Da ich denke das kein Strom fließt durch ungeklärte Gründe bräuchte ich nun Hilfe wie ich weiter vorgehen kann. Bitte um Hilfe.

Na dann würde ich mal die Batterie überprüfen

...zur Antwort

Das was du da gemacht hast ist nur deine Kennzeichenkombination reserviert.

Deine eigentlichen Kennzeichen musst du drucken/prägen lassen. Das geht sowohl kostengünstig Online, als auch meistens bei der Zulassungsstelle nebenan. Dort kostet das aber deutlich mehr.

Ich würde dir empfehlen, deine Kennzeichen online zu bestellen. Wenn die da sind spazierst du mit deiner eVB, dem TÜV-Bericht, Fahrzeugschein/brief, dem vorausgefülltem SEPA-Lastschriftzettel für die KFZ-Steuer, deinem Kennzeichenreservierungsnachweis + Pin und deinem Kennzeichen zur Zulassungsstelle und lässt das Moped zulassen :)

...zur Antwort

Nö, so einfach ist das nicht. Die "Flammen" entstehen durch das erneute Entzünden vom Rest-Benzin-Luft-Gemischs aus dem Brennraum des Motors im Abgassystem.

Das heißt, dass sich das unverbrannte Gemisch nochmal im Auspuff entzünden muss, damit du Flammen hast.

Mit Kat wird das nicht funktionieren, bzw brennt es den dann garantiert durch. Es gibt diverse Möglichkeiten das Moped entsprechend aufzurüsten, passt du die EInspritzverhältnisse an und straightpipest du dein Bike, was aber sicher nicht zulässig ist oder du baust hinten im Auspuff hinter den Kat zusätzlich eine Zündquelle ein, z.B. eine Zündkerze, ein. Deren Zündzeiten musst du dann aber auch entsprechend einstellen. Sieht zwar "cool" aus, verschleißt dein Bike aber nur unnötig, geht anderen auf den Senkel und legal ist das auch nicht mehr.

In der Garage solltest du das sowieso nicht testen, außer du hast den Drang an den Abgasen zu ersticken.

...zur Antwort

"Reisen" mit einer 125er ist schwierig. Für die Mitnahme von Gepäck bist du mit der mT besser dran

...zur Antwort

Hey, es kommt drauf an. Die 30er und die 50er Serie können untereinander sowohl über Bluetooth, also auch über das Mesh-Intercom miteinander kommunizieren

Das bedeutet, wenn dein kumpel ein 30k hat und du dir ein neues 50s kaufst, dann könnt ihr uneingeschränkt miteinander reden.

Die älteren Modelle haben zum Teil kein Intercom, demzufolge müsstet ihr via Gegensprechanlage miteinander reden...

Prinzipiell kann jedes Sena Gerät via Bluetooth-Gegensprechanlage miteinander kommunizieren, nur das Mesh-Intercom, was in Sachen Qualität und Reichweite bedeutend besser ist, haben nur die "neuen" Modelle

...zur Antwort

Auf gar keinen Fall. Die Schläuche haben ihre Funktion. Überlaufschutz, Tankentlüftung usw.

Das Entfernen oder verlegen der Schläuche kann im Schlimmsten Fall zur Fehlfunktion des Motorrads führen, im Worst-Case kann dein Motorrad auch Abbrennen, wenn z.B. durch den Überlauf Kraftstoff auf heiße Teile des Motorrads kommt! Bitte lass das alles so wie es ist!

...zur Antwort

Das was "Sportler" in der A1-Klasse ausmacht ist hauptsächlich die Sitzposition. Diese ist recht aggressiv und eher liegend, wobei man auf NakedBikes oder Sumos eher aufrecht sitzt. Leistungstechnisch sind alle gleich.

Das Fahren einer Sportler ist eher radikal und auf Dauer für viele unangenehm, große Touren machen damit eher weniger Spaß. Zudem man grade auf einer A1 Sportler nicht allzuviele Leistungsreserven hat.

Ich kann dir nur empfehlen abzuwarten bis du deinen Führerschein hast und dann eine Probefahrt zu machen. Vielen schmerzen nach einer langen Fahrt auf einer Sportler die Handgelenke und die Schultern, eben aufgrund dieser Sitzhaltung

...zur Antwort

Hey

Die Fahrschulen müssen dir zu Beginn der Ausbildung die Kosten der einzelnen Inhalte aufzeigen. Da kommt einiges zusammen, aber in der Regel gestaffelt und nicht auf einen Schlag. Dadurch, dass jeder Schüler unterschiedlich lange für die Fahrstunden bis zur Prüfung braucht, kann man auch kein Pauschalpreis festlegen.

