Also wenns chronisch ist, denke ich, dass das möglich ist. Ich zb hatte das mal zufällig nach einem sehr anstrengendem tag, aber da wusste ich noch nicht einmal, was das war, drum hatte ich auch voll angst. Das 2. mal war mehr oder weniger zufall, weil ich hatte zuvor auf 9gag.com so einen post gelesen von wegen lucid dreaming und so, dann gabs antworten darauf mit einem gruseligen gesicht und ich musste oft an das denken. Als ich dann mal wieder totmüde war, geschah es, da hatte ich auch voll schiss, aber ich konnte meine finger bewegen, was wie ich gelesen habe eine starke willenskraft verlangt. Es kam mir vor wie eine ewigket, aber tatsächlich waren es nur paar minuten. Das hatte ich kurz danach noch ein paar mal, aber da ich da wusste, dass das alles nur halluzinationen sind, war es nicht mehr so schlimm und konnte auch schnell wieder "aufwachen", sofern man das so sagt. Also sofern du dir im klaren bist, dass das alles nur hallus sind, obwohl sich das verdammt echt anfühlt, musst du dir keine grossen sorgen machen. So ist es bei mir zumindest. Und irgendwie spüre ich, wenn es gleich passieren würde und dann passierts doch nicht, aber ich hatte schon lange keinen vorfall mehr.

hoffe, ich bin nicht zu sehr abgeschweift

...zur Antwort