Ich würde das so wie dein Hausarzt vorschlagen

...zur Antwort

Ein Bild von dir wäre hilfreich!

...zur Antwort

Der Tierarzt wird dir helfen es hört sich für mich wirklich nach einer schein Schwangerschaft an aber vielleicht ist das Fohlen im Bauch einfach nur klein?! FRag doch einfach deinen Tierarzt

...zur Antwort

Ich tippe auf einen langen Krampf aber wen es heute Abend b.z.w. morgen Früh nicht besser ist geh am besten zum Arzt!

...zur Antwort

Ja ein Arzt kann dir helfen Online nach Krankheiten zu suchen die man haben könnte ist nicht gut und kann sogar selbst eine Krankheit sein der Arzt Hilft es könnte nämlich alles sein sogar ein Tumor!

...zur Antwort

Vor diesem Problem stand ich auch, wir hatten einen Hasen in der Wohnung der all sein Einstreu innerhalb weniger Minuten draußen verteilt hatte, unsere Lösung war dann den kleinen im Sommer Frühling und Herbst ihn draußen in einen großen Stall mit Auslauf zu setzen und ihm dort als unterlage in eine ecke ein Stofffetzen zu geben und so halt sägestpäne und Heu. Wen er es warm drinnen haben wollte hat er das rausgetrammpelte Heu eingesammelt und sich auf den warmen Stoff gelegt. Im Winter haben wir Otter ( den Hasen) dann rein geholt und ihm auch das einstreu und den Stofffetzen gegeben. Außerdem haben wir ihn dann auch manchmal in der Wohnung rum Hoppeln lassen wo er seine bewegung bekam. Wen im Winter das Einstreu daneben flog war das halt dann so aber weil er in einem abgetrennten bereich der Wohnung für ca. 2 Stunden jeden Tag rumhoppeln konnte hat er im Käfig nicht mehr so viel getobt und das Einstreu ist weitest gehend drinnen geblieben. Da du Kaninchen hast kannst du das genauso machen die brauchen viel Platz zu Bewegen und draußen macht sich sowas super sie werden es dir danken. Im Winter kannst du dann einen großen Käfig mit hoher Plaste unter verwenden dann fliegt beim toben nicht ganz so viel raus!

...zur Antwort

Ich würde dir entfehlen der alten Dame viel Eiweiß zu geben. Trenne sie und ihren Stallgefährten doch einfach mal für so eine Stunde am Tag, dann gibst du ihr z.B. Joguhrtdrops und Löwenzahn, alles was die Tiere eigentlich fressen um sich auf den Winter vor zu bereiten kann auch nicht schaden! Im Sommer solltest du sie dann wen es wärmer wird( so um die 25 Grad) in einem großem Auslauf mit Gras und Schatten lassen, wenn es geht alleine da du dann abends sehen kannst wie viel sie gefressen hat. Von ihrem Lieblingsfutter kannst du ihr auch mehr geben und speziell für die Kaninchen b.z.w. Hasen Art deiner Dame Futter zu hohlen und ihr nur noch das zu geben wenn sie mit ihrem Kumpel zusammen ist dürfte dann reichen. Wenn das alles nicht hilft und du mitbekommst das sie immer Dünner wird und dir dein Tierarzt dann auch nicht mehr weiterhelfen kann( eigendlich ist es normal das Hasen in so einem alter etwas abnehmen wegen Stoffwechsel und so aber wenn sie richtig dünn werden ist vorsicht geboten) solltest du dich mit dem Gedanken anfreunden das sie eines Morgens oder Abend tot im Käfig liegt. Wen sie weiter abnimmt solltest du falls es durch eine Krankheit ist, sie von ihrem Käfigkumpel trennen und in einem eigenen Käfig bleiben lassen. Das ist dann auch für das andere Tier besser den ganz ehrlich willst du deinem bestem Freund beim Sterben zusehen(ich glaube schon das Hasen und Kaninchen spüren wen ihre Zeit gekommen ist)? Mehr kann ich dir da zu auch nicht sagen sie ist halt schon sehr alt aber sie könnte auch noch älter werden. Wenn nicht frag doch deinen Tierarzt mal ob eine Vitamin Spritze okay wäre die bewirken nämlich wahre Wunder, mein 9 Jähriger Hase Otter war der beste Beweis dafür. Wenn dein Hase leben will wird er es dir Zeigen es ist nicht das erste mal das Tiere älter werden als in ihrer Lebenserwartung festgelegt ist. Meine Gerbil Dame ( so eine Art Rennmaus) ist 7 und wird dieses Jahr im Februar 8 obwohl sie eigentlich nur 3 Jahre alt werden dürfte.

...zur Antwort

Also es kommt auf deine Bestellung an, eigentlich musst du nichts bezahlen wenn du Stornierst. ABER wen die Bestellung schon abgeschickt wurde kann es passieren das du wen du es zurückschickst auf den Versandkosten für das Zurückschicken sitzen bleibst!

...zur Antwort