Hallo Community stimmt was ned mit mir?

Hallo ihr,

Wie ihr meinen anderen Beiträgen entnehmen könnt geht es mir nicht so gut. Jetzt ist wieder so eine Phase...

Ich habe ein sehr geringes Selbstwertgefühl und werde mittlerweile auch darauf angesprochen. Viele Fragen mich, ob es mir gut ginge. Ich habe mein Abitur gemacht und überlege zu studieren jedoch traue ich mir das überhaupt nicht zu. Ich hab das Gefühl in viele Lebenssituationen ein looser zu sein. Einfach nichts erreicht zu haben.

Manchmal wenn es mal schlimmer war habe ich mich selber verletzt. Wenn ich beispielsweise runtergemacht wurde. Ich weiß nicht wieso aber so konnte ich den Stress irgendwie vergleichen. Es fällt mir schwer das zu erklären.

Ich wurde von viele Freunden nur Verarscht oder ausgenutzt. Beispielsweise eine „Freundin“ hatte Stress mit ihren Freunden und seitdem sie sich vertagen habe bin ich Luft. Da ich nicht zuhause bin haben wir gesagt wir halten Kontakt. Sie hat mich einmal angeschrieben und da haben wir gesagt wir skypen mal. Als ich sie ein paar Tage später angerufen habe ging sie nicht rAn. ( ist nicht schlimm ) aber sie hat mich weder zurückgerufen oder mir geschrieben. Auch Tage später nicht.

Ich habe vieles für sie getan und sowas verletzt mich.

Das ich ein Problem mit mir selber entwickelt habe, habe ich erst gemerkt als mich viele angesprochen haben. Wieso ich immer pessimistisch bin und warum ich äußerst schlecht von mir denke.

Sie sagten ich soll mich lieben aber das ist alles andere als einfach ....

Jetzt ist meine Frage. Hab ich echt ein Problem nur weil ich mich selbst nicht akzeptiere? Ich meine viele haben das ...

Ist es psychisch? Oder gibt es vielleicht einen Fachbegriff/ Krankheit

Danke schonmal

Freundschaft, traurig, Ausnutzen, Liebe und Beziehung, Selbsthass, SvV, weinen, Fake
1 Antwort