Das geht mit einem Anker: einfaches bsp.:

<a href="#text1">Thema 1</a>
<a href="#text2">Thema 2</a>

<p id="text1">Ganz viel text...</p>
<p id="text2">Noch mehr text...</p> 

ist, das solltest du wissen, ein hyperlink. So wie du in href verschiedene Links reinschreibst kannst du auch die id, oder class hineinschreiben (voraussetzung # für id // . für class). Ist also nicht viel anders als ein "normaler" Hyperlink.

...zur Antwort

also der riesige wow effekt fällt mir auch nicht ein, allerdings gibt es einen effekt, der das bild sozusagen in 2 aufteilt (das hervorstechende und der hintergrund). so kann man eine leichte 3d drehung machen, was sehr eindrucksvoll aussieht. http://youtu.be/Y4MnpzG5Sqc?t=8m40s hier kommt der effekt leicht rüber

...zur Antwort

Der Amerikanische Traum ist der Glaube der Bevölkerung mit harter Arbeit großen Wohlstand zu erlangen. Allerdings hat sich Steve Jobs nicht vom "Tellerwäscher zum Millionär" hochgearbeitet und hatte dies auch nicht vor. Er hat keine Computerfirma gegründet mit der Absicht Millionär zu werden. Seine Leidenschaft für Technik, sein Wille und Glaube eine Firma gründen zu können um Computer an die Masse zu verkaufen, haben ihn dazu bewogen Apple zu gründen. Seine Sinn Kunst und Technik zu verbinden, hat seine Firma bekannt und auch erfolgreich gemacht. Allerdings denk ich nicht, dass er ein typisches Beispiel für den American Dream war.

...zur Antwort

Also zum Filme schauen wäre iPad 3 natürlich am besten geeignet, weil es das beste display hat. ich würd iPad 1 mit 32gb

...zur Antwort