Also ich habe mir zwei Wellis vom Züchter geholt, die haben zusammen 30 Euro gekostet. Meinen dritten Welli hat mir eine bekannte geschenkt, weil ihr zweiter Welli gestorben ist. Den Käfig habe ich günstig von Zooplus aus dem Internet für ungefähr 50 Euro gekauft. Allerdings musst du wenn du einen Käfig aus dem Internet kaufst, beachten dass er groß genug ist (Bei manchen Anzeigen steht nicht die Größe vom Käfig, von denen solltest du die Finger lassen ;) ). Für Spielzeug und co habe ich noch ca. 20 Euro ausgegeben.Die Sitzstangen habe ich von einem ungespritzten Apfelbaum/Haselnussbaum geholt.
Noch etwas: Du wirst es nie bereuen dir Wellis angeschafft zu haben. ;)

...zur Antwort

Bitte besorg ihm einen Partner!!! Wellensittiche dürfen niemals einzeln gehalten werden!!!!!!! In freier Wildbahn(Australien) fliegen sie auch nur im Schwarm. So ein ein Schwarm kann bis zu mehreren tausend Vögeln groß sein. Deswegen ist es auch der größte Unsinn auf Erden, wenn dir jemand sagt, dass ein Welli einzelnd gehalten werden soll/muss!!!!!!!!!!!!! Ich habe mir von Anfang an zwei Wellis geholt und später dann noch einen dritten. Ich habe es nie bereut ! Sie sind auch viel lustiger und lebendiger wenn man mehrere Wellis hält. Also bitte besorge ihm einen Partner, dass ist für einen Wellensittich das wichtigste auf der Welt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

...zur Antwort

Versuch es mal mit bekannten Sachen aus dem Käfig (z.B. Leitern, Spielzeug) und häng es in die nähe des Käfigs, so das er es gut sehen kann. Wenn er sich dann immer noch nicht raus traut, nehme Futter um ihn zu locken (am besten Sachen die er ganz gerne mag =) ). Sorge auch für genügend Landeplätze, die in der Nähe des Käfigs hängen und die er ebenfalls gut sehen kann.

Ich wünsch dir viel Glück mit deinem Welli (=

...zur Antwort