Frage nach wieso das der Fall ist. Ich denke Iwer hat sich einen Spaß erlaubt und Gerüchte in die Welt gesetzt. Viel Glück und lass dich nicht unter kriegen!

...zur Antwort

Muss man sich mit seiner Schwester vertragen, wenn sie die einzige ist?

Ich bin 27, meine Schwester ist 25. Ich bin nur einmal im Jahr für 1 Monat zuhause und sie kommt jedes We nach Hause zum Elternhaus, weil sie in der Nähe studiert. Sie benimmt sich wie eine Pubertierende, sie gibt keinerlei Auskunft über ihren Studienstand (meine Eltern sind einfach nur verzweifelt, haben fast schon resigniert)- sie ist irgendwie im 12.Semester eines einfachen Faches und sie will unbedingt dabei bleiben.....hinzu kommt dass wenn sie zuhause ist NICHTS im Haushalt hilft, nur unter eindringliches Flehen meiner Mutter (ich denke in unserem Alter können wir unsere Mutter entlasten)...sie spricht mit ihren Freunden schlecht über mich (sie sagt denen, ich wäre so Mama-bezogen und das in meinen Eltern weil ich 1 mal die Woche mit denen skype und ab und zu Bilder in die Whatsapp Familien Gruppe schicke von schönen Events)....sie ist jedes We komplett besoffen weil sie mit ihren Dorf Freunden nur so Spaß hat (sie hat heute (daher schreibe ich hier) um halb1 als sie wieder kam das ganze Haus aufgeweckt, und ist im Schlafanzug raus gerannt und ich habe meinen Freund angeskypt weil ich dachte es sei ein Einbrecher und sie hatte wohl zugehört und kommt wie eine Furie in mein Zimmer und sagt, tja kann ja nicht jeder so Oma mäßig wie du sein (??????? weil ich dort wo ich wohne normal feiern gehe, ein bisschen trinken, tanzen....) zuhause benimmt sie sich wie ein Wildschwein (!) und sobald irgendjemand fremdes da ist ist sie so schüchtern, schaut auf den Boden und flüchtet meist. Sie geht weder an die Tür noch ans Telefon. Sie geht kein Essen holen. sie weigert sich mit Händen und Füßen Leuten zu begegnen, im Restaurant Bestellungen aufzugeben. Wenn sie ausgeht, kommt sie zu mir (egal wie sich mich vorher beleidigt hat) und fragt ungelogen 10000 Mal wie sie aussieht, ob das geht ob das nicht zu dick aussieht, oder zu kurz ist usw (sie hat normalgewicht und ist ein hübsches Mädchen). Ihr Exfreund (einzige Beziehung von ihr, 2 Jahre) hat Schluss gemacht mit ihr was sie nie verkraftet hat und jetzt eine andere geheiratet. Nun fahre ich am Montag wieder für ein Jahr weg und ich hab einfach keine Kraft mehr mich mit ihr zu vertragen. Meine Mutter hat Magengeschwüre vor Sorge weil sie so SELTSAM ist. Pubertär würde ich es fast nennen. Sie hat viele Probleme, ich hab immer meine Hilfe angeboten, ich beleidige sie nie, aber mich als langweilig, omamäßig, tussig, schlampig (sie hat mir schon so einiges an den kopf geworfen, nur weil ich einige Verehrer habe)....ich studiere Medizin und freue mich jedes mal nach harter Arbeit zuhause zu sein und sie macht den reinsten Psychoterror. Ich kann nicht mehr!!!!! Ich hab noch einen Bruder 23 mit dem ich mich SUPER verstehe, bei dem auch alles super läuft, der ganz normal und reif ist. Sie ist meine einzige Schwester aber wäre ich ein Unmensch mich für eine lange Zeit nicht bei ihr zu melden? Ich kann es nicht mehr ertragen :( bitte sagt mal eure Meinung

...zur Frage

Um ehrlich zu sein, ich denke sie braucht deine Hilfe. Merkst du nicht dass sie einfach unsicher ist. Wie du schreibst hast du ja einige Verehrer und d.h du siehst schon mal gut aus. Vlt will sie Aufmerksamkeit von euch. Ich denke ihr beide solltet euch unter 4 Augen normal unterhalten und du kannst ihr auch mal drohen sie zu ignorieren falls sie sich nochmal so wie ein kleines Kind benimmt. Biete ihr Hilfe an aber nehme abstand.
Beste Grüße

...zur Antwort