Körperverletzung nicht, aber du kannst aufgrund einer nicht erbrachten Leistung dein Geld zurück fordern.

...zur Antwort