Da du von beiden Autoren schon Werke auf Deutsch gelesen hast, kannst du das recht gut vor dem Hintergrund deiner persönlichen Leseerfahrung beurteilen. Welches Buch konntest du leichter / schneller lesen? Eigentlich unterscheiden sich beide Autoren nicht sehr im Hinblick auf den sprachlichen Schwierigkeitsgrad. Deshalb würde ich an deiner Stelle die Entscheidung von der Thematik abhängig machen - also eher ein Liebesroman oder ein sozialkritisches Werk?

...zur Antwort

Eine kleine Auswahl an unterschiedlichen Songs, die dir vielleicht gefallen könnten:

Quavo & Lana del Rey (Tough)

Camylio (Trouble)

James Blake (Thrown around)

Dadju & Tayc (I love you)

Joji (Glimpse of us)

Hayd (Changes)

Blanco (Desnuda)

Night Traveler (I still love you)

The Paper Kites (Walk above the city)

Cigarettes after Sex (Tejano blue)

...zur Antwort
Doch kein Abi? Schule abbrechen?

Hi,

ich komme nächstes Schuljahr in die Oberstufe und freue mich eigentlich auch darauf, jedoch bedeutet das sicher auch sehr viel Druck und Stress, weniger Freizeit und damit kaum noch Zeit für die Dinge, die mir Freude bereiten (Familie, Lesen, Musik machen, Schauspielen, Sport treiben, Freunde etc.).

Ich würde aber jetzt irgendwie voll gerne was mit Musik (spiele Klavier und lerne gerade zu singen) oder Schauspiel (schauspielere schon mein Leben lang gerne) machen und damit Geld verdienen. Hätte da auch schon was im Sinn. Würde auch erst einmal ein FSJ machen, hätte schon ein paar Angebote.

Theoretisch könnte ich meine Schule noch verlassen, käme dann nicht in die Oberstufe und bekäme natürlich kein Abi. So könnte ich ab jetzt ein wesentlich stressfreieres, fröhlicheres und entspannteres Leben führen - ich glaube ich wäre ein ganz anderer Mensch, wenn ich nicht mehr den Schuldruck hätte und stattdessen für meine Träume arbeiten könnte. Bin auch schon auf YouTube aktiv und habe schon relativ viele Aufrufe. Lade dort Pianocovers und Schauspielvideos von mir hoch, wo ich was aus den Trends nachspiele, lippensynchronisiere oder mir was eigenes überlege (meist Shorts), was mir Spaß macht und könnte damit bald auch Geld verdienen.

Das würde jedoch keiner von meinen Mitmenschen erwarten, niemals, dass ich die Schule abbrechen würde. Ich war bis jetzt nämlich immer Klassenbester und die denke alle, mir falle das so leicht und ich schaffe locker ein 1,0er Abi. Jedoch habe ich durch die Schule schon echt extremen Stress für all die sehr guten Noten und leider oft Schlafmangel. Und außerdem habe ich in meiner Klasse bzw. nach den Ferien "Stufe" keine richtigen Freunde bzw. schon welche, mit denen ich mich verstehe, bis sie wieder eine blöde Bemerkung machen über meine politische Einstellung oder mein Aussehen etc, was mich seitdem sie damit angefangen haben, zusätzlich belastet 😞

Was würdet ihr tun? Sollte ich das Abi machen?

Falls ich die Schule abbrechen würde, würde ich gerne Singen lernen, meine Pianoskills verbessern und Schauspielunterricht erhalten sowie auf YouTube erfolgreicher werden. Irgendwie wäre ich dann trotzdem traurig kein Abi, was ja schon wichtig ist, zu machen. Andererseits erleichtert und froh nicht mehr in der Schule sein zu müssen.

Was hättet ihr da für Tipps? Was müsste ich beachten? Wie könnte ich Geld verdienen? Wo könnte ich anfangen, um meine Teäume zu verwirklichen?

