Das sind die sogenannten Inch Größen, meist bei Jeans anzutreffen. Wenn nur die 29 da steht, bedeutet es Normalgröße, also 29/32. Umgerechnet in Konfektionsgröße, wäre es dann die 40 oder auch L.

...zur Antwort

Das ist Quatsch, sie bleiben so, wie sie vorher waren. Es sei denn, der Chirurg hat irgendwelche Nerven bei der Op getrennt.

...zur Antwort

Muss ich meiner Mutter verzeihen oder Nicht?

Hallo ihr Lieben,

ich weiß nicht wo ich beginnen soll. es war immer schon ein bisschen kompliziert in mineer Familie und ich habe auch durch den emtionalen Missbrauch eine psychische Erkrankung,

MIt 18 Hat mich meine Familie Rausgeworfen, sie haben gesagt das ich das in meiner Pupertät immer wollte ( sie brauchten halt einen Vorwurf). Dann sind sie wegzogen und ich war alleine, noch in Ausbildung.Sie haben einen neues Haus gekauft, wo kein Platz für mich ist, dass letzte mal musste ich auf den kleinen Sofa übernachten. Ich bekam einen Erkrankung in meinen Händen, wurde operiert ( meine Großeltern haben sich einen Monat um mich gekümmert), danach kam ein gescheiterter Selbstmordversuch, doch leider war ich viel zu kurz in der Klinik. Dann ein halbes Jahr, sexuelle Übergrife duch einen Kollegen, ich schäme mich dafür, da es in den Moment der einzige Mensch war, der mir Sicherheit gab. Doch die Sicherheit hatte ihren Preis. teilweise wusste ich nicht wie ich über die Runden kommen soll mit dem Gels und von ihnen geld zu borgen hatte einen hohen Preis.

Erst vor zwei Jahren habe ich versucht den kontakt wieder aufzubauen, doch es ist eine berg und Talfahrt,wirklich. Ich wurde als Kind und jugendlicher 9 Jahre lang gemoppt und leider erfuhr ich bald das auch mein zuhause keinen Sicherer Ort ist . Auch Gewalt war mir kein Fremdwort , doch ich wurde wie ein Hund erzogen. Wenn meine Mutter mit den Füßen gegen meine Tür haute und mir befahl aufzumachen, tat ich das obwohl ich wusste was mir blümte. Auch eine Essstörung hatte ich durhcsie, meine Schwester hat auch eine und mein Vater auch. zufall ich glaube nicht.

Das Prolem ist, dass sie richtig süß sein kann. Manchmal liebt sie dich und ein andersmal verachtete sie dich . Sie hat sich vor zwei jahren selber in Therapie begeben ( bi auch schon lange) und ich bin auch stolz auf sie. Meine Familie ist grundsätzlich gut situiert, deshalb ist der äußerlicher Schein sehr wichtig.

Nur kann ich ihr irgendwie nicht alles verzeihen, wenn ich ihr etwas vorwerfe, heult sie und macht mir ein Schlechtes Gewissen.ud ich habe dann auch Mitleid mit ihr, si esagt dann aber Sachen wie, Warum bist du nur so gehässig zu mir, du verletzt mich absichtlich, ich kann es dir nicht rechtmachen?

habt ihr eine Idee, was ich tun kann? bitte nur ernstgemeinte Antworten,

Kora

p.s.: meine Großeltern habe ich ein einhalb Jahre selsbt unterstützt und sie sind mir sehr wichtig

...zur Frage

Zu allererst, kümmere dich bitte erstmal um deine Gesundheit, du hast viel traumatisches erlebt und dieses muss erarbeitet, bearbeitet und dann verarbeitet werden. Solange du nicht stabil bist, lohnt es nicht, sich um andere den Kopf zu zerbrechen.

Wenn du dieses Stadium erreicht hast, erst dann stellt sich die Frage, brauchst du sie in deinem Leben. Wenn ja, dann geht es nicht ums Verzeihen. Ihr solltet eure Vergangenheit zusammen mit einem Psychologen besprechen, dieser kann sowas am besten leiten.

Da deine ganze Familie psychische Probleme hat, dann ist dies eventuell mit den Genen vererbt worden. Es gibt offenbar auch viele traumatische Erlebnisse in der Vergangenheit deiner Eltern. Vielleicht geht es sogar noch tiefer.

Ich finde es sehr gut und stark von dir, dass du Hilfe in Anspruch nimmst, bleibe weiter dran. Gebe dir die nötige Zeit und übereile es nicht. Eins nach dem anderen und dein Fokus sollte bei dir liegen.

...zur Antwort

Es war erst gestern, da kannst du erstmals keine Freundschaft erwarten. Jedoch würde ich an deiner Stelle zusehen, bei Freunden unterzukommen, damit auch er zur Ruhe kommen kann.

...zur Antwort

Mein Freund ist Frühaufsteher und ich Spätaufsteher. Er erledigt zuerst Dinge ,die er tun muss und dann....irgendwann..."frühstücken" wir. Jeder hat seine Freiheiten, es ist wichtig, gewisse Dinge zu tolerieren.

Unterhalb der Woche natürlich nicht. Da macht jeder seins, wegen der unterschiedlichen Schichten.

...zur Antwort

Du benötigst Tabak, Filter und Blättchen.

...zur Antwort

Nein, vermutlich nicht. Es ist typisch für Baumwolle und einigen synthetischen Fasern, dass sie " ausbluten". Manche Hersteller vermerken dies auch auf dem Plegeetikett. Wenn du künftig deine Wäsche auf links drehst und flüssiges Waschmittel benutz, ist das schonender.

...zur Antwort

Natürlich kannst du das. Eine Bekannte hat mit Mitte 30 eine Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten gemacht und mein Freund mit 30 zum Justizvollzugsbeamten. Dir stehen noch einige Türen offen.

...zur Antwort

Du hast 2 Optionen, entweder suchst du das Gespräch mit deiner Schwester, was allerdings sehr behutsam und nicht vorwurfsvoll angegangen werden sollte oder du blamierst ihn, indem du beim nächsten Übergriff dich lautstark dazu äußerst, damit es auch deine Schwester hört.

...zur Antwort

Erzähle ihm von deinen Problemen und lasse ihn entscheiden, ob es zuviel ist oder er dich unterstützen möchte. Dein Gedanke ist sehr lobenswert, doch hast du nicht auch ein Recht glücklich zu sein?! Du machst das ja nicht zum Spaß, es gibt mit Sicherheit Auslöser.

...zur Antwort

Ich bin seit 17 Jahren mit meinem Freund zusammen und die ersten 3 Jahre haben wir eine Fernbeziehung geführt (damals 20). Es ist also realistisch, dass das geht. Ich glaube dennoch, dass er nichts Festes im Sinn hat. Ihm geht es wohl eher um den Kontakt.

...zur Antwort

Das muss nicht unbedingt sein. Sie hat vielleicht eine bessere Technik als du. Sowas sieht man auch sehr häufig beim Kampfsport. Wenn in unterschiedlichen Gewichtsklassen gekämpft wird, heißt es noch lange nicht, dass der Stärkere oder Schwerere gewinnt.

...zur Antwort