Es geht nicht.Die Haarfarbe oxidiert nach einer halben Stunde aus.Somit keine Chance es raus zu bekommen.Aus Holz schon gar nicht.Ist schließlich ein Naturprodukt-genau wie Haare.

...zur Antwort

Hört sich an,als wenn die Klinge nicht neu und scharf ist. Wenn Du aber mit dem Rasieren erst anfängst,entstehen oft Reizungen.Wenn Du es häufiger machst,legt sich das irgendwann.

...zur Antwort

Wenn dein Immunsystem arg geschwächt ist,kann es schon passieren,dass es trotz Creme erst einmal noch schlimmer wird.Die Creme,die Du verwendest,sollte "Aciclovir" enthalten.Diese am besten mit einem Q-Tip auftragen,damit Du nicht noch eine großflächigere Ausbreitung riskierst.Bei mir helfen auch diese "Herpespatches" sehr gut.Auch eine Immunkur zu machen ist nicht verkehrt..Zum Beispiel "Othomol Immun".

Bei Herpes gilt eigentlich immer: je besser Du "von innen" in Schuss bist,um so besser siehst Du "aussen" aus

...zur Antwort

Wichtig ist,dass Du mit der Fönluft der Rundbürste folgst - und das vom Ansatz zu den Spitzen.Niemals anders herum.Dann stellt sich die Schuppenschicht auf,Du erzielst keinen Glanz und das Ganze sieht nur nach Modell "geplatzte Matratze"aus.Viel Erfolg!

...zur Antwort

Es gibt beim Friseur spezielle Blond-Haarfarben,die 4-5 Töne heller machen.Ist immer noch schonender als blondieren.

...zur Antwort