Ich würde mir den Züchter genau ansehen, ob er die Tiere lange genug bei der Mutter lässt, ob sie Familien Anschluss haben und Sozialverhalten lernen können. Die schlechten Züchter wollen in möglichst kurzer Zeit möglichst viele Tiere haben und verkaufen, das sollte nicht das Ziel sein.

...zur Antwort

Gut ist es, wenn Du einen Drehmomentschlüssel hast, damit Du die Schrauben fest genug aber nicht zu fest anziehen kannst (die NM stehen in der Betriebsanleitung vom Auto). Wichtig ist auch, auf die Rollrichtung der Reifen zu achten, manche haben sowas. Reifendruck danach prüfen und nach 50km Fahrt nochmal die Festigkeit der Schrauben kontrollieren.

...zur Antwort

Für Pflanzen und Tiere ist es nicht gut. Deshalb wird sinnvollerweise in Nebenstraßen oft nur Sand oder Splitt gestreut. Es ist eben ein abwägen, was schlimmer ist, Unfälle und somit Lebensgefahr oder Umweltverschmutzung.

...zur Antwort