das kommt wohl vor allem auf die Phantasie der Personen an. Ich habe mich schon einmal als Jugendliche in ein Buchheld verliebt. Verlieben ist für mich erst einmal Illusion, eine Vorstellung vom anderen, die man sich aufgrund seiner Erfahrung macht. Diese Vorstellung kann ausgelöst werden durch das Aussehen, die Stimme, die Taktung der Sprache, die Gangart, die Art, wie der gegenüber auf einen reagiert und eingeht... Die Desillusionierung folgt dann auch. Egal ob es die Art hinter dem Aussehen ist oder wie bei E-mail-bzw Telefonbekanntschaft das Aussehen hinter der Art.

...zur Antwort