Kinderwunsch und Neid auf Schwangere?

Hallo zusammen, ich bin 19 Jahre alt und glücklich vergeben. In meinem Leben ist vieles nicht mehr so einfach. Ich hatte nach erfolgreicher Beendigung meiner Ausbildung eine super Stelle in meinem Ausbildungsbetrieb bekommen. Dort wurde ich als Elternzeitvertretung befristetet eingestellt. Es war also alles schön und gut - bis ich irgendwann täglich von meiner Arbeitskollegin/„Vorgesetzten“ getriezt bzw. gemobbt wurde. Sie ist sogar zu unserem Chef gegangen und hat behauptet, dass ich nur Fehler mache und nicht für den Beruf geeignet bin. Der Chef hat mir daraufhin eine andere Stelle angeboten - naja - wohl eher aufgezwungen. Ich gehe seitdem nicht mehr gerne zur Arbeit das steht fest. Soviel mal zu meiner aktuellen Lage. Aber was mich am meisten quält ist die Schwangerschaft einer bekannten. Ich bin einfach so neidisch und fast schon eifersüchtig - darauf komm ich nicht mehr klar. Seit Jahren habe ich einen ausgeprägten Kinderwunsch, der seitdem ich mit meinem Freund zusammen bin noch viel stärker geworden ist. Für uns beide ist klar, dass wir früh Eltern werden wollen (aber nicht so früh). Mein Freund ist noch in der Ausbildung. Er will danach noch Meister werden und ich wünsche mir sehnlichst schon älter zu sein um eine Familie zu gründen. Was ist eure Meinung dazu? Wie kriege ich diesen Neid in den Griff? Für Rechtschreibfehler entschuldige ich mich jetzt schonmal 🙈 es ist schon echt spät.

Freundschaft, Schwangerschaft, Kinderwunsch, Liebe und Beziehung, Mobbing am Arbeitsplatz, neidisch
2 Antworten