LG M16

...zum Beitrag

Warum willst du jetzt aussteigen, wenn du deine bisherige Schullaufbahn mühelos gemeistert hast? Setze dich nicht zu sehr unter Druck. Du stellst zu hohe Anforderungen an dich. Auch ein Abitur mit einer 2 vor dem Komma ist ein beachtlicher Erfolg. Stelle dich einfach der Herausforderung im kommenden Schuljahr und versuche ein gutes Gleichgewicht zwischen Lernzeit und Freizeit zu finden. So kannst du deine Hobbies und Interessen weiter wahrnehmen, erhältst aber nach drei Jahren einen Abschluss, der dir zahlreiche berufliche Perspektiven eröffnet. Es ist weitaus schwieriger und anstrengender, wenn du später neben dem Berufsalltag das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg nachholen musst, weil du erkennst, dass deine berufliche Karriere ohne Abitur weniger Aufstiegsmöglichkeiten ermöglicht. Viel Erfolg!

...zur Antwort

Eine kleine Auswahl an Songs, die ein gutes "Summer feeling“ vermitteln - aktuelle Songs und Klassiker:

Sabrina Carpenter (Espresso)

FloyyMenor & Cris MJ (Gata only)

Stephen Sánchez (Baby blue bathing suit)

Merk, Kremont, Tananai & Marracash (Un altro mondo)

Ermal Meta (Mediterraneo)

Fedez, Tananai & Mara Sattei (La dolce vita)

Fedez vs. Robert Miles (Bimbi per strada)

Daddy Yankee (Limbo 2020)

Marshmello & Farruko (Esta vida)

Luck Ra & BM (La morocha)

Gigi d‘Agostino (L‘amour toujours)

Tiësto vs. Energy 52 (The business at Café del Mar)

Kaoma (Lambada)

O Zone (Dragostea din tei)

Whigfield (Saturday night)

Wham! (Club Tropicana)

Righeira (Vamos a la playa)

Goombay Dance Band (Sun of Jamaica)

Laid Back (Sunshine reggae)

...zur Antwort

Positiv zu vermerken ist, dass Imagine Dragons versuchen, bei jedem neuen Album neue musikalische Akzente zu setzen und nicht altbewährte Erfolgskonzepte neu aufzulegen. Allerdings fehlt mir beim neuen Album ein wenig die Variabilität. Von den lediglich neun Songs klingen sieben doch recht ähnlich. Lediglich "Don‘t forget me“ und "Fire in these hills“ setzen sich durch ihren balladesken Charakter ein wenig von der rockigen Grundlinie ab. Ob sich dennoch einer der Songs zu einem richtigen Hit oder Ohrwurm entwickelt, bleibt abzuwarten.

...zur Antwort

Eine kleine Auswahl meiner aktuellen "favourites“ aus verschiedenen Genres - vielleicht ist ja auch etwas Passendes für dich dabei … :

Ana Mena (Madrid City)

Alex Warren (Before you leave me)

Myles Smith (Stargazing)

Oscar and the Wolf (Angel face)

Emeline (Iconique)

Coldplay (Feels like I‘m falling in love)

Ermal Meta (Mediterraneo)

Dasha (Austin)

Isak Danielson (Afterparty)

Stephen Sanchez (Baby blue bathing suit)

Shaboozey feat. Noah Cyrus (My fault)

The Paper Kites (Climb on your tears)

Cigarettes after Sex (Tejano blue)

Grace Cummings (On and on)

Camylio (Trouble)

...zur Antwort

Als 1999 "Bla bla bla" erschien, sorgte der außergewöhnliche Song mit seinem charakteristischen Video für Aufsehen. Gleichzeitig waren die meisten überzeugt, dass es sich bei dem Song um ein One-Hit Wonder handeln würde. Doch der Erfolg der Dance-Tracks "The Riddle" und "Another way" zeigte schon bald, dass Gigi d'Agostino mehr zu bieten hatte. Spätestens mit der Veröffentlichung des Albums "L'amour toujours" verstummten auch die letzten Kritiker. Die Tatsache, dass nahezu alle Songs des Albums bis heute partytauglich sind, spiegelt sich in der hohen Zahl der Remixe wider, die mittlerweile veröffentlich werden.

