Im High-End Bereich gibt es mehr als genug haha

Hier ein paar:

  • Fenty
  • Mac Cosmetics
  • Charlotte Tilbury (Alles um das Thema Glowy Skin)
  • Anastasia Beverly Hills
  • Natasha Denona (Richtig gute Lidschatten!)
  • Hourglas (Sehr schöne Haut Produkte also Make up, Puder etc)
  • Becca (Highlighter über Highlighter)
  • TooFaced
  • Bobbi Brown
  • Marc Jabos (Seine Coconut Reihe ist super! Vorallem der Bronzer und der Primer)
  • Urban Decay (Super Setting-/ Longlasting Spray)
  • Nars (Sehr schöne Rouges)

Das wären nur ein Paar, wenn du nach einem bestimmten Produkt suchst kann ich dir gerne helfen :)

...zur Antwort

Ich arbeite in einem Tochter Unternehmen von Snipes, wodurch ich jeden Tag mit Pflegeprodukten für Sneaker zu tun habe, also ohne dir was andrehen zu wollen paar Tipps (:

Das Imprägnierspray von CREP! (https://shop.crepprotect.com/product/crep-protect/) kostet dich grade mal 13€ und bringts einfach. Durch den Lotuseffekt des Produktes, perlt Wasser und im besten Fall auch der Schmutz direkt ab. Du musst den Schuh damit einfach von 20cm Entfernung ansprühen (echt aufpassen damit, also nicht zu nah sprühen sonst gibts Flecken), trocknen lassen, bei Bedarf wiederholen und fertig. Das solltest du 1-2 mal im Monat machen.

Ansonsten natürlich wegen der weißen Sohle aufpassen. Dazu gibts in jedem Sneaker Store Universal Cleaner. Der von Onygo (https://www.onygo.com/schuhe/schuhzubehoer-und-pflegemittel/universal-cleaner-(100ml-%3D-6,65-euro)/prod-0001570143983000000001?gclid=EAIaIQobChMI8bntlKO42QIVpbXtCh3woAQEEAYYASABEgIIsvD_BwE) kostet zB nur 6€ und säubert/pflegt deine Sohlen und entfernt easy Flecken sollte mal was daneben gehen. Einfach mit der ''Bürsten-Seite'' über deine Sohle gehen und mit einem Tuch abwischen. Wenn du das Produkt auf einem Fleck verwendest, also auf Stoff aufjedenfall trocknen lassen. Ist aber nur zur Pflege, also keine Imprägnierung!

Hoffe ich konnte dir helfen! Viel Erfolg und Spaß mit deinen Schuhen (:

...zur Antwort

Am besten die Haare mit Hitzespray vorbereiten, komplett trocken föhnen sodass wirklich keine Restfeuchtigkeit vorhanden ist und dann richtig glätten. Im Anschluss mit Haaröl in die Spitzen gehen. Allein schon wegen deiner Haarlänge wird es nicht genauso aussehen wie auf dem Bild, da dass Mädchen längere Haare hat als Schulterlänge und ihre Haare automatisch ''schwerer'' sind und ''runter gezogen'' werden, wodurch der Pferdeschwanz nicht wuschelig aussieht. Versuchs ruhig, sollte eigentlich klappen (:

...zur Antwort