zu deiner frage ob ich mir das antrainiert habe: im gewöhnlichen setzt man die technik ungern ein, wenn man andere möglichkeiten hat. doch ist gedächtnisleistung steigern eine notwendigkeit, lernt man oder trainiert man die leistung erst mit viel kraft und dann nimmt es einen eigenen verlauf. es ist nicht mehr ein kraftakt, eher normalität. wie beim lernen. erst ist es ein enormer kraftakt. beherrscht man die grundelemente, ist es einfach. nimm dir wichtige merkdinge. die lernst du am einfachsten. telefonnummern, termine, einkaufszettel (im kopf, smile), deine kontoabgaben usw. man kann es lernen. die notwendigkeit sein gedächtnis zu trainieren, zwingt einen dies schneller zu tun. lg

...zur Antwort

unwichtige handynummern oder auch anderes ist schrott im hirn, smile. durch merken von telefonnummern kann man sehr gut sein gedächtnis trainieren. ich spreche aus erfahrung als blinde. vor der erblindung hatte ich ein schlechtes strassen- und nummerngedächtnis. jetzt erstaunlich viel. also gehirnjogging kann nicht schaden.

...zur Antwort