Das ist immer schwerzu beantworten, da man die Geschmacksrichtung der Bewohner nicht kennt. Schau mal unter schöner wohnen und such nach eigenem Geschmack. Die Tür könnte neben weiß auch beige oder leicht grünlich sein. Im Baumarkt gibt es Farbtabellen, die man mitnehmen kann. da kannst du dir was raussuchen . In gewissen Zeitschriften kann man sich auch anregungen holen. Diese findest du in der Zeitschriftenabteilung.

...zur Antwort

Neue Küche inkl Elektrogeräte für 3900€

Hallo ihr Lieben, ich bins nochmal, diesmal mit einem völlig anderem Thema. Wir haben vor, uns eine neue Küche zu kaufen, die, die wir jetzt haben ist ziemlich alt und spinnt auch immer öfter rum. Na gut, heute hatte ***müller (weiss nicht ob ich das hier schreiben darf, deswegen lasse ich es lieber) verkaufsoffenen Sonntag und wir haben uns nach Küchen umgeschaut. Als wir dann eine gesehen hatten die uns dann beiden gefiel (reduziert von ~11000€ auf ~1649€) haben wir uns mit einem der Verkäufer zusammengesetzt und die Maße zusammengetragen. Er kam dann letztendlich auf einen Gesamtpreis von 3900€!!! Dabei ist ein Kühlschrank mit Gefriere (2 Fächer) und ein, ich sage mal normalgroßer Kühlschrank, Cerankochfeld (schreibt man das so?) und einen Thekenblock noch in der Mitte, mit einer aufgesetzten Theke darauf (2x á 60cm große Schränke mit Arbeitsplatte drauf + der Theke zum Essen). Ich weiss, das alles ist sehr vage (aber wir haben natürlich nichts von dem Verkäufer mitbekommen, sodass ich es nur aus dem Kopf beschreiben kann), aber ist es normal dass die Küche auf einmal so teuer ist?! Nur wegen 1-2 Schränken, einer zusätzlichen Arbeitsplatte und der Umluftfunktion beim Backofen? Beim Preis waren auch noch ca 500€ Aufbau- und Installationskosten enthalten. Wenn jemand etwas Ahnung hat und noch weitere Infos braucht, gebe ich diese gerne privat raus (Skizze des Raumes etc.). Der Raum hat eine Größe von ca 4mx4m und die Küche soll eine Eckküche werden, falls das noch eine Rolle spielt. Vielen lieben Dank schonmal für Eure Antworten, ich bin leider wirklich etwas überfordert!

...zur Frage

Zü teuer ist das<nicht ,aber frage mal in der Nachbarschaft bei einem Handwerker, (Schreiner) oder einen Bekannten, der mit eienr Säge umgehen kann. Dann kaufst Du die Küche , wie du die haben möchtest mit den Unterschränken und Hägeschränken , gehst in den Baumarkt suchst dir eine neue Arbeitsplatte aus und lässt dir vom angeworbenen Mitarbeiter die Küche einbauen.Normalerweise macht das jeder der ein bisschen handwerklichen Geschick hat

...zur Antwort

Ich würde nicht verkleiden, da es ja dahinter dann weiter schimmelt, und Du siehst es nicht. Am Besten mit einem DAMPFSTRALER, nicht Hochdruckreiniger, abdampfen im Baumarkt eine dementsprechende Abschirmung , bitte nachfragen, besorgen und gut aufbringen. Offen lassen damit der Schornstein atmen kann. Aber ein Handwerker, (Weisbinder) in Deiner Nähe wird Dir dazu gerne einen Tipp geben und Dich beraten.

...zur Antwort

Denke daran, wenn Du direkt auf die Wand malst, hast Du schwirigkeiten bei eventuellen NEU bearbeiten. Darum würde ich vorschlagen grundieren, tapezieren, Tapete ohne Muster, oder Vliestapete, die sind ganz glatt. Danach kannst Du malen wie du willst. Aber Du kannst zu jeder Zeit die Tapete oder das Vlies wieder entfernen. Bei farbiger Wand, die Du irgendwann mal aufbringen willst kann es durchscheinen. Oder du mußt einen neuen Putz aufbringen. Mache Dir mal gedanke oder frage mal in der Nachbarschaft bei einem Weisbinder. Viel Spass

...zur Antwort

Hier kannst Du es mal mit verschiedenen Schwämmen probieren. Einmal gibt es en NATURSCHWAMM , der zieht viel Wasser. dann gibt es noch verschiedene andere Schwämme mit verschieden Dichten. Autoschwamm, Küchenschwamm Fliesenschwamm usw. da muß man nur probieren und sch den richtigen aussuchen. Auch gibt es eine Art Steropor, das Wasser aufsaugt, auch anderes Dämmmaterial kann man ausprobieren.

...zur Antwort

Natürlich ,kannst du Latexfarben nehmen. aber vorher mußt du grundieren. Ausser Latex kannst du auch Fasaden oder Sockelfarbe nehmen. die sind Wasserdicht ,die Hauswände werden ja auch damit gestrichen. Im Baumarkt sind Mischstationen vieleich findest du einen vermischten Eimer ,wo dir die Farbe gefällt

...zur Antwort

DA gibt es verschiedene Möglichkeiten. Einmal die Einfache , Dachlatten mit Dübel oder Winkel an den Wänden befestigen befestigen, darauf eine Querlattung und dann die Paneelen befestigen. Du kannst natürlich das Lattengerüst auch mit Lochband ( ein bewgliches Band aus Kunststoff oder Stahlband ) von der Decke abhängen, darauf die Lattenkonstruktion, denke an den Aufbau , wegen den Massen. Natürlich gibt es auch profihafte , die müsstest du dir aus dem Netzt holen. Viel Spass

...zur Antwort