Wenn ihr nicht die strengste Verkäuferin erwischt macht das nichts.Desweiteren dürfen das galub ich nur Erziehungsberechtigte,mit dem begleiten.

...zur Antwort

Der Begriff Lehnswesen (Lehenswesen), auch Feudalwesen (→ Feudalismus) oder Benefizialwesen, bezeichnet das politisch-ökonomische System der Beziehungen zwischen Lehnsherren und belehnten Vasallen. Es bildete die Grundlage der hochmittelalterlichen Gesellschaftsordnung der abendländischen Staaten, vor allem aber des Heiligen Römischen Reichs. Auch in anderen Kulturen, insbesondere in Japan (siehe Han für die Lehen und Samurai für die Lehnsmänner) entstanden Strukturen, die sich mit dem europäischen Lehnswesen vergleichen lassen.

...zur Antwort