Mit der Single "In my mind", die Gigi d'Agostino zusammen mit Dynoro veröffentlichte, setzte er 2018 seine Erfolgsgeschichte fort. Seine anschließend produzierten Songs wurden - abgesehen von "Hollywood" - lediglich in Italien veröffentlicht. Doch auch Songs wiec "Cambia la tua vita" und "Melody X" zusammen mit Luca Noise sind gelungene Dance Tracks.

Angesichts der doch recht imposanten musikalischen Erfolgsgeschichte besteht meines Erachtens kein Zweifel daran, dass Gigi d'Agostino einer der prägendsten DJs und Musikproduzenten des 21. Jahrhunderts ist.

...zur Antwort

Da gibt es sehr viele schöne Songs, die zeitlos sind und die ich immer wieder gerne höre, wie z.B.:

Coldplay (Yellow)

Amy Whitehouse (Back to black)

New Order (Blue Monday)

Billy Idol (White wedding)

Madonna (True blue)

Visage (Fade to grey)

UB40 (Red red wine)

Bruce Springsteen (Pink cadillac)

Eiffel 65 (Blue)

Prince (Purple rain)

Uriah Heep (Lady in black)

Dido (White flag)

Chris de Burgh (Lady in red)

Neil Diamond (Song song blue)

The Stranglers (Golden brown)

...zur Antwort

Hier sind vier Songs, die musikalisch in die gleiche Richtung gehen - zwei auf Deutsch, zwei auf Französisch:

  • Isobel Waller-Bridge (Du träumst)
  • Sophie Hunger (Spaghetti mit Spinat)
  • Sophie Hunger (Le vent nous portera)
  • Carla Bruni (Quelqu'un m'a dit)

Vielleicht gefallen sie dir ja ...

...zur Antwort

Das Song-Repertoire von David Bowie ist so umfangreich und vielfältig, dass es unmöglich ist, sich auf einen einzigen Song festzulegen und dadurch andere Top-Titel abzuwerten. Deshalb liste ich einfach mal 10 Songs, die ich immer wieder sehr gerne höre:

  • China girl
  • Heroes
  • Let's dance
  • Space oddity
  • Ashes to ashes
  • This is not America
  • Under pressure
  • Absolute beginners
  • Starman
  • Magic dance
...zur Antwort

Die Stimme ist stets ein zentrales Merkmal einer Person und trägt neben der akustischen Wiedererkennung auch entscheidend zur Sympathiebildung bei. Diese Gesetzmäßigkeit des Alltagsleben gilt natürlich in gleichem Maße für die fiktionale Filmwelt. Der Wechsel von Synchronsprechern bedeutet unweigerlich eine Veränderung der Stimmfarbe, der Intonation und schlimmstenfalls auch des Akzents. Das führt logischerweise zu Irritationen, die fast genauso gravierend sein können wie ein Austausch des Filmschauspielers. Diesen Verlust an Authentizität empfinde ich persönlich auch als außerordentlich störend.

...zur Antwort

Ohrwürmer wechseln natürlich immer wieder - und das ist ja auch gut so (denn sonst müsste man sich ja die Kugel geben, wenn man von einem Song überhaupt nicht mehr loskäme ...).

Ich liste mal einige Songs auf, die - wenn ich sie nach längerer Zeit mal wieder höre - sich für einige Zeit in meinem Gehörgang festsetzen:

  • Avicii feat. Aloe Blacc (Wake me up)
  • Gigi d'Agostino (L'amour toujours)
  • Lady Gaga (Bad romance)
  • Fedez vs. Robert Miles (Bimbi per strada)
  • Whigfield (Saturday night)

... also alles Gute-Laune-Songs.

Aktuell geht mir "Tuta gold" von Mahmood nicht aus dem Ohr. Der Song ist eigentlich gar nicht so eingängig, doch mehrmaligem Hören setzt er sich um so hartnäckiger im Kopf fest.

