Sie wurde anständig erzogen

...zur Antwort

Wie sieht es mit dem Blutzucker aus ?

...zur Antwort

An alle Männer die alleine geblieben sind, wie macht ihr das?

Hallo,

ich würde gerne mal Erfahrungen einholen von Männern die auch alleine geblieben sind oder alleine bleiben werden.

Wie macht ihr das? Wie sieht euer Leben so aus? Geht ihr ins Bordell wegen Sex?

Ich bin selbst eine 22jährige Jungfrau die alles falsch gemact hat im Leben. Mein Zug ist abgefahren was Liebe und Partnerschaft angeht. 1. Keine Frau will eine männliche Jungfrau. Absolut keine. 2. Ich habe absolut keine Beziehungserfahrung. Auch das will keine. 3. Ich bin nur 1,71m groß. Auch da hast du verloren. 4. Ich bin kein Fitnesspumper etc. Ebenfalls ein Ausschlusskriterium.

Mein ganzes Leben bestand nur aus Leistung. In der Schule gab ich mir den Arsch aufgerissen weil ich den Schnitt für Medizin wollte. Dann ging es weiter. Inzwischen bin ich im 7. Semester in Regelstudienzeit. 7x Prüfungen in einer Woche ist ormal bei uns. Ich hab schon 2x Famulaturen hinter mir wo ich mich gut entwickelt hab und mich reinhängte auch wenn es anfangs schwer war . Aber ich wurde richtig fit.

Ich hab ein paar Hobbies aber auch da kein Glück gehabt mit Frauen. Von Frauen wurde ich beschimpft, hingehalten, für Bestätigungssachen benutzt und ausgelacht wenn man noch unerfahren war. Die heutigen Frauen v.a. die Studentinnen wollen Sex, ONS, F+ und befriedigt werden.

Ein unerfahrener Mann in meinem Alter hat verloren. Wie seid ihr beruflich verfahren? Zurückgestuft und ehrgeizige Ziele aufgegeben?

Heute sitze ich da und mir wird total Angst wenn ich an die Zukunft denke. Die wichtigen Freunde werden früher oder später verheiratet sein.

Manchmal denke ich will nur noch weg von der Universität und gehen. So oft frage ich mich ob das alles so richtig war und ob mir ne Ausbildung nicht besser getan hätte.

Was Beziehungen angeht, ist mein Zug echt abgefahren. Die wenigen Guten sind alle weg.

Ich weiß null weiter.

...zur Frage

Aber das ist doch überhaupt nicht schlimm
Ich bin selber eine Frau/weiblich wurde mit sehr jungen Jahren entjungfert und hatte danach immer noch bis heute viel Sex. Mein Freund ist 20, studiert ebenfalls und ist auch Jungfrau. Bei den Mädchen ist er sogar sehr beliebt. So wie ich bei den Jungs, wenn man das so sagen darf. Aber er wartet auf dir richtige. Wir sind beide keine art Nerd oder Außenseiter, wir haben Freunde aus verschiedenen Nationen und Kultur dadurch haben wir gelernt niemals einsichtig zu sein sondern einen weitern Blick zu haben in dem Sinne. Es gibt Länder wie Iran, in denen man in den Gefängnis kommt, wenn man Verkehr mit jemanden hatte, der nicht verheiratet ist. Von daher sind die Jugendlichen und Studenten dort überwiegend Jungfrauen selbst in deinem Alter. Konzentriere dich auf dein Studium. Manche Frauen mögen intelligente Männer... mein Ex war z.B echt hässlich als ich ihn zuerst sah ich hätte NIE IM LEBEN gedacht dass ich mit dem zusammen kommen würde. Und herausgestellt hat sich , dass ich mich letztendlich nicht von ihm trennen konnte. Sprich das Aussehen und die Körperproportionen sind im den Sinne nicht so wichtig.  

...zur Antwort

Mach was du willst, reagiere wie du willst egal was du machen wirst er ist menschlich und abgesehen davon ist er dein Freund kein gorßes drama

...zur Antwort

Wie schlechte Erinnerung vergessen?

Hallo, hier ist meine Frage. Danke fürs Lesen! Ich habe vor einem halben Jahr einen Schulaustausch gemacht für ca. 2 Wochen. Die erste Woche war gut und ich habe mich mit der Familie und auch mit den Leuten gut verstanden. Aber die zweite Woche lief nicht gut. Ich habe mich mit den Leuten nicht verstanden und auch überhaupt nicht mit meinem Austauschspartner und seiner Familie. Obwohl wir am Anfang uns ganz gut verstanden haben. Das lag zu einem daran, dass ich mich verschlossen habe und nicht viel geredet habe, weil ich Heimweh hatte und auch krank war. Jedenfalls war die letzte Woche sehr schlimm für mich und ich verbinde schlimme Erinnerungen damit (kein Missbrauch oder Gewalt! Sie waren nur unfreundlich, auch die Schüler die mit mir dort waren). Es war ein eisiger Abschied und seitdem habe ich mit dem Partner auch keinen Kontakt mehr. Das Ganze verfolgt mich aber immer noch. Ich muss oft an Erlebnisse dort zurückdenken und an die Menschen dort. Wie gesagt, ich fand den Anfang super und mag die Menschen dort auch. Ich gebe mir immer selbst die Schuld daran, dass ich es "verbockt" habe. Meine Frage ist wie ich aufhören kann, die ganze Zeit daran zu denken (ich träume auch immer davon)! Außerdem denke ich auch nur an die schlechten Dingen dieses Austausches, die erste Woche war ja super. Wie kann ich mit diesem schlechten Erinnerungen abschließen und wenn ich daran zurückdenke an die guten Erinnerungen denken? Ich hätte es toll gefuden, wenn ich mich am Ende mit meinem Partner gut verstanden hätte, weil ich ihn nett finde. Die Menschen dort sehe ich wahrscheinlich nie wieder, aber die Leute die mit mir dort waren sehe ich jeden Tag in der Schule. Das Ganze bedrückt mich sehr.

...zur Frage

Hallo,

Hier ein Vorschlag :
Denke solange über die Erinnerung nach, bis sie ihre Macht verliert. Die ersten Male, an denen du dich an etwas Schlimmes erinnerst, könnte es dich völlig überraschen und ein Gefühl von Angst und Leere in dir hinterlassen. Dein Impuls könnte sein, dass du so gut wie möglich vermeidest daran zu denken, aber eine Erinnerung zu versuchen zu unterdrücken kann ihr mehr Macht verleihen, wenn sie wieder in deinen Kopf schießt. Anstatt sie aus deinem Geist zu verdrängen, solltest du zulassen dich an das Geschehene zu erinnern. Denke darüber nach, bis es nicht mehr so schmerzhaft ist. Vielleicht wirst du aufhören so viel daran zu denken und wenn du es tust, wird es nicht mehr schmerzhaft sein. Wenn die Erinnerungen deinen Geist mehr und mehr einnehmen, dann mach einen langen Spaziergang oder treibe flott Sport.

...zur Antwort