Was ist los mit diesem mysteriösen Mädchen?

In meiner Klasse ist ein Mädchen, die deutlich anders ist, als meine anderen Klassenkameraden.

Sie trägt nur schwarze, langärmlige Klamotten, die Haare komplett schwarz gefärbt und im Unterricht meldet sie sich nie. Sie ist 2 Jahre älter als ich und könnte auch schon 2 Klassenstufen über mir sein - dennoch hinkt sie 1 oder 2 Jahre hinterher und meinen Jahrgang muss sie auch wiederholen. (Falls das noch relevant ist: Ich gehe auf ein Gymnasium)

Aber das komischste an ihr ist folgendes:

Referate darf sie nach dem Unterricht vor dem Lehrer allein halten oder muss sie in bestimmten Fächern überhaupt nicht halten, obwohl jeder eins machen müsste.

Selbst an der mündlichen Schulaufgabe in Französisch, die bald ansteht, nimmt sie nicht teil, unsere Französischlehrerin hat mit ihr (wahrscheinlich) deswegen mehrmals kurz nach der Französischstunde gesprochen. Scheint also so, als ob sie mündliche Noten vor einem "Publikum" von mehr als 1-2 Leuten nicht machen kann bzw. nicht machen muss. - ... was ich sehr unfair finde! Ich meine, es muss doch schon etwas sehr Ernstes sein, wenn sie davon befreit wird und so wie man Schüler kennt sind sie oft faul und verabscheuen mündliche Prüfungen... :D


Meint ihr, sie hat irgendeine Bestätigung von jemanden oder so, damit sie das alles nicht machen muss? Sie hat auch einmal erwähnt, dass sie einen Termin hat und deshalb nicht in die Schule käme, weiteres hat sie aber nicht erwähnt und das scheint mir verdächtig...

Oder leidet sie sogar unter SVV (wegen den langärmligen Klamotten)?

Und zuletzt noch: Habt ihr auch so eine/n Schüler/in bei euch an der Schule? Wenn ja, was habt ihr für Erfahrungen mit ihm/ihr gemacht?

Leider bin ich da zu schüchtern und ich will auch nicht in ihre Privatsphäre eindringen, darum werde ich sie höchstwahrscheinlich deswegen nicht darauf ansprechen , u.a. weil ich denke, dass ich nicht zu ihrem engsten "Freundeskreis" angehöre. Außerdem weiß ich, wie sich unangenehme Fragen anfühlen und das will ich ihr nicht antun.

Denkt jetzt aber bitte nicht, dass ich ihr gegenüber eine negative Einstellung habe, sie ist mir eigentlich sehr sympathisch. ^-^


Danke, dass du's bis hierhin gelesen hast :) Danke schon mal im Voraus!

Schule, mysteriös
6 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.