...zur Antwort

Eine kleine Auswahl meiner aktuellen "favourites“ aus verschiedenen Genres - vielleicht ist ja auch etwas Passendes für dich dabei … :

Mahmood (Tuta gold)

FloyyMenor & Cris MJ (Gata only)

Artemas (I like the way you kiss me)

Ana Mena (Madrid City)

01099 (Verschwendete Zeit)

AronChupa & Little Sis Nora (Boogie shoes - Marwollo Remix)

Merk, Kremont, Tananai & Marracash (Un altro mondo)

Fedez & Emis Killa (Sexy shop)

Alex Warren (Before you leave me)

Myles Smith (Stargazing)

Dasha (Austin)

Oscar & the Wolf (Angel face)

Ermal Meta (Mediterraneo)

Emeline (Iconique)

Grace Cummings (On and on)

Isak Danielson (Afterparty)

Shaboozey feat. Noah Cyrus (My fault)

Dadju & Tayc (I love you)

Slow J (Tata)

The Paper Kites (Climb on your tears)

Cigarettes after Sex (Tejano blue)

...zur Antwort

Da gibt es abhängig von der jeweiligen Situation und Stimmung mehrere Songs. Eine kleine Auswahl meiner aktuellen "favourites" aus verschiedenen Genres - vielleicht ist ja auch etwas Passendes für dich dabei ... :

Mahmood (Tuta gold)

FloyyMenor & Cris MJ (Gata only)

Artemas (I like the way you kiss me)

Ana Mena (Madrid City)

AronChupa & Little Sis Nora (Boogie shoes - Marwollo Remix)

Merk, Kremont, Tananai & Marracash (Un altro mondo)

01099 (Verschwendete Zeit)

Dasha (Austin)

Oscar & the Wolf (Angel face)

Alex Warren (Before you leave me)

Fedez & Emis Killa (Sexy shop)

Emeline (Iconique)

Myles Smith (Stargazing)

Dadju & Tayc (I love you)

Grace Cummings (On and on)

Shaboozey feat. Noah Cyrus (My fault)

Isak Danielson (Afterparty)

Slow J (Tata)

The Paper Kites (Climb on your tears)

Cigarettes after Sex (Tejano blue)

...zur Antwort

Die eindringliche Wirkung des Songs liegt zweifelsohne im Minimalismus. Ruhige, gleichförnige Klaviersequenzen bilden den passenden Hintergrund für einen Gesangspart, der sich kontinuierlich steigert und so dem Song einen dramatischen Spannungsbogen verleiht. Wie bei so vielen Songs von SYML bleibt es nicht beim einmaligen Hören. Sehr berührend!

...zur Antwort
⭐⭐⭐⭐⭐

"L'amour toujours" ist ein Dance-Klassiker, der auch heute noch auf Partys für gute Stimmung sorgt. Das markante Intro, der eingängige Beat und nicht zuletzt der hymnenartige Gesang sind Garanten dafür, dass der Song nichts an Eingängigkeit und Ausdrucksstärke verliert. Es ist Gigi d'Agostinos Meisterwerk - daran ändert auch das hirnlose Gegröle dekadenter Sylttouristen nichts.

...zur Antwort
Ab und zu

Ich höre die Imagine Dragons immer wieder ganz gerne, da das musikalische Repertoire im Vergleich zu anderen Bands recht breit gefächert ist. Im Lauf ihrer mehr als 10jährigen Karriere haben sie es immer wieder geschafft, neue Elemente in ihre Musik zu integrieren. So geht es ihnen nicht primär um Variationen der Klassiker "Thunder" oder "Radioactive", sondern um musikalische Weiterentwicklung. Gerade bei den letzten Veröffentlichungen zeigten sie immer wieder ihre Variatiosbreite und ihren Hang zum Experimentieren. Während "Symphony" ein leichtes, unbeschwertes Liebeslied mit einem gewissen ironischen Augenzwinkern ist, setzt sich "Crushed" emotional und gesanglich berührend mit dem Grausamkeiten des Kriegs in der Ukraine auseinander.

...zur Antwort

Sobald ich im Bett liege, dauert es maximal fünf Minuten, bis ich eingeschlafen bin. Genussmittel, die ich kurz zuvor noch zu mir genommen habe, haben auf meine Einschlafgeschwindigkeit keinen Einfluss. So kann ich mich aus der vorgestellten Angebotspalette ganz flexibel bedienen - ohne irgendwelche Bedenken hinsichtlich möglicher Schlafstörungen haben zu müssen.

...zur Antwort