du bekommst natürlich keinen neuen. wenn dir ein gefälschter geldschein in die Hände fällt kannst du ja erstmal nichts dafür und wenn du ihn dann abgibst bekommst du auch keine strafe. Nur im Geschäft solltest du nichtversuchen damit zu bezahlen, dann kriegste probleme

...zur Antwort

Also... die Ausbildung ist vielseitig, du kannst viel kennenlernen und mehrere Abteilungen durchlaufen. Ja es ist spannend aber ob es dir gefällt, und ob es was für dich ist, kannst du am besten in einem Praktikum herausfinden und wenn du dir Mühe gibst und enn guten Eindruck machst, hast du dort schonmal einen Fuß in der Tür bei einer Bewerbung um einen Ausbildungsplatz. Du kannst ein Praktikum ja auch in der Ferienzeit machen. Das macht bestimmt nen super eindruck. Man kann sich immer engagieren und hocharbeiten aber sehr weit kommt man denke ich nicht. Nach der Ausbildung kann es natürlich schnnell langweilig werden da du dann vllt. in den Einkauf kommst und den ganzen Tag Ware bestellen musst. Ich meine das Industriekaufleute den GRoß,- und außenhändlern etwas vorraus sind. Industriekaufleute werden in Unternehmen eingesetzt die selber produzieren GuAh-Kaufleute in Unternehmen die nur Handeln.

...zur Antwort