In der Regel bezahlst du am Anfang die Grundgebühr von etwa 300€. Das muss sofort dasein. Die setzt sich zusammen aus der Anmeldungsgebühr, dem Theorieunterricht und den Lernunterlagen der Fahrschule.
Bei mir waren das insgesamt 360€.

Dann kam das Passfoto und der Führerscheinantrag auf der Führerscheinsstelle dazu, was insgesamt etwa 60€ gekostet hat.

Die Dekra, so zumindest bei mir, hat mir dann eine Rechnung geschickt, welche ich bis zu den Prüfungen begleichen musste. Das waren die Gebühren für die Theoretische- und die Praktische Prüfung. Insgesamt etwa 170€. Die Fahrschule will dann für die Vorstellung und die Anmeldung bei den Prüfungen auch nochmal was haben, das wird aber fällig wenn es soweit ist.

Ohne den Praxisstunden war ich also am Anfang schonmal rund 600€ los.

Dann ging es an die praktische Ausbildung, jenachdem wie viele Stunden du brauchst, umso teurer wird es. Bei mir waren es am Ende 7 Doppelübungsstunden für die Übungsfahrten und dann noch die insgesamt 6 Pflichtssonderfahrstunden.

Hierbei gab es während der Ausbildungszeit eine Umstellung in meiner Fahrschule, bisher musste ich nach jeder Fahrstunde den Preis bar bezahlen, das wurde dann abgeschafft. Stattdessen habe ich alle paar Stunden eine Rechnung bekommen, wo ich für die vergangenen Stunden zur Kasse gebeten wurde, was via Überweisung bezahlt werden sollte.

Insgesamt habe ich dieses Jahr für den A2-Schein 2900€ bezahlt.

Auto ist nicht viel teurer, da allein schon die Motorradfahrstunden etwa 30% teurer sind als die Autofahrstunden, da man ja immer mit zwei Fahrzeugen unterwegs ist

_______________

Mit dem A1 Schein darfst du höchstens Motorräder mit 11KW/15PS, Masse/Leistungsgewicht von unter 0,1 kW/kg und 125ccm Hubraum fahren.
Diesen kannst du ab 16 machen. Höchstgeschwindigkeit der meisten 125er liegt bei etwa 110km/h

Mit dem A2 Schein darfst du höchstens Motorräder mit 35KW/48PS und einem Masse/Leistungsgewicht von 0,2 kW/kg fahren. Eine Hubraumbegrenzung gibt es nicht. Den Schein kannst du ab 18 machen. Die Höchstgeschwindigkeit bei den meisten A2-Bikes liegt bei etwa 170km/h

Mit dem A Schein darfst du alles fahren.
Den kannst du im Direkteinstieg ab 24 machen. Ansonsten nach 2 Jahren A2. Die Höchstgeschwindigkeit ist hier bis über 400km/h absolut möglich

Es gibt dann noch Sonderklassen wie A80 oder den B196, aber das ist etwas komplizierter.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

...zur Antwort
Kann man alle Strumhauben bis über sie Nase ziehen?

Prinzipiell schon, ob das gut aussieht bzw bequem ist, ist die andere Frage. Ich fahre jetzt im Sommer mit einem einfachen Multifunktionstuch, was ich mir als Sturmhaube lege/binde. Ist ganz cool, so kann man in der Pause das wie einen normalen Schlauchschal tragen... Als Haartuch, Stirnband, usw... Die Möglichkeiten sind grenzenlos :)

Und was welche Farbe würde eher bevorzugen, weiß oder schwarz?

Ich bevorzuge schwarz. Sieht einfach bei einem Schwarzen Helm und einer Schwarzen Kombi am besten aus.

Wenn es kalt ist nutze ich die hier:

https://www.louis.de/artikel/dainese-thermo-balaclava-sturmhaube/20919246

Ansonsten wenn es warm ist das Tuch:

https://www.louis.de/artikel/buff-merino-multifunktionstuch/20011415

Und so bindest du dir eine Sturmhaube:

https://youtu.be/-sjfPFZADJ8?t=22

...zur Antwort

Wenn es in der Hausordnung eine Kleiderordnung oder andere Reglemente gibt, was die Kleiderwahl angeht, gegen welche du mit deinem Outfit verstößt, darf sie das. Ja.

Ich zeige auch gern meinen Körper, aber in der Schule o.ä. hat das nichts verloren.

Du bist in einer Schule, nicht auf dem Laufsteg.

Ich wäre in meiner Schulzeit aus dem Unterricht geflogen und hätte eine Nachricht an meine Eltern bekommen. Aber ich war auch an einem recht strengen Gymnasium...Finde ich aber auch richtig so

...zur Antwort