Automatik

Um ehrlich zu sein: Automatik.
Ich kann auch Manuell fahren, aber man muss in die Zukunft schauen:

  1. E-Autos wie Tesla etc. haben gar kein Schaltgertriebe und werden mehr werden
  2. Selbst heute haben nicht nur die Verbrenner der Oberklasse, sondern auch Marken wie Peugeot etc. Automatik Getriebe verbaut -> Sprich es ist etwas was auch immer mehr die 0815 Autos haben und nichts besonderes mehr.
  3. Dementsprechend sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass du in Zukunft noch groß Schaltgetriebe fahren können musst. Außer du willst unbedingt, dass du das Schalten jaa nicht verlernst, dann solltest du natürlich nochmal 1, 2, 3 Jahre mit Schaltung durch die Gegend düsen, bis es dir in Fleisch und Blut übergegangen ist
  4. Ansonsten hat Automatik so gut wie nur Vorteile: Effizienter / Kraftstoff sparendere Schaltvorgänge; du wirst das Ein- und Auskuppeln NIE selbst so sanft wie Automatik Autos hinbekommen (mehr Komfort) und die Beschleunigung ist besser (es gibt so gut wie keine Zugkraftunterbrechung)
...zur Antwort

Anscheindend hat in jemand anderes dann angefordert haben, wenn du so willst ja da versucht jemand an deinen acc zu kommen / dich zu hacken. normalerweise kommt dieser cod nicht von alleine...

...zur Antwort
ihr sagen

verletzend wirds erst dann wenn sie auf diesen idioten reinfällt.
und noch bitterer, wenn sie rausfindet dass du vorher schon wusstest wie er tickt

wenn sie auf ihn hereingefallen ist, dann ist es zu spät was zu sagen
du hast ja nichts falsch gemacht

...zur Antwort

Wende dich an ein Anwalt. Gerade was die Besitztümer angeht sollte dir keine den Zugang zu deinem Eigentum verweigern können.
Ansonsten wende dich an die Polizei, wenn dein Ex dich gewaltsam aus der Wohnung wirft oder dir den Zugang verweigert. Die Polizei kann dir helfen, deine Rechte durchzusetzen und deine Sicherheit zu gewährleisten.

...zur Antwort

Ja es ist bekannt dass die Smartwatches (egal welche Marken) häufiger Alarm schlagen als tatsächlich was los ist.
Darauf sind diese aber auch ausgelegt, dass tendenziell 3 Mal mehr Alarm geschlagen wird als nötig.
Geh zum Facharzt erzähl ihm von der Apple Watch der sagt dir dann (mit präziseren Messgeräten als eine Smartwatch) was Sache ist.
Es gibt zwei Optionen: Entweder es stimmt tatsächlich was nicht (dann solltest du erst Recht zum Arzt, einfach ignorieren macht es nicht besser) oder es ist ein Fehlalarm, aber dann hast du ein ruhiges Gewissen und brauchst dir keine Sorgen zu machen :)

...zur Antwort

Zu Alkohol kann ich wenig sagen, aber das "klassische" Rauchen ist finde ich schon stark zurückgegangen. Dafür sind Vapes jetzt im Trend. Ich denke mal neben den klassischen Gründen wie erwachsen / cool sein wird es einigen bei ihren Vapes auch darum gehen sich irgendwie abzuheben / abzugrenzen. Ich rauche allerdings selbst nicht, ist nur mein Eindruck🙃

...zur Antwort

Ist mir bisher noch nicht passiert, aber wenn's soweit ist geb ich Update.

...zur Antwort
B

Geht mir dabei gar nicht so sehr darum, ob ich später Automatik fahre oder nicht.
Nur für den (unwahrscheinlichen) Fall das man doch mal in die Verlegenheit kommen sollte ein Auto mit Schaltung zu fahren (im Urlaub beim Mietwagenverleih oder sowas in der Art)

...zur Antwort

Also bei einem Stoppschild muss man anhalten. Einmal "richtig" anhalten. Das heißt nicht langsam hinrollen, sondern richtig anhalten. Und wenn man auf dem Motorrad hält, dann muss man zwangsläufig die Füße auf den Boden stellen, sonst fällt man um. Und wenn man ein Stoppschild überfährt, was auch dann der Fall ist wenn man nicht richtig hält, ist man -meines Wissens nach- durchgefallen.

...zur Antwort

Ich würde mir auch Sorgen machen, ob ich jetzt Übernachtungen verbieten würde wäre ich mir nicht sicher.

...zur Antwort
Ja

Ja. Etwas produktives tun / erschaffen ist definitiv etwas was mir wichtig ist.
Die Frage wäre für mich wäre dann eher: wie hoch das Arbeitspensum / die Arbeitszeit ist und da würde ich dann mehr drauf achten (können) mehr Zeit für mich selbst zu finden, mehr Zeit mit Familie, Freunde etc. zu verbringen usw.
Also kurzgesagt: Ich würde weniger arbeiten.

...zur Antwort
Alt genug für eine Beziehung

Lass ihn machen.
Ob man da von einer "Beziehung" sprechen kann ist eine andere Frage.
Auch im Kindergarten gibt es "Liebesbeziehungen". Das sind dann vielleicht 4 Wochen Händchenhalten und dann ist es wieder gut.

...zur Antwort

Es würde -glaube ich- privat gar keinen Spaß mehr machen weil es dann sich nach Arbeit / Schule anfühlt...

Außerdem erhöht es nur (Unnötig?) die Bildschirmzeit.

Wenn du noch pro Argumente zum entkräften brauchst:

  1. Teamfähigkeit
  2. Strategisches Denken
  3. Kreativität
  4. Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit

-> Kann man auch alles ohne eine hohe Bildschirmzeit haben, die ja sowieso (bei den meisten) ohne Schule recht hoch ist.

(Im Sport lernt man auch im Team zu spielen. Eine Schach AG ist auch gut für Strategisches Denken. Kreativität wird im Kunstunterricht gefördert und Konzentration brauch man sowieso so gut wie in jedem Schulfach...)

Und noch was dagegen spricht:
Nicht alle Lehrkräfte sind fit im Umgang mit digitalen Spielen.
Manche Spiele haben gewaltverherrlichende Inhalte, die negative Auswirkungen auf die Schüler haben können. Man kann auch süchtig werden und dann müsste man bei anderen Fächern die Zeit kürzen oder die Schule dauert (noch) länger.

...zur Antwort

Also was man nicht machen sollte und wo der Welpe "kaputt geht oder gestört wird" ist, wenn er ganz alleine wäre. Aber nicht wenn ihn jemand betreut noch dazu eine Person, die er kennt.

Klar wird er dich vielleicht vermissen, wird aber wahrscheinlich nicht dran gleich sterben.

Wenn es deinen Hund (und dich) beruhigt, dann geh mit dem Kleinen doch in nächster Zeit bis zum Termin öfters zu deiner Mutter und bring den Welpen mit. Wenn du und deine Mama es einrichten können, dann könnt ihr auch versuchen ihn schon mal einen Nachmittag oder 1 Nacht bei ihr zu lassen, dann wird er auch mal bei 5 Tagen wissen, dass du wieder kommst.

Mach dir da nicht allzu viel Sorgen.

...zur Antwort