Nicht schwanger

Also mir sieht das nach einem Speckbauch aus. In letzter Zeit zuviel gefuttert und jetzt Fettreserven angelegt.

...zur Antwort

Hey, das kommt darauf an welcher Quark und wieviel du davon am Tag isst. Im Grunde ist Quark ja gesund, da ist z.B. Kalzium drinn. Mach dir mal keinen Kopf darüber. Iss einfach was dir schmeckt und ernähr dich ausgewogen. Vergiss Kalorien und das eventuelle dick werden.

...zur Antwort

Eine Scheibe Fleischwurst hat (da sie aus ca. 30% Fett besteht) um die 60kcal. Broetchen so um die 175kcal. Ein Joghurt mit der Ecke hat ca. 200kcal. Ergo 2(60+175)+200=670kcal. Eine gesunde Menge Kalorien fuer eine Mahlzeit! Guten Appetit!

PS: Ganz ehrlich, mach dir ueber die Kalorien keine Gedanken. Maedchen mit rundungen finden Jungs wirklich attraktiv. Zitat: "Eine Frau ohne kurven, ist wie ein Mercedes ohne Stern" ;)

...zur Antwort
Gesicht

1. Gesicht

2. Brüste

3. Bauch/Hüfte

4. Po

5. Beine

Aber natürlich zählt rein optisch erstmal der Gesamteindruck (der Proportionen). Allerdings dann nach dem Kennenlernen hauptsächlich die Persönlichkeit. ;)

...zur Antwort

Ein kleines Bäuchlein finden die meisten Männer süß und kuschelig. Macht ein Mädchen weiblicher, wenn sie ein kleines Bäuchlein haben. Hüftspeck stört auch nicht. Beim Sex hat etwas Speck sogar noch einen verstärkenden Effekt auf die sexuellen Reize. Wenn der Bauch einer Frau weich und angenehm ist, machts im Bett doch eh mehr spaß ;)

...zur Antwort

Ein Bäuchlein ist in unserer Zeit, nichts ungewöhnliches. Fast jede Frau ab 25 Jahren hat (im Winter mag es hinter dicken pullis gut versteckt sein, doch jeden Sommer kommt es wieder zum vorschein) ein kleines Bäuchlein. Bei Männern ist das übrigends auch oft der Fall!

feierabend.de/images/channel/web/5/8/g.163608.jpg

http://bilder.rtl.de/p2/2010-12/8811934/8808062.jpg (Dieses Bäuchlein finde ich als Junge, allerdings ganz attraktiv. Es ist süß und kuschelig und noch nicht zu schwabbelig.)

...zur Antwort

Na das ist normal in der Pubertät. Dein Körper ist erst schnell gewachsen, jetzt muss er die Proportionen neu verteilen. Hunger ist also normal. Evolutionsbedingt nimmst du in der Pubertät zu. Rundere Hüften und so weiter. Ganz normal. Denke, dass du in den kommenden Monaten etwas zulegen wirst. Vllt steigt dein Gewicht auf 55kg oder so. Auch dann keinen Kopf machen, normal je nach Hunger und Lust weiter essen. Übergewichtig bist du erst bei mehr als 67kg. Wenn du bis 60kg zu nimmst ist das sogar besser für die Gesundheit. Wenn du in 5 Jahren (mit 19) immernoch so dünn bist, auf partys warst, alkohol getrunken hast, ect. Dann geh mal zum Arzt ;) Aber dann haste warscheinlich schon gut zugenommen. Für jetzt gild: Iss dich einfach mal vollkommen satt. Erst dann hat dein Körper die Energie und Nährstoffe für eine gesunde, körperliche Entwicklung. Guten Appetit! :D

...zur Antwort
ìst ganz ok, würde nichts ändern

Ach komm solange du dich gesund ernährst kann man auch mal süsses und fettiges essen. Wenn sich dann ganz leicht was ansetzt, ist es halt so! "Geniesse das Leben und laufe keinen Kalorien hinter her" ist die Devise! Kleiner Bauch kann schon mal ganz attraktiv und süss wirken. Top und Bikini auf JEDEN FALL noch tragen. Stehe einfach zu deinem kleinen Bauch und gut ist.

