Schlicht und einfach nein. Man nennt diese Bauweise SoC (System on a Chip) http://de.wikipedia.org/wiki/System-on-a-Chip was im Klartext heißt, das ROM, RAM, CPU und meistens noch einiges Mehr auf einem Chip fest "verbunden" sind.

...zur Antwort

Das wird wahrscheinlich sowieso digital umgesetzt. Allenfalls Grobentwürfe werden noch mit der Hand gemacht. Für das andere solltest du eine gewisse technische Begabung und gutes räumliches Vorstellungsvermögen haben.

...zur Antwort

Überlege folgendes Auftrieb erzeugt Widerstand. Vortrieb erzeugt ergo auch Widerstand. Im Falle des Propellers entgegen der Drehrichtung. Schaltest du nun den Motor aus, geht der Pitch auf 0 und der Propeller hat eine geringere Steigung und damit einen geringeren Widerstand. Vernachlässigen wir kurz die Reibung und du weißt warum er sich kurz schneller dreht. Propeller dreht mit U Umdrehungen pro Minute und Widerstand W nun schaltest du das Triebwerk aus und der Pitch geht runter damit auch W. Es dreht sich kurz schneller bis die Reibung es ausgeglichen und letztlich völlig gestoppt hat.

...zur Antwort

Den "Code" brauchst du nicht einmal zu knacken, da sein Sinn die Zugriffskontrolle ist und keine Verschlüsselung darstellt. Aber: Jemand müsste dein Iphone finden und dich kennen, damit es wirklich peinlich ist. Vielleicht findet es auch jemand und bringt es dir zurück. Beim nächsten mal keine nudies aufm phone rumliegen lassen.

...zur Antwort

nein. Aus Wurzeln und Summen, kürzen nur die Dummen. Kann aber jedem mal passieren. Angenommen wir nehmen für a=2 und für b =3 an, dann käme x^2= 13 heraus. Nach deiner Annahme müsste dann aber 2+3 = 5 das Ergebnis sein. 5 ist aber nicht die Wurzel aus 13. Ergo Annahme wiederlegt. Wenn man mal nicht weiß wie es geht, einfach mal ein Beispiel machen.

...zur Antwort

mit der passenden app alles kein problem. Direkt von Werk aus hat sowas glaube ich nur das galaxy note 10.1

...zur Antwort

Die Lampe zeigt dir an ob der Heli mit deiner Funke "gepairt" ist, das heißt dass diese in Verbindung zu einander stehen. Wie du richtig erkannt hast: blinken = suchen, leuchten = gepairt. Jetzt zu dem vermeintlichen Fehler: Hebt der Heli nur nicht ab oder bewegt er sich überhaupt nicht? Es kann zum Beispiel sein, dass irgendwas mit dem Antrieb nicht stimmt, so dass ein Spannungsabfall am Empfänger ensteht, welcher dazu führt das der Funkkontakt abbricht. Dann bleibt das Signal aus, der Motor wird nicht angesteuert und der Empfänger bekommt wieder Strom. Das kommt einem Neustart gleich, deshalb verliert er die Paarung. Prüf mal die Kabelkontakte, ist das Ding drehzahlgesteuert oder kannst du an anderen Teilen sehen ob diese funzen?

...zur Antwort

Wenn es unter Menschen Lesben gibt wieso nicht unter Kanickeln?

...zur Antwort