Hallo, dieie Anzeichen deiner Schwangerschaft scheinen alle ganz normal zu sein. Das Ziehenh im Unterleib in den ersten Wochen ist ein gutes Zeichen - es sollten nur keine wirklichen Schmerzen sein. Müdigkeit und Schwindel - ganz normal, dein Körper stellt sich um und auf die Schwangerschaft ein. Das Stechen, welches du an den Eierstöcken empfindest, kann deswegen sein, weil sich die Bänder (Mutterbänder) in deinem Unterleib dehnen... Also alles kein Grund zur Sorge - außer du bekämst Schmerzen und/oder Blutungen... Wünsche euch ganz viel Glück !!!

...zur Antwort

Wahrscheinlich wäre eure Beziehung eh irgendwann in die Brüche gegangen, dennn wenn ein Mensch zu Untreue neigt dann nutzt er die sich ihm bietenden Gelegenheiten... Und tja das mit den "besten" Freundinnen kommt öfter vor als man denkt - denn man will ja schließlich dasselbe wie die Freundin haben und dann wird der Freund der Freundin nämlich doppelt interessant. Wie lange es hält sei dahingestellt, ja klar kann es auch gut gehen... Lebe dein Leben, schau nach vorne und sehe das ganze Positive was noch auf dich zukommt. Sehe es als neue Chance und räche dich nicht. Lass die beiden glücklich sein und finde dein eigenes Glück, indem du positiv gestimmt durchs Leben gehst (auch wenn es im Moment noch schwer ist und die Wut dich fastauffrisst). Du musst über diesen Dingen stehen und dich nicht dem Niveau anderer Leute anpassen. Wenn du das geschafft hast, bist du ein ganz großes Stück näher an deinem wahren Glück, ansonsten stehst du dir nur selbst im Weg. Alles Gute !!!

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.