Sie merken,dass Du Dich aufregst und ärgern Dich daher besonders gerne. Ich würde sie ignorieren.Falls sie zu beleidigend sind,solltest Du einen Zeugen haben und Anzeige erstatten wegen Verunglimpfung.

...zur Antwort

Das ist eine Alkoholabhängigkeit,Du solltes zum Arzt gehen und eine Entziehungskur machen,Du könntest eine Leberschädigung bekommen.Das ist doch sicher auch teuer,wie willst Du so beruflich weiterkommen?

...zur Antwort

Fachbegriffe auswendig lernen - Alternative zu Karteikarten? Tipps für die Lernmotivation?

Hallo liebe Community,

ich mache gerade ein Fernstudium. Normalerweise fällt mir das nicht schwer, allerdings lerne ich am besten im Zusammenhang. Für eine Klausur im März muss ich allerdings einige Fachbegriffe lernen, zu denen ich nur bedingt einen Kontext habe. Es gibt zum Beispiel zwar ein Kapitel zur Rhetorik, das einiges erklärt, aber im Glossar, das wir lernen müssen, sind auch viele Begriffe, die im entsprechenden Kapitel nicht vorkommen. Mit allen anderen Themen komme ich bestens zurecht, aber das fällt mir einfach schwer. Ähnlich geht es mir mit lyrischen Fachtermini.

Bislang lerne ich mit Karteikarten und verschiedenen Fächern im Karteikasten für Begriffe die ich kann und nicht kann. Allerdings suche ich noch nach einer ergänzenden Methode. Was hat sich eurer Erfahrung nach bewährt, wenn es darum geht, dass man einfach nur Begriffsdefinitionen abrufen muss?

Und habt ihr vielleicht auch noch Tipps, wie man sich besser motivieren kann, sich auf eine solche Aufgabe zu konzentrieren? Mit allen anderen Themen (Epochen, Literaturtheorien, Textanalyse) beschäftige ich mich nämlich viel lieber, da fällt es mir auch gar nicht schwer, mich zu motivieren. Nur wenn es an die Glossare geht, bemerke ich eine gewisse, natürlich nicht gerade förderliche "Null-Bock-Haltung", ganz besonders wenn es ans Glossar zur Lyrikanalyse geht, da ich mich mit dieser danach vermutlich nicht mehr beschäftigen werde.

Für gute Tipps wäre ich dankbar :-)

...zur Frage

Begriffe auf ein Blatt schreiben,besser nur in einem Kontext,mit einem leuchtenden Farbstift markieren und lernen! Oder jeden Begriff im Internet nachsehen und dessen angewendete Bedeutung.

...zur Antwort

Vielelich kannst Du schwimmen gehen und wenn möglich mit Freunden,Freundinnen,damit es interessanter ist. Es gibt natürlich auch gewisse Veranlagungen,die einen sind musikalisch,die anderen nicht,so ist es auch mit dem Sport. Du brauchst jdm.der Dich mitreißt.Denke auch an Schlittschuhlaufen oder Skilaufen.

...zur Antwort

Vielleicht reagierst Du allergisch auf das Duschmittel?die Nase immer wieder mit kaltem Wasser ohne Seife! waschen

...zur Antwort

ER sollte sofort zum Arzt oder ins Krankenhaus,was es ist kann ich nicht sagen,nur wenn man Blut spuckt könnte es vom Magen kommen, von der Lunge,den Bronchen,Wasser in der Lunge oder ähnliches.Das muss medizinisch sofort abgeklärt werden.

...zur Antwort

Do solltest es Deinen Eltern sagen,dass Du einen Freund hast.Und Du kannst sie bitten,ihn Ihnen vorzustellen.Vielleicht hat er eines Tages einen guten beruf, kann Dir ein schönes Leben bieten und die Eltern sehen Dich bei ihm gut versorgt?

...zur Antwort

einen Jahreskalender mit Autobildern oder Oldtimerbildern,gibt es bei ebay,eine Einladung ins Steakhouse, eine Herrenkochschürze,ausgefallene Biergläser oder Bierkrüge

...zur Antwort

Ich glaube nicht ,dass dies eine Diskriminierung ist,Du hast nur die Wahrheit gesagt.Natürlich ist diese Art von Ungepflegtheit ekelhaft, aber denke auch an die Geschäftstüchtigkeit?Vielleicht hättest Du einen bogen um ihn machen können und es erreicht, dass er etwas gekauft hätte.Anschliessend hättest Du sicher Raumspray nehmen müssen. Wer eine empfindliche Nase hat, kann so etwas eben nicht riechen,sonst wird es einem übel.

...zur Antwort