Nimm eine andre Person mit, die hinter dir was macht, zB mit einem Schirm oder so.

...zur Antwort

Du hast die frise um aufzufallen. Steh dazu und zu der Bedeutung und deiner Subkultur. Ändern kannst nimmer viel.

...zur Antwort

Das Zauberwort ist STOCKMAß.

...zur Antwort

Übergangsweise in den Mariahilfriemen bzw. den Sattelzwiesel greifen. Becken vorschieben, mach dich schwer, Absätze tief, schon im Galopp langsamer werden, viele Übergänge reiten, Aussitzen ohne Bügel üben...

...zur Antwort

Was fürn Abschluss hast Du denn/strebst Du an?

...zur Antwort

Die verarscht dich. Kopf hoch und weiterreiten! Am besten gar nicht erst halten lassen! Wälzen mit Sattel kann die Wirbelsäule kaputt machen.

...zur Antwort

Stiefel/Schuhe sollten gar keinen Grip, sondern nur einen Absatz haben. Im Bügel hängen bleiben oder durchrutschen und mitgeschleift werden is viel schlimmer. Außerdem sollte man den Bügel jederzeit wieder aufnehmen können, wenn man ihn verliert. Probier das mal im Schritt

...zur Antwort

Sind das nicht einfach Air Force? Sonst schau mal auf Seiten über Vintage Sneaker.

...zur Antwort

Teddys im Müll was nun?

Hiii, also wie schon in meiner letzten Frage erwähnt, haben meine Freundinnen und ich wieder übernachtet. Sie wollten ja eigentlich mit mir meine Kuscheltiere entsorgen. Da ich das nicht so gern wollte, hatte ich alle meine Teddys dummerweise in durchsichtige Müllsäcke getan und sie in Büro gelegt, damit ich sagen konnte das ich sie selbst weggeschmissen habe. Das Problem war jedoch das ich ihnen das erst sagen wollte wenn sie mich darauf ansprechen. Jetzt haben wir halt alles aufgebaut gehabt undso und dazu mussten wir noch ins Büro. Ich habe ganz vergessen das dort die Säcke mit den Teddys liegen. Meine Freundinnen sahen es und dann sind wir zusammen runter und haben alles in die Restmülltonne geschmissen. Eigentlich wollte ich meine Teddys ja nicht unbedingt entsorgen, ich bin ja auch noch 14, aber ich hatte ihnen dass ja beim letzten Mal versprochen (das aber nur weil ich von dem Thema weg wollte). Zum Glück habe ich aber noch meinen Lieblingsteddy, da ich den unter meinem Kopfkissen versteckt hatte. Nun liegen die anderen ja in der Restmülltonne und morgen kommt die Müllabfuhr und die Tonne steht daher schon an der Straße. Was soll ich jetzt tun? Ich würde sie doch gern wiederhaben aber es ist doch auch ziemlich unhygienisch die Säcke aus der Tonne zu holen und ich weiß auch nicht ob da noch irgendwas an Müll in den Säcken der Teddys liegt!? Außerdem liegen schon wieder Säcke drüber! Ich ekel mich schon davor sie rauszuholen... Was soll ich jetzt machen? Und würden die dann im Müllwagen zerquetscht werden? Danke! :)

Ach ja und meinen Freundinnen bin ich nicht so böse, ich meine es ist ja eigentlich auch mein Fehler. ;)

! ! Ich habe die Frage nochmal gestellt weil ich die Antworten beim ersten Mal nicht sehen mehr konnte! ! !

...zur Frage

Zieh dir plastikhandschuhe an und hol die Säcke wieder raus. Deine Teddys sind ja gut eingetütet. Du würdest es später sicher bereuen, wenn dus nicht tust. Viel Erfolg! Hab auch mal ne Mülltonne wieder geholt, weil ich aus Versehen was mit weggeworfen habe. Außerdem geht's deine Freundinnen nix an, ob du Plüschtiere hast oder nicht. Lass dich nicht von denen bedrängen.

...zur Antwort

Normalerweise kennen die RL ihre Pferde und können die Kunden einschätzen und finden was passendes. Würde nur nicht sagen, dass du "fetzen" willst, das hört kein RL gerne.

...zur Antwort

Such dir silikonfreie Haarpflegeprodukte, lass dir bei einem guten (!!!) Friseur eine Frisur schneiden, die für deine Haarstruktur passt (und geh ggf. zum Hautarzt, wenn du den Eindruck hast, dass du Haare verlierst/viele ausfallen.)

...zur Antwort

Normale Gummistiefel im Stall, wirklich egal, was für welche und auf dem Pferd Stiefeletten und Chaps oder Lederstiefel, das is alles viel angenehmer!

...zur Antwort