Hab selbst einen Aerox. Ohne D-Ring schafft er laut Tacho meistens 80-85 km/h. Müssten echte 75-80 Sachen sein. Wie sich das mit einem Pro Replica verhält, weiß ich nicht. Würde auf 90 km/h schätzen. Lass es am besten ;-)

...zur Antwort

Also, der Roller ist über den D-Ring und den DZB gedrosselt. So. Den Drehzahlbegrenzer hast du ja schon kapiert. Kann auch gut sein, dass dein Roller noch eine Drossel im Vergaser hat, d.h. du kannst das Gas nicht ganz durchdrehen. Merkt man ja. Wenn du jetzt den DZB drinlässt und der D-Ring raus, ist der Roller kleiner übersetzt. Fährt also auch schneller. Bringt aber nix, weil er dann noch weniger Leistung hat. Zuerst immer die elektrische Drossel rausmachen, sonst bringts nix. Lass am besten alles so ;)

...zur Antwort

In welchem Jahrhunder lebst du denn? ^^ Der 80er Schein ist schon längst ausgestorben. Du kannst nur den A1 machen -> 125 ccm, 80 km/h. Und der kostet in der Regel mehr als 1000 €.

...zur Antwort

Also, der Schlauch an sich ist nicht so wichtig. Eigentlich garnicht. Wenn du ihn abmachst wird dein Auspuff nur wesentlich lauter, fällt sehr auf. Falls du deinen ZX dranbaust (rate dir aber allg. von Sportpott ab, wegen Polizei) kannst du den Schlauch einfach abmachen und in die Verkleidung legen. So, dass kein Dreck reinkommt. Wenn nötig, verstopfen. Lass lieber den Ori Auspuff dran und fahr entdrosselt, sonst fällst du nur auf.

...zur Antwort

Naja, sehr alt ist die Maschine ja nicht. Wenns jetzt ein 30 Jahre altes Moped wäre, dann wärs ja schon sehr ungewöhnlich. Was verstehst du unter "einer Spur Getriebeöl"? Der Simmerring würde eher nach und nach undicht werden, und wenn, dann ganz leucht immer alles feucht werden, nicht wie ein fließender Bach ;-) Denke eher, dir ist da was geplatzt, abgekracht, abgebrochen, damit das so plötzlich kommt. Motor raus, Block aufgeschraubt und nachgeschaut! Was anderes hilt nicht

...zur Antwort

ähm.. kommt drauf an, wie viele deine Freunde trinken/vertragen. Ich denke, wenns ne ordentliche Feier ist, dann jeder  durchschnittlich 10 Becher á 25-30 ml Alkohol. Das macht dann ca. 250-300 ml Wodka für jeden. Also sagen wir mal 4 Leute für 1 Flasche. D.h. du brauchst mindestens 20 Flaschen Wodka, würde aber eher 25 nehmen. Und 10 Kisten Bier würd ich auch einrechnen, sind dann auch 2-3 Bier für jeden. :) Ist halt abhänging davon, ob ihr euch die Birne wegschießen wollt oder eher genüsslich feiern ;-)

...zur Antwort

Der "Ansaugkrümmer" ist der Ansaugstutzen, also das Rohr zwischen Zylinder und Vergaser. Das stimmt schon, das ist ein 19er Vergaser. Aber der bringt dir bei einem 50 ccm Pocket Bike recht wenig. Für was willst du ihn überhaupt kaufen? Dann musst du mindestens mal einen größeren Ansaugstutzen und einen andern Zylinder draufpacken, damit da was an Leistung geht. Ein größerer Vergaser bringt dir recht wenig, wenn das ganze Benzin-Luft-Gemisch nicht verbrannt werden kann, Rückstände dableiben, der Spritverbrauch ansteigt. Ist sicher nicht so gesund für deine Kiste.

...zur Antwort

Die sogenannte "25er" CDI enthält einen Drehzahlbegrenzer, dier "50er" hat keinen DZB, also keine elektronische Drossel. Und es bringt dir nichts, wenn der DZB noch drin ist und du den Ring abschleifst. So verlierst du eh schon noch mehr von der mickrigen Leistung, die der Roller voll gedrosselt hat.

...zur Antwort

Eines kannst du dir gleich merken: Nie nur auf die Optik schauen, sonst bist du arm dran. Da gibts die Sorte Leute die denken: "Der sieht geill aus, und saubillig ist er auch, den nehm ich". Dann hast du schonmal dein Todesurteil gesprochen. Meistens nur Schrott, wenn sie billig sind und neu. Es gibt keine Motorroller, welche wie ein Motorrad aussehen. Motorrad bleibt Motorrad, das ist auch gut so. Sonst werden die noch mit dem Rollersound und der Automatik verschendelt ;) Aber ja, du kannst dir was Alternatives zulegen. Das wär ein 50er Moped. Z.B. eine Derbi GPR 50, Yamaha TZR 50 oder so. Davon kann ich dir aber abraten. Ist teuer und hat verhältnismäßig wenig Leistung, da nur 50 cm³. Sobald du tunst wirds dann illegal :) Ich hätt dir allgemein vom Rollerlappen abgeraten, da das Mist ist. Mit dem BF17 oder spätestens mit dem Autolappen ist ja Klasse M dabei. Also rausgeworfenes Geld. Nun gut. Da es eh zu spät ist kann ich dir nur raten einen Roller zu kaufen. Sind meist billiger als die heutigen Mops und wesentlich einfacher und günstiger zu tunen *g :). Da würde ich dir eher Markenroller empfehlen. Wie z.B. Yamaha Aerox, Aprilia SR 50, Gilera Runner, Piaggio ZIP. :) Da kannst eig. nichts falsch machen. Sind aber teuer, halten dafür in der Regel lange, wenn man nicht groß tunt. Viel Glück! Und kein Chinamüll kaufen! :P

...zur Antwort

Um das hier mal aufzudecken. Dein Bruder hat kein Plan. Man darf bis 50 ccm fahren. Wie er da auf 49,9 kommt, weiß ich nicht. Und ja, wenn du Führerschein ab 17 machst, also BF 17, dann ist die Klasse M mit drin. D.h. du darfst die Simson dann mit 17 fahren. Soweit ich weiß dürfen die alten DDR Mopeds, also auch die Simson, legal bis 60 km/H fahren. Du darfst auch jeden andern Roller oder Moped mit 50 ccm fahren ;) Nur was drüber geht, nicht mehr.

...zur Antwort

Moped warmfahren, Ölschraube auf der Seite auf, Moped schräg legen, öl rauslaufen lassen. Moped auf dem Hauptständer gerade hinstellen, öl reinfüllen, bis aus der öffnung wieder austritt. Ölschraube drauf, fertig!

...zur Antwort