Drogenschmuggel? Schonmal daran gedacht, dass diese Grenzbebauung den ein bisschen behindert? :D Außerdem ist Mexiko ein vergleichsweise armes Land, geringe Bildung usw. (ja nicht alle aber viele). Offene brächten viel mehr Kriminalität ins Land. Außerdem wären die Einwanderer die logischerweise vom aremen ins reichere land wollen illegal -> also auch illegale Arbeitkräfte und dazu noch minderqualifizeirt ;)

...zur Antwort

NUR eine WAHRSCHEINLICHE THEORIE: JA

Die letzte Staffel ist eine des Sternenclans. Dort sind dann nochmal alle gestorbenen und auch Feuerstern ist dort. Meine Freundin hat schon alle durchgelesen (auf englisch) und hat sowas angedeutet... :(

...zur Antwort

Keine Angst es gibt eine Fortsetzung auf DEUTSCH im HERBST auf Nickelodeon!! Hat 12-24 Folgen und alles dreht sich da mehr oder weniger um den neuen Avatar vom Wasserstamm: Korra. Aang und Katara haben einen Sohn der wie sein Vater Luftbändiger ist und nun dieses Element Korra beibringen soll. love In zurückbilckenden Sequenzen wird dann gezeigt wer Zukos Mutter ist wie Aang und die ganzen anderen, dann doch noch sterben usw. Großteilig findet das alles in einer modernen Stadt namens Republic city statt. Und zwar 70 Jahre nach dem Punkt an dem die Serie vorzeitig zuende war... klar das Aang und co. tod sind :( diese Infos gibt es auf einer amerekanischen Internetseite schon seit ehr als einem Jahr also weißt du hiermit nur das, was die "Öffentlichkeit" sowieso schon wissen darf...^^

...zur Antwort

ELFEN LIED: Sehr blutig und nur 12 Folgen. Ich mag den Zeichen-Style und die sehr    traurige Geschichte.

DEATH NOTE: Ein 17 jähriger, intelligenter Student entdeckt ein geheimnissvolles NotizBuch. Auf den ersten Seiten ist eine Anleitung, wie es zu benutzen ist. EIn Buch mit dem man Menschen töten kann und dafür muss man nur ihren vollständigen Namen und ihr Gesicht kennen.          SPannend, sehr gut gezeichnet und die Synkronisation ist ebenfalls ganz nett. Ungefähr 37 Folgen und absolut empfehlenswert.

VAMPIRE KNIGHT/ VAMPIRE KNIGHT GUILLITY: Es geht um Vampire und ist halbwegs humorvoll gestaltet. Nicht mein liebster Anime aber gesehen haben muss man ihn trotzdem.

DARKER THAN BLACK: Schwer zu beschreiben. Das hat auch so um die 40 Folgen und ist spannend und interessant bis zur letzten Folge.

CLAYMORE: Hässlich gezeichnet. Jede der Kriegerinnen sieht aus wie eine homosexuelle aber die Geschichte ist verdammt traurig und mitreißend. Nach der dritten Episode stören der allgemeine und homosexuelle Style nicht mehr und falls doch, es sind nur wenige Folgen.

LOVELESS: Viele mögens, meins ist es nicht so aber vielleicht magst du es ja...

 

 

Das war ich hoffe ich kannte dir helfen...^^

...zur Antwort

Glaub mir das geht vorbei!... Später ist es nur noch die Erinnerung an etwas einst vorhandenes und ein sanftes Lächeln wird über dein Gesicht huschen, voller Erinnerungen an eine längst vergangene Zeit...^^ und ja ich wollte dir durch diese Antwort, bzgl. deiner Frage, helfen und ich habe verstanden, dass es um einen AnimeCharakter geht :)

...zur Antwort