnte, und dann einfach zusammen mit nem kumpel gepennt hat, ohne bescheid zu sagen oder sonst was, wusste von nichts einfach, normalerweise sagt man der person die man liebt ja bescheid oder schreibt wenigstens mal, geschweige dessen das man sowas eigentlich nichtmal tun sollte, das man mit nem kerl zsm wo pennt, finde ich. Kann man sich auch vorstellen, was die wohl getrieben haben..

Sie meint zwar sie liebt mich, aber gibt keine bestätigung mehr, keine liebe, ignoriert oft, und macht solche Aktionen ohne bescheid zu sagen oder zu schreiben, gibt oft ein scheiß egal gefühl, bemüht sich wenig, obwohl sie weiß das ich durch ihre aktionen und ihr verhalten wenig vertraue noch. Ich bin komplett anders, ich sag ihr immer bescheid, hab ihr soviel liebe und bestätigung gezeigt immer, schreib ihr wenn ich draußen bin oft, würd nie solche aktionen bringen usw.. Und sie ist anscheinend das gegenteil

Ich würde von euch gerne wissen, ob es richtig war, das ich es beendet habe.. Und ob ich sie einfach vergessen soll, auch wenn es schwer ist.. Wer kann schon leicht eine Person vergessen, die alles für einen war.. Allgemein würde ich gerne mal eure Meinung zu allem wissen und dem Verhalten,ob ich ihr verzeihen soll, weil ich sie sehr vermisse, oder es versuchen soll zu vergessen und es falsch wäre zurrück zu gehen..

...zur Frage

Also ich würde sie vergessen.
MFG:-)

...zur Antwort

Freundin will nicht mehr gefingert werden?

Also hab ein riesen Problem.Ich habe den größten Fehler gemacht.Also von Anfang an.Ich hab zu meiner Freundin gesagt das ich es nicht schlimm finde wenn wir mit Sex und so warten.Finde ich auch wirklich nicht schlimm.Gestern Abend dann haben wir auf dem Bett gelegen und haben rumgemacht.Ich hab oben gelegen und war von meinen Trieben geleitet und hab angefangen sie durch ihre Hose zu Fingern.Sie hat sich nicht gewehrt und nichts.Das habe ich 5 min gemacht oder so und dann haben wir auf gehört mit dem rummachen.Ich konnte ihr nicht in die Augen sehen weil ich in diesem Moment erst Begriff was für einen Fehler ich wohlmöglich gerade gemacht habe.Doch da sagte sie zu mir:,,Schatz ich liebe dich".Dann haben wir wieder rumgemacht und ich habe sie wieder gefingert.Dieses mal hat es ihr jedoch sichtlich gefallen weil sie angefangen hat zu stöhnen und hat mich auch eng an sich gezogen und halt alles.Danach hab ich sie halt gefragt ob das überhaupt ok für sei und sie nickte nur und sagte das es perfekt sei.Dann ging dasselbe von vorne los.Danach kuschelte sie sich sehr an mich und hielt mich fest.Danach fuhren ihre Eltern mich heim.Ich bemerkte noch einen Nassen Fleck auf ihrer Hose aber sagte nichts.Zuhause angekommen schrieb ich ihr das es mir leid tue und ich hoffe das ich nicht zu viel zerstört habe weil ich wirklich Schiss hatte das sie nur nichts sagen wollte es aber in Wirklichkeit nicht wollte.Sie schrieb jedoch das sie es fantastisch fand und das wir das unbedingt noch mal machen müssten.Heute bin ich aufgewacht und hatte ein sau schlechtes Gefühl und Gewissen.Ich habe mir gedacht das sie wenn sie etwas Zeit hat um über alles nachzudenken es sich doch anderes überlegt und verletzt ist.So ähnlich ist es jetzt auch.Ich entschuldigte mich nochmal heute und sie sagte das alles ok sei und wir es beim nächsten mal einfach sein lassen würden.Ich bin durchgehend am heulen weil ich Angst habe sie jetzt zu verlieren.Sie hat gesagt das sie niemals schluss machen würde und schon garnicht deshalb hat sie gesagt als ich ihr geschrieben habe das ich es verstehe wenn sie nicht mehr will.Ich weiß nicht mehr weiter was soll ich tun.

...zur Frage

Sie kann dich dafür nicht anzeigen, die Polizei würde sie wohl eher auslachen.

...zur Antwort

Freundin will nicht mehr gefingert werden?

Also hab ein riesen Problem.Ich habe den größten Fehler gemacht.Also von Anfang an.Ich hab zu meiner Freundin gesagt das ich es nicht schlimm finde wenn wir mit Sex und so warten.Finde ich auch wirklich nicht schlimm.Gestern Abend dann haben wir auf dem Bett gelegen und haben rumgemacht.Ich hab oben gelegen und war von meinen Trieben geleitet und hab angefangen sie durch ihre Hose zu Fingern.Sie hat sich nicht gewehrt und nichts.Das habe ich 5 min gemacht oder so und dann haben wir auf gehört mit dem rummachen.Ich konnte ihr nicht in die Augen sehen weil ich in diesem Moment erst Begriff was für einen Fehler ich wohlmöglich gerade gemacht habe.Doch da sagte sie zu mir:,,Schatz ich liebe dich".Dann haben wir wieder rumgemacht und ich habe sie wieder gefingert.Dieses mal hat es ihr jedoch sichtlich gefallen weil sie angefangen hat zu stöhnen und hat mich auch eng an sich gezogen und halt alles.Danach hab ich sie halt gefragt ob das überhaupt ok für sei und sie nickte nur und sagte das es perfekt sei.Dann ging dasselbe von vorne los.Danach kuschelte sie sich sehr an mich und hielt mich fest.Danach fuhren ihre Eltern mich heim.Ich bemerkte noch einen Nassen Fleck auf ihrer Hose aber sagte nichts.Zuhause angekommen schrieb ich ihr das es mir leid tue und ich hoffe das ich nicht zu viel zerstört habe weil ich wirklich Schiss hatte das sie nur nichts sagen wollte es aber in Wirklichkeit nicht wollte.Sie schrieb jedoch das sie es fantastisch fand und das wir das unbedingt noch mal machen müssten.Heute bin ich aufgewacht und hatte ein sau schlechtes Gefühl und Gewissen.Ich habe mir gedacht das sie wenn sie etwas Zeit hat um über alles nachzudenken es sich doch anderes überlegt und verletzt ist.So ähnlich ist es jetzt auch.Ich entschuldigte mich nochmal heute und sie sagte das alles ok sei und wir es beim nächsten mal einfach sein lassen würden.Ich bin durchgehend am heulen weil ich Angst habe sie jetzt zu verlieren.Sie hat gesagt das sie niemals schluss machen würde und schon garnicht deshalb hat sie gesagt als ich ihr geschrieben habe das ich es verstehe wenn sie nicht mehr will.Ich weiß nicht mehr weiter was soll ich tun.

...zur Frage

Bro es ist doch alles ok, ihr hat es gefallen, bitte heule sie nicht voll das wäre ein großer Fehler „a‘la Loris Karius“ !!
Ist doch alles ok, würde sie es nicht gefallen oder stören dann würde sie dir das ja sagen.
Schönen Tag noch, und ich wünsche euch beiden noch eine schöne Zukunft :-)

...zur Antwort