mal ne kurze antwort. Impfungen werden von der STIKO vorgeschrieben. Hep.A ist z.B. für medizinisches Personal vorgeschrieben.
Da du die Impfung mehr oder weniger für die Arbeit brauchst muss auch der Arbeitgeber grds. diese Impfung zahlen!! Macht der das nicht, benötigt die KK ein Schreiben vom AG, dass dieser die Kosten nicht übernimmt. Dann werden diese von der KK erstattet. In diesem Fall musst du allerdings in Vorleistung treten. Die Kosten können nicht über die Krankenversicherungskarte abgerechnet werden.

Mfg

...zur Antwort