Wenn beide Geräte (Drucker/Laptop) einen Netzwerkanschluß haben (RJ45) kannst die per Kabel verbinden. Ich denke aber, dass Du diese Lösung nicht möchtest.

Sonst solltest Du schauen, ob der Drucker WLAN kann - Dein Notebook kann es sicherlich. In diesem Fall bekommt der Drucker (Beispielhaft) die IP 192.168.0.5 und das Laptop die 192.168.0.10.

Dann sollten die Geräte kommunizieren können.

Viel Erfolg

...zur Antwort

Wie demosthenes schon gesagt hat...

Aber in der Nähe von Fenstern geht es meist doch, wenn auch recht ungenau.

...zur Antwort

Schau Dir die anderen Artikel dort an (Besonders die Schrauben).

Dann wird schon klar, dass man dort mehr oder weniger lustige Geschenkartikel erhält.

...zur Antwort

Von wo nach wo misst Du den Durchgang?

...zur Antwort

Am einfachsten wäre es im Deinem Netz einen Namensserver oder WINS zu betreiben... - dann würde das ungefähr so aussehen:

http://namederapache_maschine

Dazu müsste ich aber wissen, auf welcher Maschine Dein Apache läuft.

...zur Antwort

Die von uns beauftragte Firma berechnet 38,00 + Steuer. Und die arbeiten schnell und sehr zuverlässig :-)

Was die Mitarbeiter dort verdienen - falls Du das meinst - weiss ich leider nicht. Ich denke aber, dass es nicht mehr als 13,00 € die Stunde sein dürfte.

...zur Antwort

Frag die Leute, die in 10 Minuten 600,00 € (Macht mit "Pinkelpause" von 10 Minuten pro Stunde ja nur läppische 3000 € in der Stunde) steuerfrei machen.. :-) 
 

Nein -nun mal im Ernst:

Spielautomaten haben eine gesetzlich vorgeschriebene Quote die festlegt wieviel vom dem Betrag, der in einer auch wieder festgelegten Zeit als "GEWINN" ausgeschüttet werden muss. Ich glaube, die liegt bei 60%.

Es ist auch festgelegt, wieviel Kohle in welcher Zeit verloren werden kann. Wenn Du also durchgehend grosse Beträge spielst und verlierst, müsste der Automat auch mal eine Zwangsspielpause machen um Dich vor noch schlimmeren zu bewahren.

Bei meinen beruflichen Besuchen in Spielhallen sehe ich meist nur arme Teufel die (das ist jetzt nur ein Beispiel) 300 € "versenken" und sich dann tierisch über 60 € "Gewinn" freuen...

 

...zur Antwort

Das kommt auf den Hersteller der Dose an. Schließ an und probier es aus...

Du brauchst ja nur zwei Versuche. ;-)

Sonst würde ich mir - falls möglich - den Verlauf der Leiterbahnen anschauen - meist kann man dann recht sicher den richtigen Anschluß bestimmen.

...zur Antwort

Wenn Dir jemand gegenüber steht - ich meine im "richtigem" Leben wird er (sie, es) sich noch ein "Danke" oder ähnliches abringen.

Aber hier ist doch alles so schön unpersönlich (Nein - nich schimpfen - ich meine nicht alle)...

 

In diesem Sinn - Danke für die Frage ;-)

...zur Antwort