Keine Jungfrau mehr als Türkin. Streit mit Mama.. Wie soll ich mich verhalten? Verzweifelt .__.' :'/

Es ist schei* lang ich weis.. Aber ich bin wirklich verzweifelt ..' :'(( ich bitte euch um eure Meinung.. Ich liebe meine Mutter und habe einen Riesen Fehler begangen.. ..' Ich leide so dadrunter :'/ ich bin 17 und Türkin. Also.. Ich und mein ex waren fast zwei Jahre zsm.. Vor einem Jahr hatten wir unser erstes mal. Er ist Russe. Bevor wir i.was gemacht haben hat er versprochen und geschworen mich zu heiraten. Ich habe es sehr bereut.. Wir haben danach auch nicht mehr geschlafen. Jetzt ist das ein Jahr her.. Und jetzt haben wir vor ca einem Monat Schluss gemacht.. Es war mehr von seiner Seite aus.. Aber ich habe auch kaum noch Gefühle für ihn. Mein Problem ist es ehr --> meine Mutter hat i.wie heraus gefunden das ich mit ihm geschlafen habe. Sie hat mich als schlam** beleidigt und gesagt da ich Ehrenlos bin.. Sie hat mich geschlagen und auf mich eingetreten.. (Das war das erste mal das sie mir gegenüber gewalttätig geworden ist) ich verstehe sie aber.. Sie hat nämlich recht, ich weis.. Jedoch sieht sie mich seit dem kaum noch an.. Mein Vater weis nichts davon.. Und wir versuchen es ihm nicht anmerken zu lassen, deswegen spricht sie noch mit mir, damit mein Vater es nicht merkt.. Aber immer wenn ich es wage mal wirklich von herzen zu lachen.. Erinnert sie mich dran damit ich mich wieder Schei** fühle.. Wir waren wirklich wie beste Freundinnen wir haben über alles geredet immer gekuschelt und waren unzertrennlich, jetzt sieht sie mich nicht mal mehr an.. Ich leide sehr stark dadrunter.. Wenn sie mich ansieht sieht sie nur noch eine dreckige schlam** die mit einem Russen gefi*** hat.. Ich weis nicht mehr was ich machen soll.. Mein ex hat jetzt eine neue Freundin.. Ich habe auch jemanden kennen gelernt.. Er ist ein Türke und weis über alles Bescheid.. Er findet es nicht schlimm das ich keine Jungfrau mehr bin.. Wir sind sehr gut miteinander.. Er hat mich letztens einfach so unerwartet geküsst.. Aber eine Beziehung möchte er nicht.. Er ist sehr selbstverliebt.. Und ich weis jetzt nicht ob er mich nur ausnutzen möchte.. Das belastet meinen Kopf nur noch mehr.. Selbstmord Gedanken hatte ich auch schon.. Aber es würde mir eh nichts bringen.. Ich fühle mich schon tot und weis einfach nicht mehr wie ich mich verhalten soll.. Oder was ich denken soll.. Hat i.wer vlt auch die Erfahrung gemacht.. ? Wird meine Mutter mich je wieder als ihr Tochter ansehen? :'/ wie soll ich mich ihr gegenüber verhalten? Ps: der türkische junge macht die selbe Ausbildung wie ich.. Wir sehen uns jeden Tag .. Wie soll ich mich ihm gegenüber verhalten? :/ ich bitte dringend um Hilfe ._.'

...zur Frage

Also ich finde, deine Mutter übertreibt es ziemlich. Du hast doch nichts verbrochen. Du bist auch keine Schl.... wenn du einmal mit ihm geschlafen hast nach einem Jahr. Du solltest dich deswegen nicht fertig machen. Die Ansicht deiner Mutter ist einfach falsch und total veraltet. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie dich deshalb nicht mehr liebt...und falls doch, dann hattet ihr nie eine aufrichtige freundschaftliche Mutter-Tochter-Beziehung.

...zur Antwort

Also eigentlich hat das nichts mit dem Auto zu tun, sondern mit deinem Gleichgewichtssinn oder auch Histaminspiegel. Darum hilft Antihistaminikum so gut bei Reiseübelkeit.

...zur Antwort

Beziehungskiller?!

Hey, also ich brauche dringend Rat. Ich bin mit meinem Freund jetzt fast 2 Jahre zusammen und bin auch kein eifersüchtiger Typ. Er hat eine beste Freundin mit der ich auch gut befreundet bin, aber manchmal werde ich richtig wütend weil sich immer alles nach ihr richtet. Ich weiß, dass zwischen den beiden niemals etwas laufen würde und dass mein Freund mich liebt und es ist keine direkte Eifersucht aber es geht halt alles nach ihr. immer alles nach ihrer Nase. Wenn wir zum Beispiel den Abend planen und sie schlägt was vor was mir und ihm jetzt eigentlich nicht so zusagt und man nen Gegenvorschlag äussert wird trotzdem das gemacht was sie will. Oder wir planen einen gemütlichen Abend zu 2. und sie fragt ob er Zeit hat bzw ob wir Zeit haben sagt er einfach ja ohne mich auch nur zu fragen und stellt mich vor vollendete Tatsachen. Manchmal kommt es mir einfach so vor als, wenn sie sagt spring und er springt. Das wurmt mich tierisch, will aber nicht dass es so aussieht als ob ich eifersüchtig wäre wenn ich ihn drauf ansprechen wrde... Daher meine Frage: Ist meine Reaktion bzw mein Gefühl berechtigt? Und wie könnte ich es ihm klar machen dass mich das stört ohne dass es so rüber kommt als ob ich eifersüchtig bin. Ich habe nichts gegen die Freundschaft der beiden und es ist wie gesagt auch meine Freundin. Brauche dringend Rat denn es ist für mich mittlerweile ein richtiger Beziehungskiller denn ich wünsche mir einfach ein wenig mehr Aufmerksamkeit und fühle mich zurzeit nicht so als ob ich wirklich ein wichtiger Teil seines Lebens bin. Eher wie in der Ecke abgestellt und das frisst mich innerlich auf. Liebe Grüße

...zur Frage

Sag ihm das doch mal so. Dass du dich oft übergangen fühlst. Oder rede gleich mit ihr und sag ihr, dass du gerne mehr Zweisamkeit hättest. Das versteht sie sicher.

...zur Antwort