musst gucken, ob es an deinen genen liegt, also ob überhaupt eine chance besteht, dich massiv zu ändern. auf jeden fall beraten lassen und nicht irgendwie anfangen liegestütze oder so zu machen, ohne auch die ernährung umzustellen unsw. wenn du was ändern willst, solltest du dich auf jeden fall beraten lassen vn leuten, die ahnung davon haben, sonst verschwendest du nur deine zeit. machs von anfang richtig.

...zur Antwort
ja und warum ?

ich nehme mein voting zurück und stimme dafür, dass du es nicht tun solltest. es ist zu gefährlich, also lass es lieber. es gibt andere legale wege, die mit sicherheit mehr bringen. mach ne anzeige, sammel geld um den hund frei zu kaufen usw.

werde nicht kriminell, wenn es auch andere legale wege gibt und die gibt es.

...zur Antwort
ja und warum ?

weil wärest du der hund, dann würdest du auch gerettet werden wollen, oder? aber vorher vllt andere wege finden zb biete dem mann geld an, aber das darfst du natürlich nicht machen, sonst weiss er ja wer der dieb sein könnte, wenn er dein angebot ausschlägt... frag einen der tierschützer ob sie ihn freikaufen

...zur Antwort