...zur Antwort

1.) Das ist genetisch Veranlagt. Eine Frau soll (so ursprünglich von der Evolution vorgesehen) auf die Kinder aufpassen und diese auch ernähren können. Dafür die Fettpolster, die übrigends beim Abnehmen als ALLER LETZTES abgebaut werden. Vorher verliert man die für den Körper viel leichter abzubauenden Proteine (z.B. Muskeln).

Sei also lieber stolz auf Deinen kleinen Bauch und akzeptiere Ihn als ein wichtiger Teil von Dir. Wer dich liebt, liebt dich! Mit oder ohne Bauch!! Ausserdem ist ein wenig Hüfte und Bauch unterbewusst ein nachweislich einer der vielen sexuellen Reize für Männer.

2.) Das hängt mit dem Hormonhaushalt einer Frau zusammen. Das weibliche Geschlechtshormon Östrogen hat einen riesen Einfluss auf die Fettspeicherung und die Fettverteilung des Körpers.

...zur Antwort

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass ein Mensch erst nach einer bestimmten Nahrungsmenge satt ist. Wieviel Kalorien das Essen hat, ist irrelevant. Wenn du also gleich viel (von der Menge her) essen willst aber dennoch zunehmen möchtest musst du etwas essen, was eine höhere Energiedichte hat. (Es muss pro gleicher Menge mehr Kalorien haben als das früher gegessene.) Wenn dir das gelingt, nimmst du nach einigen Wochen zu. Wichtig beim zunehmen ist auch, dass du regelmässig leicht mehr Kalorien aufnimmst als du verbrauchst.

Beispiel: Du brauchst täglich 2.300kcal, wenn du jetzt täglich 2800 Kalorien isst, hast du langsam aber sicher nach einigen Tagen ein großen Energieüberschuss. Dein Körper lagert das in Fettgewebe unter der Haut (oft an Bauch und Hüfte). Wenn du das 14 Tage betreibst solltest du ca. 1kg zugenommen haben. Lebensmittel mit hoher Energiedichte sind z.B. Öle, Pesto, Sahne, Zuckerhaltiges, Fruchtsaft, Fruchtjoghurt, Eis, Schokolade/andere Süßigkeiten, Latte Macchiato, Mozzarella, Avocado, Salzstangen / Chips, Fastfood, ect.

Guten Appetit!

...zur Antwort

Das ist von Junge zu Junge anders. Das kommt auf den Charakter des jeweiligen an und auf dich, denn wenn er dich mag, wird er es auch mögen von dir Gedichte zu erhalten. Außerdem kommt es noch auf das Alter des Jungen und dessen psychische Reife und das Gedicht an.

...zur Antwort

Ich bin 16 und männlich und ich sage dir, wenn ich Mädchen weinen sehe, dann schmilze ich dahin^^ Dann gehe ich nathürlich rüber und versuche sie zu trösten. Ich glaube da werden die meisten Jungen weich, wenn Mädchen weinen. Vorallem noch wenn es gut aussehende Mädchen sind! :D Wenn du also Aufmerksamkeit von einem Jungen willst, dann fang an zu heulen^^

...zur Antwort

Das ist vollkommen ok. Das ist evolutionsbiologisch sogar gesund. Frauen brauchen ein bisschen Fett. Aus den Fettzellen beziehen sie Nahrung in der Schwangerschaft und garantieren somit gesunden Nachwuchs.

...zur Antwort

FALSCH! Ich bin sehr aktiver Radsportler und sage dir, das ist falsch. Ich kenne viele aus meinem Verein die sehr kräftige Beine haben und dem männlichen Geschlecht angehören! Ich selber habe auch dicke Oberschenkel, allerdings brauche ich die nur anspannen und sehe die gut definierten Muskeln.

...zur Antwort